Zum Archiv
Mi. 19.12.18 | 18:30 Uhr
FC Schalke 04
1:2 (1:2)
Bayer 04 Leverkusen
47.’ Haji Wright
VELTINS-Arena
Zuschauer: 61548
Schiedsrichter: Deniz Aytekin
26.’ Aleksandar Dragovic
35.’ Lucas Alario

Spiel

20:28

Damit verabschieden wir uns mit dem Liveticker zum Spiel. Den Spielbericht sowie alle wichtigen Stimmen zur Partie finden Sie in Kürze auf schalke04.de. Glück auf und trotz des heutigen Resultats noch einen angenehmen Abend.

20:26

Bitterer Abend für die Knappen. Mit 1:2 geht das Bundesligaspiel gegen Leverkusen verloren. Aleksandar Dragovic und Lucas Alario trafen für die Gäste, Haji Wrights erstes Treffer für den S04 war zu wenig.

90. + 5

Schlusspfiff in der VELTINS-Arena. Die Knappen verlieren mit 1:2 gegen Bayer Leverkusen.

90. + 3

Weiser will einen Strafstoß gegen Stambouli schinden und sieht Gelb.

90. + 1

04 Minuten Nachspielzeit …

89.

Letzter Wechsel des Spiels: Sven Bender ersetzt Bellarabi für die Schlussminuten.

87.

Konoplyanka bedient Skrzybski, der gegen Jedvaj einen Eckball herausholt. Dieser landet bei Sané, der die Kugel stoppt – und letztlich ist es McKennie der aus zwölf Metern übers Tor haut.

84.

Caligiuri packt mit links den Hammer aus, der Schuss aus über 20 Metern streicht knapp am rechten Pfosten vorbei.

81.

McKennie hält Bellarabi und sieht Gelb.

80.

Konoplyanka kommt im Anschluss an den Eckball aus 18 Metern zum Torschuss, trifft den Ball dabei unglücklich, die Kugel springt zu McKennie. Der Schuss des US-Amerikaners wird aber noch von Kohr abgeblockt.

80.

Caligiuris Freistoßflanke von rechts wird zum Eckball geklärt.

76.

Die Schlussviertelstunde läuft. Hier geht noch was!

72.

Was für eine Riesenchance! Leverkusen verliert den Ball im Spielaufbau, die Kugel springt zu Skrzybski, der direkt in den Lauf zu Konoplyanka weiterleitet. Der Ukrainer läuft frei aufs Tor zu. Jedvaj stellt ihn noch, Konoplyanka umkurvt ihn und schießt dann weit am Tor vorbei.

70.

Wechsel auf beiden Seiten: Alario wird bei Bayer von Volland ersetzt. Auf Schalker Seite kommt Konoplyanka für Schöpf.

69.

Hradecky spielt beim folgenden Abstoß auf Zeit und sieht die Gelbe Karte.

68.

Ganz feiner Pass von Schöpf in den Sechzehner zu Skrzybski, der Stürmer schiebt die Kugel aus kurzer Distanz und spitzem Winkel knapp am langen Pfosten vorbei.

66.

Der aufgerückte Sané flankt von der rechten Seite in die Mitte, findet Nastasic, hinter dem Kopfball des Serben ist aber zu wenig Wucht.

66.

Taktisches Foul von Baumgartlinger an Harit bei einem Schalker Konter. Die nächste Verwarnung.

63.

Die anschließende Freistoß-Flanke von Oczipka gerät zu hoch und ist für Hradecky keine Herausforderung. Nastasic muss kurz behandelt werden, kann aber weitermachen.

63.

Bellarabi tritt Harit in die Haken und sieht Gelb.

62.

Schalke mal wieder mit einem schnellen Gegenstoß, nachdem Serdar den Ball stark erkämpft. Schöpfs Flanke geht aber über alle Mitspieler hinweg.

61.

Kampf und Wille sind da, belohnen sich die Knappen auch noch (mindestens) mit dem Ausgleich?

60.

Wechsel bei den Gästen: Jedvaj kommt für Dragovic in die Partie.

58.

Auf der anderen Seite setzt Serdar den Arm im Laufduell mit Bailey zu heftig ein und sieht die Gelbe Karte.

57.

Weiser zieht klar gegen Harit, kommt aber um die Gelbe Karte herum.

54.

Doppelwechsel bei den Knappen: Serdar und Skrzybski sind für Bentaleb und Wright im Match.

53.

Stambouli geht rabiat in den Zweikampf mit Kohr und sieht die Verwarnung.

53.

Dicke Chance für den S04. Caligiuri erobert den Ball auf der rechten Seite, passt in den Sechzehner zu Schöpf. Der Schuss des Österreichers missglückt, landet aber dennoch fast bei Harit, der aber zu stark bedrängt wird. Leverkusen klärt die Situation.

