Philipp Schermer

FIFA: Philipp Schermer verlässt Königsblau

FIFA: Philipp Schermer verlässt Königsblau

Am 31. August 2019 endet das Arbeitspapier von Philipp "Eisvogel" Schermer. Der FC Schalke 04 Esports hat sich dafür entschieden, die Zusammenarbeit mit dem FIFA-Profi darüber hinaus nicht fortzuführen.

FeCW: Schermer unterliegt in WM-Play-offs

FeCW: Schermer unterliegt in WM-Play-offs

Am Freitag (12.7.) kamen die besten FIFA-Spieler (PlayStation 4) der Welt in Berlin zusammen, um die Teilnahmne am FIFA eWorld Cup (FeWC) auszuspielen. Philipp "Eisvogel" Schermer qualifizierte sich erfolgreich für die Play-offs und spielte in der Hauptstadt um ein Ticket zur FIFA-Weltmeisterschaft.

VBL Grand Final: Knappen ohne zählbaren Erfolg

VBL Grand Final: Knappen ohne zählbaren Erfolg

An diesem Wochenende kämpften die 24 besten deutschen FIFA-Spieler in Berlin um den begehrten Titel des Deutschen Meisters.

VBL Grand Final: Deutsche FIFA-Meisterschaft in Berlin

VBL Grand Final: Deutsche FIFA-Meisterschaft in Berlin

24 Spieler haben sich erfolgreich für das Grand Final der Virtual Bundesliga (VBL) qualifiziert – darunter die Schalker Tim "Tim Latka" Schwartmann und Philipp "Eisvogel" Schermer. Die beiden Knappen treffen auf namhafte Herausforderer.

VBL Grand Final: Auslosung am Mittwoch

VBL Grand Final: Auslosung am Mittwoch

Am Mittwoch (24.4.) um 18.30 Uhr findet die Auslosung der Gruppenphase des Virtual Bundesliga Grand Final statt. Ran.de überträgt die Ziehung durch Christoph "Icke" Dommisch live.

FUT Champions Cup: Zwei Schalker in London

FUT Champions Cup: Zwei Schalker in London

Am Freitag (5.4.) beginnt der sechste und zugleich letzte FIFA Ultimate Team Champions Cup der EA SPORTS FIFA 19 Global Series. Zwei Knappen lösten erfolgreich ihr Ticket für den Wettbewerb, der erneut in London ausgetragen wird: Die FIFA-Profis Tim "Tim Latka" Schwartmann und Philipp "Eisvogel" Schermer vertreten den FC Schalke 04 Esports auf dem internationalen Parkett.

FIFA eNations Cup: Zwei Schalker im DFB-Aufgebot

FIFA eNations Cup: Zwei Schalker im DFB-Aufgebot

Am 13. und 14. April findet der FIFA eNations Cup statt. Zur ersten virtuellen Team-WM hat der Weltverband FIFA 20 Nationen aller sechs Konföderationen (UEFA, CONCACAF, CONMEBOL, CAF, OFC und AFC) eingeladen. Zwei Schalker stehen im Esport-Aufgebot des DFB. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Sonntag (31.3.) in Frankfurt mit.

eChampions League: Schmermer qualifiziert sich erfolgreich für Live-Qualifikation

eChampions League: Schmermer qualifiziert sich erfolgreich für Live-Qualifikation

Vom 2. – 3. März hatten teilnahmeberechtigte Spieler die Möglichkeit, auf PlayStation 4 in den globalen Online-K.O.-Turnieren der eChampions League gegeneinander anzutreten. Die 64 besten Spieler erreichten das Live-Qualifikationsevent am 26. – 27. April. Darunter auch ein Knappe: Philipp "Eisvogel" Schermer qualifizierte sich erfolgreich für das Live-Event.

FIFA: Vier Knappen spielen um Qualifikation für eChampions League

FIFA: Vier Knappen spielen um Qualifikation für eChampions League

Die eChampions League erweitert das Angebot der globalen Events und Wettbewerbe auf dem Weg zum FIFA eWorld Cup 2019, der im kommenden Sommer stattfinden wird. Teilnahmeberechtigte Spieler können von 2. – 3. März auf PlayStation 4 in den globalen Online-K.O.-Turnieren der eChampions League antreten. Neben Lukas "Idealz" Schmandt, Michael "Deos" Haan und Philipp "Eisvogel" Schermer wird auch Tim "Tim Latka" Schwartmann an dem Qualifikationsturnier teilnehmen.

VBL Club Championship: Maximale Punkteausbeute gegen Ingolstadt

VBL Club Championship: Maximale Punkteausbeute gegen Ingolstadt

Mit drei Siegen gewinnen die Königsblauen die Begegnung mit dem FC Ingolstadt 04 am 10. Spieltag (13.2.) der VBL Club Championship. Der 16-jährige Michael "Deos" Haan feierte sein Debüt gegen die Schanzer. Auch gegen den SV Sandhausen überzeugen die Knappen - Tim "Tim Latka" Schwartmann gelingt ein 7:0-Erfolg auf der Xbox One.

VBL Club Championship: Königsblau gewinnt Topspiel gegen Eintracht

VBL Club Championship: Königsblau gewinnt Topspiel gegen Eintracht

Mit zwei Siegen und einem Unentschieden gegen Eintracht Frankfurt gewannen die Königsblauen das Topspiel am 6. Spieltag (31.1.) der VBL Club Championship. Für die Knappen liefen Philipp "Eisvogel" Schermer und Tim "Tim Latka" Schwartmann auf. Rund 80.000 Zuschauer verfolgten die Begegnung live auf ProSieben MAXX.

VBL Club Championship: Knappen live auf ProSieben MAXX

VBL Club Championship: Knappen live auf ProSieben MAXX

Am Donnerstag (31.1.) treffen die Königsblauen im Topspiel der VBL Club Championship auf Eintracht Frankfurt. ProSieben MAXX überträgt die Begegnung live um 20.15 Uhr.

R+V Versicherung wird Hauptsponsor des FC Schalke 04 Esports

R+V Versicherung wird Hauptsponsor des FC Schalke 04 Esports

Die überaus erfolgreiche Partnerschaft zwischen dem FC Schalke 04 und der R+V Versicherung wird im elektronischen Sport fortgeführt: Als Hauptsponsor und Trikotpartner der Knappen engagiert sich der genossenschaftliche Versicherer erstmals auch im Esport.

FIFA: Zwei Königsblaue qualifizieren sich für zweiten FUT Champions Cup

FIFA: Zwei Königsblaue qualifizieren sich für zweiten FUT Champions Cup

Zwei Knappen lösten am vergangenen Wochenende erfolgreich ihr Ticket für den zweiten FUT Champions Cup in der laufenden Spielzeit: Tim "Tim Latka" Schwartmann und Philipp "Eisvogel" Schermer. Die FIFA-Profis vertreten den FC Schalke 04 Esports auf dem internationalen Parkett. Der Austragungsort des Turniers ist derzeit noch unbekannt.

FIFA: Knappen verpflichten Philipp „Eisvogel“ Schermer

FIFA: Knappen verpflichten Philipp „Eisvogel“ Schermer

Philipp Schermer verstärkt den FIFA-Kader der Königsblauen. Der vielversprechende Newcomer machte bereits in der vergangenen Spielzeit von sich reden, als er sich unter anderem den zweiten Platz bei der ESL Frühjahrsmeisterschaft erspielte. Für Schalke tritt der 19-jährige "Eisvogel" auf der PlayStation 4 an.