Werder Bremen

Mannschaftskreis in Bremen

Auf Leistung aufbauen, in kommenden Partien belohnen

Der FC Schalke 04 muss weiter auf den zweiten Sieg in der Bundesliga-Rückrunde warten. Dennoch macht die 2:4-Niederlage in Bremen Mut für die anstehenden Aufgaben. Denn die Knappen präsentierten sich am Freitag (8.3.) im Weser-Stadion nach den jüngsten Pleiten gegen Mainz und Düsseldorf stark formverbessert. „Wir haben ein ganz anderes Gesicht gezeigt“, sagt Benjamin Stambouli.

Domencio Tedesco

Domenico Tedesco: Nach zweitem Gegentor haben sich Vorzeichen geändert

Es war ein bitterer Abend aus königsblauer Sicht im Weser-Stadion. Auf der Pressekonferenz nach dem Schlusspfiff blickten beide Trainer auf das Geschehen zurück. Dabei waren die Einschätzungen von Domenico Tedesco und Florian Kohfeldt in vielen Punkten deckungsgleich. Auch Guido Burgstaller und Alexander Nübel gaben ihre Einschätzungen zur 2:4-Niederlage ab. schalke04.de hat die Aussagen des Quartetts notiert.

190308_embolo

2:4-Niederlage in Bremen - Reaktion gezeigt, aber nicht gepunktet

Der FC Schalke 04 hat am Freitag (8.3.) im Spiel bei Werder Bremen ein ganz anderes Gesicht gezeigt als zuletzt bei der deutlichen Pleite gegen Fortuna Düsseldorf. Der engagierte Auftritt wurde allerdings nicht belohnt, beim Schlusspfiff einer unterhaltsamen Partie stand es 4:2 für die Gastgeber. Beide Treffer der Knappen erzielte Breel Embolo.

190306_nastasic

#SVWS04 in Zahlen: Gute königsblaue Bilanz im Weser-Stadion

Zum 100. Mal treffen der FC Schalke 04 und Werder Bremen am Freitag (8.3., 20.30 Uhr) in der Bundesliga aufeinander. 37 Partien entschied der S04 für sich, 42 Mal gewann Werder, 20 Spiele endeten unentschieden. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

180813_SVWS04_HD

#SVWS04: Infos rund ums Spiel

Der 25. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Werder Bremen am Freitag (8.3., 20.30 Uhr) zusammengestellt. Die Grün-Weißen belegen derzeit mit 33 Zählern und einem Torverhältnis von 39:35 den zehnten Tabellenplatz.

190307_tedesco_nastasic

Auf dem Platz für den anderen da sein und fighten!

Nach den sportlichen Enttäuschungen der vergangenen Wochen richtet sich der Blick der Königsblauen längst auf die kommende Aufgabe am Freitag (8.3., 20.30 Uhr) bei Werder Bremen. Bei den Grün-Weißen will der S04 die Trendwende zum Guten einleiten. Chef-Trainer Domenico Tedesco setzt auf das, was die Mannschaft in der Vorsaison so stark gemacht hat.

190307_Bremen_Stadion

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel bei Werder Bremen

Am Freitagabend (8.3.) geht es für die Königsblauen an den Weserstrand, Anpfiff der Partie bei Werder Bremen ist um 20.30 Uhr. Für die mitreisenden Schalker hat die Abteilung Fanbelange wie gewohnt alles Wissenswerte zusammengestellt.

Florian Kohfeldt | Trainer Werder Bremen

Werder Bremen: Keine Lust auf die Goldene Ananas

In manchen Vereinen beten Spieler Woche für Woche nach dem Schlusspfiff immer wieder dieselbe Phrase herunter: „Wir denken von Spiel zu Spiel.“ An der Weser ticken die Uhren in dieser Spielzeit anders. Vor der Saison formulierten Chef-Trainer Florian Kohfeldt und seine Mannschaft das konkrete Ziel, sich für einen europäischen Wettbewerb qualifizieren zu wollen. Und daran hält man in der Hansestadt auch im März 2019 weiterhin fest.

DFB_Bremen_HD_900er

DFB-Pokal: Viertelfinal-Tickets für Heimspiel gegen Bremen erhältlich

Tickets für das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Werder Bremen sind seit Mittwoch (6.3.) erhältlich. Zunächst hatten wie immer alle Mitglieder des FC Schalke 04 die Möglichkeit, sich Eintrittskarten (maximal 04 Tickets pro Person) zu sichern.

DFB_Bremen_HD_900er

DFB-Pokal: Erste Viertelfinal-Tickets ab Mittwoch erhältlich

Ab Mittwoch (6.3.) um 9 Uhr sind die ersten Tickets für das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Werder Bremen erhältlich. Zunächst haben wie immer alle Mitglieder des FC Schalke 04 die Möglichkeit, sich Eintrittskarten (maximal 04 Tickets pro Person) zu sichern.

190209_schalke_bremen

DFB-Pokal gegen Werder Bremen: Alle Ticketinfos im Überblick

Im Viertelfinale des DFB-Pokals trifft der FC Schalke 04 auf Werder Bremen. Die Partie in der VELTINS-Arena steigt am Mittwoch, den 3. April, um 20.45 Uhr. Die ersten Eintrittskarten sind ab Mittwoch, den 6. März, um 9 Uhr erhältlich.

190207_dfb_pokal

DFB-Pokal: Viertelfinale steigt mittwochs um 20.45 Uhr

Die Paarungen des Viertelfinals im DFB-Pokal sind am Donnerstag (14.2.) vom Deutschen Fußball-Bund zeitgenau angesetzt worden. Die Knappen treffen am Mittwoch, den 3. April, auf Werder Bremen. Anpfiff in der VELTINS-Arena ist um 20.45 Uhr (live in der ARD und auf Sky). Infos zum Ticketverkauf folgen am Wochenende auf schalke04.de.