50.

Die Knappen kommen mit Schwung aus der Kabine, McKennie verliert aber im Zweikampf 16 Meter vor dem Tor den Ball. Daraus entwickelt sich ein Konter über Havertz, die Flanke des Nationalspielers köpft Oczipka weg.

47.

Caligiuri setzt stark auf der rechten Seite nach, flankt in die Mitte, doch Wendell köpft den Ball weg.

46.

Anpfiff zur zweiten Halbzeit in der VELTINS-Arena! Auf geht’s Schalke, kämpfen und siegen!

19:25

Das Tor zum 1:2 haben sich die Knappen verdient, in den ersten 45 Minuten kam fast alles Pech, was man haben kann, zusammen. Ein möglicher Elfmeter wurde nicht gepfiffen, beim 2:0 durch Alario war die Hand im Spiel. Jetzt ist weiterhin alles möglich!

45. + 2

Halbzeit in der VELTINS-Arena. Der S04 liegt nach 45 Minuten mit 1:2 zurück.

45. + 2

TOOOOOOOOR für den S04! Wright trifft! Ist das wichtig! Mit der letzten Aktion der ersten Halbzeit trifft der S04 zum Anschluss. McKennie verlängert einen Eckball von Oczipka mit dem Kopf, Wright steht richtig, fährt fünf Meter vor dem Tor das Bein auf und trifft erstmals für die Königsblauen.

1 : 2
45. + 1

Eine Minute wird nachgespielt.

42.

Bentaleb setzt den Schlenzer mit links aus halbrechter Position an. Die Kugel geht bei dem Versuch aus über 20 Metern am langen Pfosten vorbei.

41.

Caligiuri fängt einen Pass gut ab, schaltet um, passt zu Wright, der aber an seinem Gegenspieler hängenbleibt.

37.

Wie reagieren die Knappen auf den erneuten Rückschlag? Das 0:2 ist einfach nur bitter.

35.

Alario behauptet sich mit dem Rücken zum Tor gegen Nastasic, legt sich den Ball mit der Hand vor, zieht aus 16 Metern ab – die Kugel schlägt im Netz ein. Ein fragwürdiges Tor, da darf man auch mal auf Handspiel entscheiden.

35.

Das 2:0 für Leverkusen. Alario trifft.

0 : 2
34.

Der Spielstand ist einfach nur unfassbar. Die Knappen sind gut im Spiel, Leverkusen macht mit der ersten und einzigen Chance das Tor. Hier ist aber noch einiges drin!

32.

Caligiuri versucht es aus der Distanz, die Kugel geht aber weit am Tor vorbei.

30.

Das ist doch der Wahnsinn! Harit wird von Kohr im Sechzehner klar am Bein getroffen. Aytekin entscheidet auf Schwalbe und Gelb.

26.

Eine verrückte Szene führt zum 1:0 der Gäste. Den Freistoß köpft Sané erst weg, der Ball flippert durch die Schalker Defensivreihe. Bailey zieht aus 20 Metern ab, Fährmann lenkt das Leder mit einer Sensationsparade an den Innenpfosten. Von dort springt der Ball zu Dragovic, der aus zehn Metern und spitzem Winkel abzieht und Fährmann überwindet. Zunächst entscheidet das Schiedsrichtergespann auf Abseits, nach Hinweis aus Köln zählt der Treffer doch.

26.

Tor für Leverkusen. Dragovic trifft zum 1:0 für die Werkself.

0 : 1
25.

Nastasic erwischt Havertz beim Versuch der Balleroberung am Fuß, es gibt Freistoß für Leverkusen.

23.

Schöpf mit einem schlechten Zuspiel auf Stambouli, der die Kugel nicht kontrollieren kann. Kohr spritzt dazwischen und läuft frei auf Fährmann zu – zum Glück geht der Ball knapp daneben.

21.

Gute Chance für den S04: Oczipka findet mit seiner Flanke von der linken Seite McKennie, der US-Amerikaner setzt sich im Zweikampf gegen Wendell durch und köpft aufs Tor – Hradecky hat die Kugel.

20.

Stambouli schickt Bentaleb auf der rechten Außenbahn, Schalkes Nummer 10 zieht in die Mitte, wird vor dem Strafraum von zwei, drei Gegenspielern bedrängt, bekommt den Pfiff von Aytekin aber nicht.

17.

McKennie bekommt am Sechzehner den Ball, wartet aber zu lange, spielt ab statt selbst abzuziehen, Schöpf kann dann mit der Kugel letztlich nichts anfangen.

11.

Schöpf tankt sich auf rechts durch, die Flanke geht in Richtung McKennie, der die Kugel fünf Meter vor dem Tor aber nicht an den Kopf, sondern an die Schulter bekommt.

