U23 und U19 witterungsbedingt abgesagt

Die Schalker U23 sowie U19 hatten am ersten Advent (3.12.) frei. Kurzfristig wurden das Spiel der A-Junioren bei Bayer Leverkusen (11 Uhr) und das Duell der Zweitvertretung bei TuS Ennepetal (14.30 Uhr) abgesagt. Grund waren jeweils die widrigen Witterungsbedingungen.

Damit verschiebt sich für die U19 der Start in die Rückrunde. Ein Nacholtermin ist noch nicht angesetzt. Das gilt auch für das Auswärtsspiel der U23. Die Partie der Königsblauen war nicht die einzige in der Oberliga Westfalen, die am Sonntag abgesetzt wurde: SC Paderborn U23 gegen TuS Haltern, Hammer SpVg gegen FC Gütersloh und SV Lippstadt gegen Kaan-Marienborn fanden ebenfalls nicht statt.

Das könnte dich auch interessieren

20190519 U23 Westfalia Rhynern

U23 gestaltet letztes Heimspiel erfolgreich

Nach dem gewonnenen Spitzenspiel beim TuS Haltern unter der Woche konnte die königsblaue U23 auch ihr letztes Heimspiel erfolgreich gestalten. Gegen Westfalia Rhynern gewann der S04 in der Oberliga Westfalen am Sonntagnachmittag (19.5.) 3:0. Dabei traf Benedikt Zahn doppelt, Sandro Plechaty erzielte ein weiteres Tor.

20190517 U23 Philip Fontein

U23 vor letztem Heimspiel: Mit einer guten Leistung bei den Fans bedanken

Ein letztes Mal in dieser Saison läuft die königsblaue Zweitvertretung im Schatten der VELTINS-Arena auf. Während des 33. Spieltags in der Oberliga-Westfalen empfangen die Knappen am Sonntag (19.5., 15 Uhr) den Tabellenvierten Westfalia Rhynern vor heimischer Kulisse.

20190516 U23 Benedikt Zahn

U23 dreht Spitzenspiel in Haltern

Obwohl die königsblaue U23 den Aufstieg in die Regionalliga West und die Meisterschaft bereits perfekt machen konnte, bewies das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling erneut eine gute Einstellung. Im Spitzenduell am Mittwochabend (15.5.) drehten die Knappen durch einen Elfmeter von Haji Wright und einen Distanzschuss von Benedikt Zahn die Partie, nachdem sie schon früh gegen den Tabellenzweiten TuS Haltern in Rückstand geraten waren.

20190514 U23 Christian Eggert.jpg

U23 trifft im Spitzenspiel auf den TuS Haltern

Nachdem die königsblaue U23 die Meisterschaft in der Oberliga Westfalen unter Dach und Fach gebracht hat, muss das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling noch drei Partien in der laufenden Saison absolvieren. Im Nachholspiel treffen die Knappen am Mittwoch (15.5., 18.30 Uhr) auswärts auf den Tabellenzweiten TuS Haltern.