Union Berlin

Jonjoe Kenny

Jonjoe Kennys Faible für Tore gegen Teams aus Berlin

Zwei Saisontore hat Jonjoe Kenny erzielt – beide gegen Clubs aus der Hauptstadt. Alessandro Schöpf spulte erneut zahlreiche Kilometer ab und mit Can Bozdogan wurde ein talentierter Spieler aus der Knappenschmiede erstmals für den Lizenzspielerkader nominiert. Die Nachbetrachtung zum 1:1-Unentschieden des S04 bei Union Berlin.

David Wagner

David Wagner: Die Jungs haben sich gewehrt und gefightet

Nach zuvor vier Niederlagen in Serie haben die Königsblauen am Sonntag (7.6.) einen Punkt beim 1. FC Union Berlin geholt. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

Schalke trennt sich unentschieden von Union Berlin

Der FC Schalke 04 hat am Sonntag (7.6.) 1:1 beim 1. FC Union Berlin gespielt. Robert Andrich brachte die Gastgeber in Führung, Jonjoe Kenny erzielte aus 20 Metern den Ausgleich.

DurchGEklickt: #FCUS04 in Bildern

Zum zweiten Mal standen sich der FC Schalke 04 und Union Berlin in der Bundesliga gegenüber. Eine Galerie zeigt Impressionen vom 1:1-Unentschieden am Sonntag (7.6.).

190905_fcus04

#FCUS04: Infos rund ums Spiel

Der 30. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem 1. FC Union Berlin am Sonntag (7.6., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Die Köpenicker belegen derzeit mit 31 Punkten und einem Torverhältnis von 34:52 den 14. Tabellenplatz.

Union Berlin – FC Schalke 04

#FCUS04 in Zahlen: Pflichtspiel-Premiere im Stadion an der Alten Försterei

Zum zweiten Mal treffen der FC Schalke 04 und Union Berlin am Sonntag (7.6., 15.30 Uhr) in der Bundesliga aufeinander. Das erste Duell in der Hinrunde entschieden die Königsblauen für sich. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

David Wagner

David Wagner: Der Situation stellen und zeigen, dass wir es besser können

Im Auswärtsspiel beim 1. FC Union Berlin am Sonntag (7.6.) wollen die Königsblauen ihre Durststrecke in der Bundesliga endlich beenden. „Das Ziel ist eindeutig, wir müssen punkten in diesem Spiel“, sagt Chef-Trainer David Wagner im Vorfeld des Duells mit den Köpenickern.

Urs Fischer, Union Berlin

1. FC Union Berlin: Motorstottern kurz vorm Ziel

Als erstmaliger Aufsteiger in die Bundesliga war das Saisonziel für Union Berlin vor Beginn der Spielzeit klar: Einzig der Klassenerhalt zählt. Nach einer mit 20 ergatterten Zählern überaus ordentlichen Hinrunde, Derbysieg gegen Hertha BSC inklusive, ist der Vorsprung auf die Abstiegsplätze zuletzt peu à peu geschmolzen.

191204_Kunstdruck_Union_HD900

Finaler Spieltagsprint zum Spiel gegen Union Berlin

Zugunsten der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! entwickeln vier renommierte Künstlerinnen und Künstler an vier Bundesliga-Heimspieltagen jeweils einen besonderen Spieltags-Print. Die auf 100 Stück limitierten Kunstdrucke gibt es jeweils nach dem Spieltag auf store.schalke04.de. Nun ist auch der finale Print vom Künstler Elmar Karla zum Spiel gegen Union Berlin verfügbar.

191130_jubel

Schöne Momentaufnahme nach erfolgreichem Monat

Die Punkteausbeute im November kann sich sehen lassen! Der S04 holte zehn von zwölf möglichen Zählern. Der Abend am Freitag (29.11.) begann mit einem Ständchen für Huub Stevens und endete mit den Punkten 23, 24 und 25. schalke04.de blickt auf die Zahlen des Spieltags.

FC Schalke 04 – 1. FC Union Berlin920_03

Benito Raman: Habe den Ball perfekt getroffen

Nach zuletzt drei Punkteteilungen in den vergangenen drei Heimspielen konnte David Wagner am Freitag (29.11.) wieder einen Sieg bejubeln. Nach dem Abpfiff blickte der Coach der Königsblauen gemeinsam mit Union Berlins Trainer Urs Fischer auf den Abend in der VELTINS-Arena zurück. Auch Benito Raman und Bastian Oczipka äußerten sich zum 2:1-Erfolg.

FCUS04_1920_18

Später Jubel: S04 gewinnt 2:1 gegen Union Berlin

Der FC Schalke 04 hat den November am Freitag (29.11.) mit einem 2:1-Heimsieg gegen den 1. FC Union Berlin veredelt. Dank des Erfolges gegen den Aufsteiger holte Königsblau in diesem Monat zehn von zwölf möglichen Zählern. Die Treffer in der VELTINS-Arena erzielten Benito Raman (23.) und Suat Serdar (86.). Der zwischenzeitliche Ausgleich durch Marcus Ingvartsen fiel in der 36. Minute durch einen umstrittenen Foulelfmeter.