8.

Bentaleb sucht Wright mit einem Pass in die Spitze, der Ball geht aber ins Toraus.

2.

Erster Vorstoß der Knappen, statt eines Eckballs für Oczipka gibt es aber richtigerweise Abstoß für Leverkusen.

1.

Anpfiff in der VELTINS-Arena! Das Heimspiel des S04 gegen Leverkusen läuft.

18:31

Die Knappen laufen heute wie bereits erwähnt in speziellen blauen Trikots mit dem Abbild einer Zeche aus der Region auf und tragen zudem weiße Hosen und blau-weiße Stutzen. Leverkusen spielt in schwarzen Trikots, roten Hosen und roten Stutzen.

18:30

Die Mannschaften kommen auf den Platz, in wenigen Augenblicken geht es los.

18:30

Ein paar Infos sind wir noch schuldig, so wie diese hier: Schiedsrichter der heutigen Partie ist Deniz Aytekin aus Oberasbach. Christian Dietz und Eduard Beitinger sind als Assistenten an den Seitenlinien im Einsatz, Florian Heft ist der Vierte Offizielle. Günter Perl und Dr. Matthias Jöllenbeck sind die beiden Video-Schiedsrichter.

18:29

Natürlich darf auch die passende Bergbau-Choreo in der Arena nicht fehlen. Einfach nur herrliche Bilder hier in unserer Donnerhalle.

18:28

Die Nordkurve stimmt direkt an: „Koooohle unter unsern Füüüüßen!“

18:26

Wir haben alle zusammen schon viel gesehen und viel erlebt in unserer Arena, aber das ist ein absolutes Highlight. Einfach nur wunderbar.

18:24

Das Steigerlied des Chors ertönt. Das ganze Stadion singt mit. Gänsehaut!

18:23

Es wird ruhig in der Arena, das ganze Stadion gedenkt des vor wenigen Tagen tödlich verunglückten Bergmanns in Ibbenbüren.

18:22

Clemens Tönnies ergreift das Mikrofon und betont ebenfalls die tiefe Verbundenheit zwischen Schalke und dem Bergbau.

18:20

Clemens Tönnies wird ein Grubenlampe überreicht, die die Verbindung zwischen Bergbau und Schalke für immer symbolisieren soll.

18:16

Die Arena wird dunkel, nur einzelne Lichter brennen. Bergleute kommen in die Arena und versammeln sich begleitet von melancholischen Klängen unter dem Videowürfel. Wunderbare Momente!

18:14

Suat Serdar erzielte sein allererstes Tor in der Bundesliga gegen Bayer Leverkusen. Der U21-Nationalspieler knipste im Trikot des 1. FSV Mainz 05 beim 3:1-Heimsieg im September 2017 gegen die Werkself.

18:13

Noch ein paar Fakten: In Leverkusen reifte Bastian Oczipka vom Talent zum Bundesligaprofi. Der Linksfuß schloss sich im Alter von zehn Jahren den Rheinländern an und durchlief sämtliche Bayer-Nachwuchsteams. Dabei errang er in seinem ersten Jahr als U19-Spieler die Deutsche Meisterschaft.

18:11

„Blau und Weiß, wie lieb ich dich“ ertönt in der VELTINS-Arena. Auf geht’s Schalke, kämpfen und siegen!

18:08

In den vergangenen 35 Duellen zwischen den Knappen und Bayer sahen die Zuschauer stets mindestens ein Tor. Das letzte 0:0 datiert vom 28. Oktober 2000. Unvergessen bis heute ist der 7:4-Heimsieg der Königsblauen vom 11. Februar 2006. Elf Treffer in einer Begegnung waren zuvor 24 Jahre lang in der Bundesliga nicht gefallen.

18:02

Immerhin: Der S04 verlor keines der vergangenen drei Duelle mit der Werkself. Zwei Spiele wurden gewonnen, die dritte Partie endete unentschieden. Aber: Zuvor hatte Königsblau aus fünf Begegnungen lediglich einen von 15 möglichen Zählern gegen Leverkusen geholt.

17:53

Leverkusen ist alles andere als ein Lieblingsgegner für den S04. 34 Mal trafen die Königsblauen im heimischen Stadion bereits auf die Werkself, triumphierten dabei lediglich neun Mal. 13 Partien endeten mit einem Remis, zwölf Mal verließen die Gäste den Platz als Sieger.

17:46

Danke, Kumpel! Die Bundesliga-Partie am 16. Spieltag gegen die Werkself steht ganz im Zeichen des Abschieds vom Steinkohle-Bergbau. Dazu werden die Knappen unter anderem in ganz besonderen Trikots auflaufen. Auf diesen wird jeweils ein Zechenname aus der Region die Brust eines Spielers zieren.

