Zum Archiv
Fr. 25.01.19 | 20:30 Uhr
Hertha BSC
2:2 (2:2)
FC Schalke 04
39.’ Marko Grujic
49.’ Vedad Ibisevic
Olympiastadion
Zuschauer: 43027
Schiedsrichter: Dr. Felix Brych
17.’ Yevhen Konoplyanka
44.’ Mark Uth

Spiel

22:29

Damit verabschieden wir uns mit unserem Live-Ticker. Den Spielbericht und alle wichtigen Stimmen zum Spiel gibt’s wie gewohnt in Kürze auf schalke04.de. Glück auf und allen Schalkern noch ein schönes Wochenende!

22:28

Ein verdientes Unentschieden für den S04, es wären aber auch drei Punkte möglich gewesen. Diese werden es dann hoffentlich am kommenden Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach.

90. + 3

Schlusspfiff in Berlin! Hertha und Schalke trennen sich 2:2-Unentschieden.

90. + 1

Es werden zwei Minuten nachgespielt.

88.

Nein! Caigiuri zirkelt einen Freistoß von links schön mit rechts an den Fünfer, wo Sané aber nicht vernünftig zum Kopfball kommt. Die Kugel geht übers Tor.

86.

Doppelwechsel bei der Hertha: Maier und Duda machen Platz für Mittelstädt und Darida.

84.

Sané und Caligiuri können Kalou mit vereinten Kräften im Sechzehner stoppen.

82.

Konoplyanka versucht es wieder mit einem Schuss aus halblinker Position, so wie beim 1:0, dieses Mal geht die Kugel aber weit übers Tor.

80.

Die Schlussphase läuft. Gelingt den Knappen hier noch der Lucky Punch? Er wäre alles andere als unverdient.

76.

Dritter verletzungsbedingter Wechsel beim S04: Kutucu kommt für Skrzybski ins Spiel.

75.

Skrzybski muss behandelt werden, der Stürmer muss ausgewechselt werden. Kutucu macht sich bereit.

73.

Tolle Kombination der Schalker in der gegnerischen Hälfte, am Ende schließt Skrzybski aus 15 Metern halblinker Position mit links ab, aber wieder ist Jarstein zur Stelle.

72.

Erster Wechsel bei den Gastgebern: Ibisevic macht Platz für Kalou.

70.

Die große Chance zum 3:2 … Skrzybski legt bei einem Konter quer auf Serdar, der Ball rutscht etwas glücklich durch. Den hohen Schuss des Mittelfeldspielers wehrt Jarstein noch ab.

68.

Der S04 ist derzeit das etwas bessere Team, die ganz dicke Chance fehlt derzeit allerdings noch.

63.

Bentalebs Schuss aus 16 Metern wird noch abgefälscht. Die Knappen setzen sich wieder ein wenig in der Hertha-Hälfte fest.

61.

Die erste dicke Chance der zweiten Halbzeit hat die Hertha. Selke läuft frei auf Nübel zu, Nastasic rutscht noch rein, kann den Schuss des Stürmers aus fünf Metern Torentfernung aber nicht blocken. Dafür fährt Nübel die Handschuhe aus und pariert. Starke Aktion des S04-Keepers!

60.

Rekik schießt Rudy aus einem Meter gegen den Arm, der sich von der Kugel wegdreht. Brych hat Kontakt zu Köln, aber es gibt zurecht keinen Elfmeter.

59.

Grujic setzt sich auf der rechten Offensivseite der Berliner gut durch, den Querpass wehrt Rudy zum Eckball ab.

56.

Aktuell hat die Hertha wieder mehr von der Partie, zum Glück, ohne allzu gefährlich zu werden.

52.

Serdar zieht links in den Sechzehner, legt den Ball aber nicht zurück, was die bessere Wahl gewesen wäre. Stattdessen zieht er in Richtung Grundlinie und setzt die Kugel aus spitzem Winkel ins Toraus.

51.

Der Ball rutscht durch, aber kein Schalker kommt vernünftig an die Kugel.

50.

Oczipka holt auf der linken Seite einen Eckstoß heraus.

46.

Plattenhardt setzt einen Freistoß aus rund 30 Metern deutlich übers Tor.

46.

Die zweite Hälfte läuft! Auf geht’s Schalke, kämpfen und siegen!

21:25

Dieser Ausgleich hätte wahrlich nicht mehr sein müssen. Die Knappen belohnen sich also leider nicht für eine gute erste Halbzeit, bei der sie durch eine tolle Einzelaktion Konoplyankas und einem schönen Zusammenspiel zwischen Ocizpka und Uth zweimal in Führung gegangen sind.

