Übersicht
0 Spielminuten
0 Spiele
0 Startelfeinsätze

Verteidiger

Maya yoshida

4
Geburtsdatum 24.08.1988
Nationalität japanisch
Auf Schalke seit 05.07.2022
Klärende Aktionen 8
Geblockte Schüsse 2
Abgefangene Bälle 1
Tackles gesamt
Erfolgsquote 50 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 66,7 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 60 %
Pässe
Erfolgsquote 88,5 %
Pässe 139
Erfolgreiche Pässe 123
Pässe pro 90 Min. 69,5
Lange Pässe
Erfolgsquote 55,6 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 81,7
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 95,6
Flanken aus dem Spiel 0
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 0
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 1
Chancenverwertung 0 %
Min./Tor 0
Tore mit links 0
Tore mit rechts 0
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 0
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 1
Gefoult worden 1
Gelbe Karten 0
Platzverweise 0
Klärende Aktionen 80
Geblockte Schüsse 16
Abgefangene Bälle 22
Tackles gesamt
Erfolgsquote 50 %
Zweikämpfe
Erfolgsquote 67,6 %
Luftzweikämpfe
Erfolgsquote 69,1 %
Pässe
Erfolgsquote 77,8 %
Pässe 661
Erfolgreiche Pässe 514
Pässe pro 90 Min. 44,4
Lange Pässe
Erfolgsquote 40,6 %
Passrichtung %
Passquote nach Bereich %
Erfolgreiche Pässe geg. Hälfte 51,7
Erfolgreiche Pässe eigene Hälfte 89,3
Flanken aus dem Spiel 2
Erfolgreiche Flanken aus dem Spiel 1
Torvorlagen 0
Torschussvorlagen 1
Chancenverwertung 0 %
Min./Tor 0
Tore mit links 0
Tore mit rechts 0
Kopfballtore 0
Anderes Körperteil -
Tore von innerhalb des Strafraums 0
Tore von außerhalb des Strafraums 0
Tore nach ruhenden Bällen 0
Fouls 10
Gefoult worden 9
Gelbe Karten 3
Platzverweise 0
Position Verteidiger
Geburtsort Nagasaki
Gewicht 90 kg
Größe 1,89 m
Schussfuß rechts
Bisherige Vereine 2007-2009 Nagoya Grampus (JPN), 2010-2012 VVV Venlo (NED), 2012-2020 FC Southampton (ENG), 2020-2022 Sampdoria Genua (ITA)
Erstes BL-Spiel für Schalke 07.08.2022


Kapitän der Blauen Samurai

Maya Yoshida, geboren am 24. August 1988, begann seine fußballerische Laufbahn in der Jugendabteilung des japanischen Erstligisten Nagoya Grampus. Im Jahr 2009 verließ Yoshida seine Heimat und setzte seine Karriere beim VVV Venlo in den Niederlanden fort. Nach dem FC Southampton (England) und Sampdoria Genua (Italien) ist Schalke für den erfahrenen Innenverteidiger nun die vierte Station im vierten Land auf dem europäischen Kontinent.

Yoshida ist Kapitän der japanischen Nationalmannschaft, für die er mehr als 100 Mal auflief und dabei zwölf Tore erzielte. Im Jahr 2011 konnte er mit dem Gewinn der Asienmeisterschaft seinen bisher größten Erfolg mit den Blauen Samurai feiern.

Durch seine Freundschaft zu Ex-Knappe Atsuto Uchida und einem Besuch in der VELTINS-Arena lernte Yoshida den S04 bereits vor einigen Jahren kennen. Bereits damals hatte in das königsblaue Wohnzimmer begeistert.


Neuigkeiten von Maya Yoshida

221123_japan_yoshida

Mit Maya Yoshida als Kapitän: Japan gewinnt gegen Deutschland

Gelungener WM-Auftakt für Maya Yoshida: Japan entschied am Mittwoch (23.11.) das erste Gruppenspiel gegen Deutschland mit 2:1 für sich. Schalkes Nummer 4 führte die „Blauen Samurai“ dabei als Kapitän aufs Feld und kam über die volle Distanz zum Einsatz. Dabei bildete der 34-Jährige gemeinsam mit dem Ex-Knappen Ko Itakura die Innenverteidigung.

221117_yoshida

Kurzeinsatz für Maya Yoshida bei Japans WM-Generalprobe

In einem Duell zweier WM-Teilnehmer hat Maya Yoshida am Donnerstag (17.11.) mit der japanischen Nationalmannschaft eine 1:2-Niederlage gegen Kanada kassiert. Bei der Partie in Dubai, der Generalprobe der „Blauen Samurai“ vor dem Turnierstart, wurde der Innenverteidiger der Königsblauen in der 85. Minute für Takumi Minamino von der AS Monaco eingewechselt.

221114_kral_tschechien

Neben WM-Fahrer Yoshida: Auch Král, Krauß und Calhanoglu für Länderspiele nominiert

Der Spielbetrieb in der Bundesliga ruht in den kommenden Wochen. Ein Großteil des königsblauen Kaders verabschiedet sich nach internen Leistungstests am Dienstag (15.11.) in eine zweiwöchige Pause. Vier Akteure sind aber noch für ihre Heimatverbände im Einsatz. Neben Maya Yoshida, der mit Japan an der Weltmeisterschaft teilnimmt, ist Alex Král für zwei Testspiele der tschechischen Auswahl nominiert worden. Tom Krauß und Kerim Calhanoglu werden zudem für die DFB-Junioren am Ball sein.

Maya Yoshida

Maya Yoshida in Japans WM-Kader berufen

Gute Nachricht für Maya Yoshida: Der königsblaue Innenverteidiger wurde am Dienstag (1.11.) in den Kader der japanischen Nationalmannschaft für die anstehende Weltmeisterschaft in Katar berufen.