Union Berlin

220830_bosselclub_2

Boßel-C-Jugend: Teambuilding auf Schalke

In der Niederlage noch etwas Gutes finden: auch das ist Königsblau. „Ich finde es toll, dass alle zusammenhalten auf Schalke“, erklärt der 13-jährige Lukas Backer tapfer, während sein Vater Stephan derweil mit dem Mitgliedsantrag ein Zeichen setzt. Angereist mit ihrer Boßel-Mannschaft aus dem hohen Norden, konnten sie dem Ausflug in die VELTINS-Arena trotz Klatsche gegen den 1. FC Union Berlin nur Positives abgewinnen.

220830_schalke_hilft_buelter

Zu Gast in der VELTINS-Arena: Besonderer Tag auf Schalke trotz Heimniederlage

Trotz der Niederlage gegen Union Berlin konnten am Samstag (27.8.) wieder einige Menschen im Rahmen des Projekts Herzenswünsche einen unvergesslichen Tag auf Schalke verbringen. Unter den Gästen war unter anderem eine Gruppe der Familientrauerbegleitung LAVIA. Die Organisation aus Gelsenkirchen begleitet Kinder und Jugendliche sowie Familien, die von schwerer Krankheit und Tod betroffen sind.

220827_buelter

Marius Bülter: Das kann vielleicht einmal passieren, aber nicht vier- oder fünfmal

Das erste Wiedersehen mit seinem Ex-Club hatte sich Marius Bülter im Vorfeld ganz anders vorgestellt. Zwar gelang dem Stürmer gegen Union Berlin sein dritter Treffer in der noch jungen Saison. Freuen konnte sich der 29-Jährige aber nicht wirklich darüber. „Ich glaube, ich habe noch nie so hoch verloren“, sagt der Rechtsfuß. „Das tut schon extrem weh und fühlt sich alles andere als gut an.“

220827_brunner

Cedric Brunner: Das tut richtig weh

Auf der Pressekonferenz nach dem Schlusspfiff am Samstag (27.8.) blickten Frank Kramer und Berlins Chef-Trainer Urs Fischer gemeinsam auf die 90 Minuten in der VELTINS-Arena zurück. Vor den TV-Mikrofonen äußerten sich Cedric Brunner und Alexander Schwolow zur 1:6-Niederlage gegen die Eisernen. schalke04.de hat die Aussagen des Quartetts notiert.

union_21

DurchGEklickt: #S04FCU in Bildern

Auf dieses Ergebnis hätten alle Knappen gerne verzichtet: Mit 1:6 musste sich der FC Schalke 04 am Samstag (27.8.) dem Europa-League-Teilnehmer Union Berlin geschlagen geben. Eine Galerie zeigt Bilder von dem Duell mit den Köpenickern in der VELTINS-Arena.

220827_kral_spielbericht

1:6 – S04 verliert Heimspiel gegen Union Berlin

Keine Punkte für Königsblau: 1:6 aus Schalker Sicht hieß es am Samstag (27.8.) beim Schlusspfiff des Heimspiels gegen Union Berlin. Vor 62.271 Zuschauern in der VELTINS-Arena hatte Marius Bülter in der 31. Minute zum zwischenzeitlichen 1:1 getroffen. Die Tore der Gäste erzielten Morten Thorsby (6.), Sheraldo Becker (36., 46.), Janik Haberer (45.+3) und Sven Michel (87., 90.).

Simon Terodde, Marius Bülter und Sebastian Polter

Schalker Angriff mit Berliner Vergangenheit

Gleich drei Offensivspieler der Königsblauen sind einst für den 1. FC Union Berlin auf Torejagd gegangen, gegen den der S04 bislang kein Pflichtspiel verloren hat. schalke04.de hat vor dem Duell mit den Köpenickern am Samstag (27.8., 15.30 Uhr) einige interessante Zahlen, Daten und Fakten zusammengestellt.

Urs Fischer

Union Berlin: Euphorie an der Alten Försterei

Vor drei Jahren ist Union Berlin erstmals in die Bundesliga aufgestiegen. In der Folge qualifizierten sich die Eisernen gleich zweimal für den internationalen Wettbewerb. Nach der Teilnahme an der Conference League in der vergangenen Saison dürfen sie in dieser Spielzeit in der Europa League ran. Nach einem geglückten Saisonstart herrscht an der Alten Försterei weiterhin große Euphorie, welche die Fans von noch Größerem träumen lässt.

220824_Siebatcheu_Jubel

Theoson-Jordan Siebatcheu: Schnellstart

In der noch jungen Spielzeit gilt bislang: Trifft Union Berlin, zählt Theoson-Jordan Siebatcheu zu den Torschützen. Der Zugang zündet auf Anhieb in der Hauptstadt – und hat damit auch seinen ehemaligen Sturmpartner mächtig ärgern können.

kompakt_s04fcu_slider

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04FCU

Am Samstag (27.8.) um 15.30 Uhr empfangen die Königsblauen den 1. FC Union Berlin in der VELTINS-Arena. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Köpenickern zusammengestellt.

Training FC Schalke 04

Frank Kramer: Brauchen dieses Miteinander zwischen Fans und Spielern

Nach dem mit viel Leidenschaft und Laufbereitschaft erkämpften Zähler beim VfL Wolfsburg streben die Königsblauen im Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin am Samstag (27.8.) an, diese Ausbeute zu verdreifachen.

220824_schalke_glueckauf

Noch Hospitality-Tickets für kommende Heimspiele verfügbar

Für die kommenden Heimspiele in der VELTINS-Arena sind noch Hospitality-Tickets verfügbar. Alle Schalker, die die Heimspiele des S04 in einem ganz besonderen Ambiente erleben möchten, haben jetzt auch kurzfristig die Möglichkeit, Tageskarten zu erwerben.