SC Freiburg

221102_herzenswuensche_1

Herzenswünsche beim Spiel gegen den SC Freiburg

Im Rahmen des Heimspiels gegen den SC Freiburg am Sonntag (30.10.) konnte die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! erneut den Herzenswunsch einiger Anhänger erfüllen. Der besondere Abend auf Schalke sorgte bei den eingeladenen Gästen für ausnahmslos glückliche Gesichter.

Thomas Reis

Thomas Reis: Beim ersten Gegentor haben wir fahrlässig verteidigt

Keine Punkte am Sonntagabend (30.10.) für den S04: Gegen den SC Freiburg unterlagen die Knappen mit 0:2. Chef-Trainer Thomas Reis sowie Cedric Brunner und Sebastian Polter haben sich im Anschluss an die 90 Minuten in der VELTINS-Arena zur Partie geäußert. schalke04.de hat die wichtigsten Aussagen notiert.

FC Schalke 04 – SC Freiburg

DurchGEklickt: #S04SCF in Bildern

Zum Abschluss des zwölften Bundesliga-Spieltags haben die Königsblauen am Sonntag (30.10.) den SC Freiburg in der VELTINS-Arena empfangen, das Duell endete mit einem 0:2 aus Schalker Sicht. Eine Galerie zeigt Impressionen der Partie.

FC Schalke 04 – SC Freiburg

Vincenzo Grifo trifft doppelt: S04 verliert Heimspiel gegen Freiburg

Der FC Schalke 04 musste sich dem SC Freiburg am Sonntag (30.10.) mit 0:2 geschlagen geben. Entscheidender Mann des Spiels war Vincenzo Grifo, der in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit traf und im zweiten Durchgang vom Punkt den Endstand erzielte.

Tobias Mohr

Aufeinandertreffen zweier Teams mit torgefährlichen Standards

Zwölf Tore haben der FC Schalke 04 (fünf) und der SC Freiburg (sieben) zusammengerechnet in dieser Saison bereits nach ruhendem Ball erzielt, nach Kontern sind die Knappen bislang gefährlicher als die Badener. schalke04.de liefert zum Heimspiel gegen den SC Freiburg am Sonntag (30.10., 17.30 Uhr) erneut spannende Zahlen, Daten und Fakten.

SC Freiburg

SC Freiburg: Dreifachbelastung angenommen

Der SC Freiburg hat einen erfolgreichen Start in die Saison hingelegt. Nach dem 1:1 gegen Olympiakos Piräus am Donnerstag (27.10.) ist der Einzug in das Achtelfinale der Europa League bereits sicher, auch im DFB-Pokal überwintert der Sport-Club. Den Ergebnissen im Alltagsgeschäft Bundesliga haben die vielen Englischen Wochen ebenfalls nicht geschadet - die Badener stehen derzeit auf dem dritten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Champions League berechtigen würde.

kompakt_s04scf_slider

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04SCF

Am Sonntag (30.10.) um 17.30 Uhr ist der SC Freiburg zu Gast in der VELTINS-Arena. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Breisgauern zusammengestellt.

Lienhart_Freiburg

Philipp Lienhart: Königsklasse im Breisgau

Fußball-Olymp und bodenständiger Breisgau – Philipp Lienhart kennt beide Seiten. Von Star-Allüren hält der 26-jährige Verteidiger auch in seinem sechsten Jahr beim SC Freiburg nicht allzu viel.

Rückpass_Freiburg_Ayhan

Vor acht Jahren: Déjà-vu im Breisgau

Alle guten Dramen sind drei: Bereits zweimal kämpften die Knappen in Freiburg um die Champions-League-Teilnahme. Nach 2005 und 2013 ist es fast genau ein Jahr später, am 3. Mai 2014, wieder so weit. Chef-Trainer Jens Keller darf seine Mannschaft zum zweiten Mal auf diese Nagelprobe vorbereiten.

Thomas Reis

Thomas Reis: Stolz sein, diese Farben zu tragen und Bock haben, etwas zu erreichen

Mit einem herzlichen „Glück auf“ zur Begrüßung hat sich Thomas Reis am Donnerstag (27.10.) als neuer Chef-Trainer des FC Schalke 04 vorgestellt. Drei Tage vor dem Heimspiel gegen den SC Freiburg am Sonntag (30.10., 17.30 Uhr) beantwortete der 49-Jährige die Fragen der zahlreich erschienenen Journalisten. Die Vorfreude auf den neuen Job war dem Fußballlehrer dabei sichtlich anzumerken.

220929_tickets_slider

#WirBleiben nur gemeinsam: Jetzt Tickets für die kommenden 04 Heimspiele sichern!

Die lautstarke Unterstützung während der 90 Minuten beim vergangenen Heimspiel gegen den VfL Bochum hat die Königsblauen zu einem 3:1-Sieg getragen. Auch nach dem Abpfiff waren Mannschaft und Fans eine Einheit. Szenen wie diese wünschen sich alle Beteiligten auch in den anstehenden Wochen und Monaten.

Dimitrios Grammozis

Dimitrios Grammozis: Wir waren überhaupt nicht auf dem Platz

Nach dem Schlusspfiff am Samstag (17.4.) im Schwarzwald-Stadion blickten Dimitrios Grammozis und Freiburgs Chef-Trainer Christian Streich auf die Partie zurück. Vor den TV-Mikrofonen kamen außerdem Ralf Fährmann und Omar Mascarell zu Wort. schalke04.de hat die Aussagen des Quartetts notiert.