45. + 5

Halbzeit im Berliner Olympiastadion. Durch den Last-Minute-Ausgleichstreffer der Hertha steht es nach 45 Minuten 2:2.

45. + 4

Das gibt’s nicht! Selke flankt von rechts in Richtung Elfmeterpunkt, dort köpft Ibisevic entgegen der Laufrichtung Nübels und es steht 2:2.

45. + 4

Tor für die Hertha. 2:2.

2 : 2
45. + 1

Es werden 04 Minuten nachgespielt. Aufgrund mehrerer Verletzungsunterbrechungen geht das in Ordnung.

44.

Die perfekte Antwort auf den Ausgleich! Oczipka schaltet sich auf der linken Seite mit ins Offensivspiel ein, legt perfekt zurück in den Sechzehner auf Uth, der sich von seinen Gegenspielern löst und aus elf Metern mit links ins Tor trifft!

44.

TOOOOOOOOR!!!!!! Uth trifft zum 2:1!!!

1 : 2
40.

Selke und Rudy sehen nach einem Gerangel beide die Gelbe Karte.

39.

Ein blitzsauberer Konter der Berliner führt zum 1:1. Duda bedient Grujic perfekt mit der Hacke, der aus zwölf Metern rechts an Nübel ins Tor einschiebt.

39.

Ausgleich. Grujic trifft für die Hertha.

1 : 1
38.

Der letzte Pass ist noch zu ungenau! Dieses Mal verpasst es Serdar, Skrzybski zu bedienen.

37.

Lazaro schlägt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld lang in den Strafraum, Nübel kommt heraus und pflückt sich die Kirsche.

35.

Schade! Konoplyanka treibt den Ball bei einem Konter nach vorne, sucht rechts Serdar, aber der Pass kommt nicht an. Das wäre eine Top-Chance für den U21-Nationalspieler geworden.

33.

Der zweite verletzungsbedingte Wechsel bei den Knappen. Bei Stambouli geht’s nicht weiter, Bentaleb ersetzt den Franzosen.

31.

Nübel fängt eine Flanke von Plattenhardt mühelos ab.

28.

Serdar ist direkt an einer guten Offensivaktion der Knappen beteiligt. Über Stambouli und Serdar landet der Ball bei Uth, der es aus etwas mehr als 20 Metern probiert. Zu zentral, Jarstein hat die Kugel.

27.

Es geht doch nicht weiter für Schöpf. Für den Österreicher kommt Serdar ins Spiel.

26.

Caligiuri geht auf der rechten Seite in den Zweikampf und versucht es dann mit einem Direktschuss statt einer Flanke. Jarstein ist auf dem Posten.

23.

Von Caligiuris Kopf landet die Kugel am Schalker Sechzehner bei Grujic, der direkt abzieht. Nübel ist die Sicht zwar ein wenig verdeckt, aber den recht zentralen Schuss hat der S04-Schlussmann sicher.

23.

Stambouli kommt wieder aufs Feld, auch der zweite Schreckmoment ist überstanden.

19.

Stambouli muss nach einem Zusammenprall behandelt werden.

17.

Konoplyanka bekommt den Ball am linken Strafraumeck, verzögert zunächst, tritt dann an und zielt mit rechts wuchtig aus gut 20 Metern in die lange Ecke. Was! Ein! Ding!

17.

TOOOOOOOOR! Konoplyanka trifft zum 1:0!!!

0 : 1
15.

Rekik hat für das Foul die Gelbe Karte gesehen.

15.

Schöpf ist tatsächlich wieder auf dem Feld und kann weitermachen. Ein Glück.

13.

Das sieht richtig bitter aus. Rekik tritt Schöpf voll gegen das Bein, das voll wegknickt. Der Österreicher kann zumindest vom Platz laufen.

13.

Selke kommt auf der rechten Seite zu einfach in den Sechzehner, flankt, aber Nastasic ist mit dem Kopf dazwischen.

10.

Schöpf kommt nach Zusammenspiel mit Caligiuri in den Sechzehner, setzt sich dann im Zweikampf aber unfair gegen Rekik ein. Es gibt Freistoß für die Berliner.

7.

Die Gastgeber haben in den ersten Minuten ein leichtes optisches Übergewicht. Plattenhardt flankt von der linken Seite, die Kugel fliegt aber über alle Spieler hinweg und geht ins Toraus.

5.

Selke setzt sich clever im Zweikampf gegen Sané durch, zieht von links in den Strafraum, aber Nastasic ist rechtzeitig zur Stelle und blockt den Schuss ab.

3.

Der S04 beginnt zunächst mit einer Viererkette, Stambouli spielt vorerst im defensiven Mittelfeld.

1.