17:43

Als Einwechseloptionen hat Herrlich in der Hinterhand: 28 Özcan, 5 Sven Bender, 10 Brandt, 11 Kiese Thelin, 16 Jedvaj, 20 Aranguiz und 31 Volland.

17:38

Bayer-Coach Heiko Herrlich setzt zunächst auf folgende elf Akteure: 1 Hradecky, 4 Tah, 6 Dragovic, 9 Bailey, 13 Alario, 15 Baumgartlinger, 18 Wendell, 21 Kohr, 23 Weiser, 29 Havertz und 38 Bellarabi.

17:35

Auf der königsblauen Ersatzbank sitzen zunächst: 35 Nübel, 6 Mascarell, 8 Serdar, 11 Konoplyanka, 15 Kutucu, 22 Skrzybski und 29 Naldo.

17:30

Chef-Trainer Domenico Tedesco hat sich für folgende Startelf entschieden: 1 Fährmann, 2 McKennie, 5 Nastasic, 10 Bentaleb, 17 Stambouli, 18 Caligiuri, 24 Oczipka, 25 Harit, 26 Sané, 28 Schöpf und 40 Wright.

17:15

Ein herzliches Glück auf aus der VELTINS-Arena! In 75 Minuten wird das letzte S04-Heimspiel des Jahres angepfiffen, der Gegner ist Bayer Leverkusen. Wir sind wie immer live dabei und tickern die Partie.

FC Schalke 04
Bayer 04 Leverkusen
18
Torschüsse
0
50
100
8
54.7
Ballbesitz
0
50
100
45.3
83
Gewonnene Zweikämpfe
0
50
100
72
4
Abseits
0
50
100
0
7
Ecken
0
50
100
1
5
Fouls
0
50
100
12
4
Gelbe Karten
0
50
100
4
0
Platzverweise
0
50
100
0
1
Tore
0
50
100
2
18
Torschüsse
0
50
100
8
4
Torschüsse aufs Tor
0
50
100
5
3
Geblockte Torschüsse
0
50
100
0
1
Torschüsse von außerh. d. Strafraums
0
50
100
2
2
Torschüsse von innerh. des Strafraums
0
50
100
1
489
Pässe
0
50
100
408
313
Lange Pässe
0
50
100
178
385
Passgenauigkeit
0
50
100
303
215
Passgenauigkeit gegn. Hälfte
0
50
100
99
21
Flanken (inkl. Standards)
0
50
100
11
7
Flankenquote
0
50
100
3
5
Fouls
0
50
100
12
20
Tacklings
0
50
100
30
11
Erfolgreiche Tacklings
0
50
100
14
9
Klärende Aktionen
0
50
100
40
4
Gelbe Karten
0
50
100
4
0
Platzverweise
0
50
100
0
54' Haji Wright Steven Skrzybski
54' Nabil Bentaleb Suat Serdar
71' Alessandro Schöpf Yevhen Konoplyanka
60' Aleksandar Dragovic Tin Jedvaj
70' Lucas Alario Kevin Volland
89' Karim Bellarabi Sven Bender
31' Amine Harit
53' Benjamin Stambouli
58' Suat Serdar
81' Weston McKennie
63' Karim Bellarabi
66' Julian Baumgartlinger
68' Lukás Hrádecky
92' Mitchell Weiser

FC Schalke 04

Trainer: Domenico Tedesco

1Ralf Fährmann
26Salif Sané
5Matija Nastasic
24Bastian Oczipka
18Daniel Caligiuri
25Amine Harit
28Alessandro Schöpf
17Benjamin Stambouli
10Nabil Bentaleb
2Weston McKennie
40Haji Wright

Ersatzbank

29Naldo
6Omar Mascarell
11Yevhen Konoplyanka
35Alexander Nübel
15Ahmed Kutucu
22Steven Skrzybski
8Suat Serdar

Bayer 04 Leverkusen

Trainer: Heiko Herrlich

1Lukás Hrádecky
18Wendell Nascimento Borges
6Aleksandar Dragovic
4Jonathan Tah
23Mitchell Weiser
21Dominik Kohr
9Leon Bailey
29Kai Havertz
38Karim Bellarabi
15Julian Baumgartlinger
13Lucas Alario

Ersatzbank

10Julian Brandt
16Tin Jedvaj
5Sven Bender
28Ramazan Özcan
31Kevin Volland
11Isaac Thelin
20Charles Aránguiz

bet-at-home.com fragt nach:

S04 Promi-Tipp!

Schalke-Fans wetten jetzt komplett risikolos! Folge dem Tipp der S04-Legende. Stimmt er nicht, gibt’s den Einsatz retour!