Nach 15 Sekunden bereits die erste Chance für die Knappen! Skrzybski kommt im Strafraum aus halblinker Position zum Abschluss, aber Jarstein pariert.

1.

Anpfiff im Berliner Olympiastadion! Das Spiel zwischen Hertha BSC und dem FC Schalke 04 läuft. Auf geht’s Schalke, kämpfen und siegen!

20:29

Die Mannschaften betreten den Rasen, in wenigen Minuten wird die Partie angepfiffen.

20:23

Kalt ist es in Berlin, sehr kalt. Die Temperaturen liegen deutlich unter dem Gefrierpunkt. Umso heißer sind wir heute auf drei Auswärtspunkte!

20:20

Die Knappen treten heute komplett in Neongrün an. Berlin spielt in blau-weißen Trikots, blauen Hosen und blauen Stutzen.

20:15

Schiedsrichter der Partie ist Dr. Felix Brych aus München. Dem FIFA-Referee assistieren an den Seitenlinien Mark Borsch und Stefan Lupp. Vierter Offizieller ist Robert Schröder, als Video-Assistenten sind Günter Perl und Dr. Martin Thomsen im Einsatz.

20:11

Die Gesamtbilanz in der Bundesliga gegen die Hertha spricht übrigens für den S04. 34 Mal war Schalke im direkten Duell mit den Berlinern erfolgreich, 24 Mal der Hauptstadt-Club, elf Partien endeten unentschieden.

20:06

Die Knappen sind die einzige Mannschaft, die in der laufenden Saison in der Bundesliga nach einer Führung noch keinen Punkt abgegeben hat. Allerdings gingen auch nur Stuttgart (5) und Nürnberg (4) seltener in Führung als die Königsblauen, die sechsmal vorne lagen und dann auch gewannen.

20:01

Die Berliner sind mit dem 3:1-Sieg am 18. Spieltag beim 1. FC Nürnberg erstmals seit neun Jahren wieder mit einem Dreier in eine Bundesliga-Rückrunde gestartet. Die ersten beiden Partien im zweiten Saisonteil gewann die Alte Dame bislang erst zweimal: in den Spielzeiten 1969/1970 und 1999/2000.

19:54

Die Mannschaft kommt aus der Kabine, um sich aufzuwärmen. Die mitgereisten S04-Fans empfangen ihre Kicker wie immer mit lautstarken „Schalke“-Rufen.

19:52

Von den vergangenen 20 Spielen im deutschen Oberhaus gegen Hertha BSC verlor Königsblau lediglich drei. Eine dieser Niederlagen war das Hinspiel in der VELTINS-Arena, das die Hauptstädter nach zwei Treffern von Ondrej Duda mit 2:0 für sich entscheiden konnten.

19:45

Für Steven Skrzybski wird die heutige Partie sicherlich eine besondere. Der Offensivmann spielte zwar nie für Hertha BSC, ist aber in Berlin geboren und aufgewachsen. Seine fußballerische Laufbahn begann 1998 bei Stern Kaulsdorf, zwei Jahre später wechselte er zum 1. FC Union Berlin, für den er insgesamt 18 Jahre lang am Ball war.

19:38

Als Berliner Einwechselspieler stehen parat: 1 Kraft, 3 Skjelbred, 6 Darida, 8 Kalou, 14 Köpke, 17 Mittelstädt und 25 Torunarigha.

19:36

Hertha-Coach Pal Dardai vertraut zunächst folgenden Spielern: 22 Jarstein, 4 Rekik, 5 Stark, 10 Duda, 15 Grujic, 19 Ibisevic, 20 Lazaro, 21 Plattenhardt, 23 Maier, 27 Selke und 28 Lustenberger.

19:33

Auf der Ersatzbank sitzen zunächst: 1 Fährmann, 3 Mendyl, 6 Mascarell, 8 Serdar, 10 Bentaleb, 15 Kutucu und 40 Wright.

19:31

Die Knappen beginnen heute Abend mit folgender Elf: 35 Nübel, 5 Nastasic, 7 Uth, 11 Konoplyanka, 13 Rudy, 17 Stambouli, 18 Caligiuri, 22 Skrzybski, 24 Oczipka, 26 Sané und 28 Schöpf.

19:27

Glück auf aus dem Olympiastadion in Berlin! In etwas mehr als einer Stunde erfolgt der Anpfiff im Bundesligaspiel des FC Schalke 04 bei Hertha BSC. Wir sind wie immer live dabei und tickern die Partie.

Hertha BSC
FC Schalke 04
11
Torschüsse
0
50
100
13
46.7
Ballbesitz
0
50
100
53.3
48
Gewonnene Zweikämpfe
0
50
100
57
3
Abseits
0
50
100
0
3
Ecken
0
50
100
6
9
Fouls
0
50
100
5
2
Gelbe Karten
0
50
100
1
0
Platzverweise
0
50
100
0
2
Tore
0
50
100
2
11
Torschüsse
0
50
100
13
4
Torschüsse aufs Tor
0
50
100
6
6
Geblockte Torschüsse
0
50
100
3
0
Torschüsse von außerh. d. Strafraums
0
50
100
2
2
Torschüsse von innerh. des Strafraums
0
50
100
2
371
Pässe
0
50
100
427
221
Lange Pässe
0
50
100
230
282
Passgenauigkeit
0
50
100
336
141
Passgenauigkeit gegn. Hälfte
0
50
100
161
20
Flanken (inkl. Standards)
0
50
100
20
4
Flankenquote
0
50
100
7
9
Fouls
0
50
100
5
14
Tacklings
0
50
100
12
10
Erfolgreiche Tacklings
0
50
100
7
14
Klärende Aktionen
0
50
100
25
2
Gelbe Karten
0
50
100
1
0
Platzverweise
0
50
100
0
72' Vedad Ibisevic Salomon Kalou
87' Arne Maier Maximilian Mittelstädt
87' Ondrej Duda Vladimir Darida
27' Alessandro Schöpf Suat Serdar
33' Benjamin Stambouli Nabil Bentaleb
76' Steven Skrzybski Ahmed Kutucu
14' Karim Rekik
41' Davie Selke
41' Sebastian Rudy

FC Schalke 04

Trainer:

35Alexander Nübel
5Matija Nastasic
24Bastian Oczipka
26Salif Sané
18Daniel Caligiuri
17Benjamin Stambouli
13Sebastian Rudy
7Mark Uth
28Alessandro Schöpf
11Yevhen Konoplyanka
22Steven Skrzybski

Ersatzbank

10Nabil Bentaleb
40Haji Wright
1Ralf Fährmann
6Omar Mascarell
3Hamza Mendyl
8Suat Serdar
15Ahmed Kutucu

Hertha BSC

Trainer: Pál Dárdai

22Rune Jarstein
28Fabian Lustenberger
4Karim Rekik
5Niklas Stark
23Arne Maier
15Marko Grujic
20Valentino Lazaro
21Marvin Plattenhardt
19Vedad Ibisevic
10Ondrej Duda
27Davie Selke

Ersatzbank

25Jordan Torunarigha
14Pascal Köpke
1Thomas Kraft
8Salomon Kalou
6Vladimir Darida
3Per Skjelbred
17Maximilian Mittelstädt

Vorberichte

Steven Skrzybski

#BSCS04 in Zahlen: Gute Bilanz in der jüngeren Vergangenheit

Der FC Schalke 04 und Hertha BSC standen sich in der Bundesliga bislang 69 Mal gegenüber. 34 Mal gingen dabei die Knappen als Sieger vom Feld, die Berliner gewannen 24 Mal. Elf weitere Begegnungen endeten ohne Gewinner. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

180813_B04S04_HD

#BSCS04: Infos rund ums Spiel

Der 19. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Hertha BSC am Freitag (25.1., 20.30 Uhr) zusammengestellt. Die Berliner belegen derzeit mit 27 Zählern und einem Torverhältnis von 29:28 den siebten Tabellenplatz.

Pal Dardai

Hertha BSC: Pal Dardai strebt beste Rückrunde seiner Amtszeit an

Erstmals seit neun Jahren ist Hertha BSC wieder mit einem Erfolg in ein neues Kalenderjahr gestartet. Das 3:1 beim mittlerweile seit 13 Spielen sieglosen Schlusslicht 1. FC Nürnberg war gleichzeitig der 1200. Sieg in der Bundesliga-Geschichte der Berliner und überdies der 50. Dreier als Chef-Trainer im Oberhaus für Pal Dardai.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Neue Dynamik, neues Selbstvertrauen

Der FC Schalke 04 eröffnet den 19. Spieltag am Freitag (25.1.) um 20.30 Uhr mit einem Auswärtsspiel bei Hertha BSC. „Wir wollen in der Rückrunde deutlich besser punkten als im ersten Saisonteil. Damit haben wir gegen Wolfsburg begonnen, das wollen wir in Berlin fortsetzen“, sagt Chef-Trainer Domenico Tedesco vor der Partie im Olympiastadion.

bet-at-home.com fragt nach:

S04 Promi-Tipp!

Schalke-Fans wetten jetzt komplett risikolos! Folge dem Tipp der S04-Legende. Stimmt er nicht, gibt’s den Einsatz retour!