Zum Archiv
Sa. 15.09.18 | 18:30 Uhr
Borussia Mönchengladbach
2:1 (1:0)
FC Schalke 04
3.’ Matthias Ginter
76.’ Patrick Herrmann
BORUSSIA-PARK
Zuschauer: 54022
Schiedsrichter: Manuel Gräfe
93.’ Breel Embolo

Nachberichte

Mannschaftskreis FC SChalke 04

Brust raus! Ackern, ackern, ackern!

Satte 16 Torschüsse gaben die Königsblauen am Samstag (15.9.) im Borussia-Park ab. Ein guter Wert - allerdings mit einem entscheidenden Makel. Lediglich Breel Embolo traf mit seinem Versuch in die Maschen. Das sehenswerte Tor des Schweizers in der Nachspielzeit konnte die Niederlage in Mönchengladbach am Ende aber nicht mehr abwenden. Beim Schlusspfiff stand es 2:1 für die Fohlen.

Christian Heidel

Christian Heidel: Stärke eines Vereins zeigt sich, wenn es einmal nicht so gut läuft

Den Saisonstart hatte sich Christian Heidel ganz anders vorgestellt. Dennoch gerät der Sportvorstand nicht in Panik. Auf schalke04.de spricht der 55-Jährige über die Niederlage in Mönchengladbach, die bisherige Torausbeute, die Unterstützung der Fans und das anstehende Champions-League-Duell mit dem FC Porto.

Mark Uth und Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Wieder in die richtige Richtung katapultieren

Ein Punkt wäre verdient gewesen, so die Meinung von Domenico Tedesco nach dem 1:2 in Mönchengladbach. Auf der Pressekonferenz im Anschluss an die Partie analysierte der Coach gemeinsam mit Fohlen-Trainer Dieter Hecking die 90 Minuten im Borussia-Park. Die beiden Offensivkräfte Mark Uth und Guido Burgstaller verrieten ebenfalls ihre Eindrücke. schalke04.de hat die wichtigsten Aussagen notiert.

gladbach_10

1:2 in Mönchengladbach - S04 bleibt ohne Punkte

Die Königsblauen müssen weiter auf den ersten Punktgewinn in dieser Bundesliga-Saison warten. Für den S04 setzte es am 3. Spieltag bei Borussia Mönchengladbach eine 1:2-Niederlage. Matthias Ginter (3.) und Patrick Herrmann (77.) erzielten die Treffer für die Fohlen-Elf. Breel Embolo traf in der Nachspielzeit noch zum 1:2 (90.+3).

Galerie

Spiel

20:28

Ein ausführlicher Spielbericht folgt gleich auf schalke04.de. Damit verabschieden wir uns aus dem Borussia-Park. Glück auf!

20:24

Die Knappen warten damit weiterhin auf die ersten Punkte in dieser Saison …

90. + 4

Abpfiff. Mönchengladbach gewinnt 2:1.

90. + 3

Uth legt quer, Embolo fasst sich aus 18 Metern ein Herz und nagelt das Ding in den rechten Winkel.

90. + 3

Embolo verkürzt in der Nachspielzeit – nur noch 1:2.

2 : 1
90.

Es gibt 04 Minuten Nachspielzeit.

88.

Sane hebt den Ball von der rechten Seite vor das Tor, von Embolo springt die Kugel zu Uth. Sommer wehrt dessen Flachschuss dann aber ab.

85.

Plea geht vom Feld, Neuhaus darf dafür noch ein paar Minuten ran.

85.

Schalke ist zwar engagiert, es fehlt aber das Glück im Abschluss.

82.

Rudy ist zurück auf dem Feld.

81.

Schalke spielt aktuell nur zu zehnt, da Rudy außerhalb des Feldes verletzt behandelt wird.

79.

Zwei Tore Rückstand, nur noch etwas mehr als zehn Minuten. Wenn Schalke hier noch punkten will, sollte schnellstens der Anschlusstreffer fallen.

77.

Wendt bringt den Ball von links nach innen und findet über Umwege Joker Herrmann, der die Kugel aus kurzer Distanz über die Linie bugsiert.

77.

Tor für die Borussia! 2:0!

2 : 0
76.

Der daraus resultierende Freistoß landet in der Mauer.

76.

Gelb für Nastasic nach einem Foul an Hofmann.

74.

Das war knapp. Hofmann schießt aus kurzer Distanz an den Pfosten!

72.

Weltmeister Kramer kommt in die Partie. Für ihn muss Zakaria weichen.

70.

Schöpf versucht es aus der zweiten Reihe. Drüber.

69.

Mit dem Doppelwechsel haben die Knappen ihr Wechselkontingent damit erschöpft. Die Gastgeber können indes noch zweimal tauschen.

68.

Herrmann meldet sich direkt mit einem Abschluss. Sein Versuch geht aber rechts am Tor vorbei.

66.

Auch Schalke wechselt. Teuchert und Embolo kommen für Burgstaller und Di Santo ins Spiel.

66.

Bei den Fohlen geht Johnson vom Platz. Dafür ist nun Herrmann dabei.

64.

Ein Kopfball von Zakaria landet knapp rechts neben Fährmanns Tor.

63.

Starke Aktion von Sommer, der Uths Versuch per Faustabwehr pariert.

62.

Der Borussia-Park ist heute mit 54.022 Zuschauern ausverkauft.

60.

Von den Fohlen ist momentan nicht viel zu sehen. Allerdings: Sie liegen weiterhin in Führung.

57.

Uth bringt den Ball von rechts vor die Kiste. Dort fälscht Jantschke ab, sodass Sommer das Leder ohne größere Probleme aufnehmen kann.

56.

Hofmann nagelt einen Freistoß aus halblinker Position deutlich am Ziel vorbei.

53.

Die Knappen sind im zweiten Durchgang bislang das aktivere Team.

52.

Caligiuri treibt die Kugel nach vorne, passt dann zu Uth. Dessen Abschluss wird aber geblockt.

50.

Der Ball zappelt im Netz – aber Uth steht bei seinem vermeintlichen Treffer im Abseits.

49.

Schalke greift den Gegner früh an, um Druck aufzubauen.

47.

Beide Mannschaften haben in der Halbzeit nicht gewechselt.

46.

Weiter geht’s! Der zweite Durchgang beginnt.

45. + 1

Pause in Mönchengladbach. Die Gastgeber führen 1:0.

45.

Es gibt 60 Sekunden Nachschlag.

44.

Die letzten Minuten gehören wieder Königsblau.

43.

Wieder Uth. Nach einem Zuspiel von Caligiuri zieht der ehemalige Hoffenheimer ab. Sommer ist aber auf dem Posten.

41.

Mönchengladbach vertändelt den Ball im Aufbauspiel, die Kugel landet beim überraschten Uth. Der Stürmer zieht anschließend aus 16 Metern ab. Links vorbei.

40.

Noch fünf Minuten bis zum Seitenwechsel.

37.

Hofmanns Freistoß findet Plea, der Fährmann prüft. Starke Reaktion des Schalker Torhüters.

36.

Schöpf wird nach einem Zweikampf mit Johnson verwarnt.

35.

Mönchengladbach steht jetzt etwas tiefer als zu Beginn des Spiels.

34.

Wieder kommt Sane nach der Ecke an den Ball. Der Senegalese hat aber keinen Erfolg. Weiter 1:0 für die Platzherren.

33.

Fast das 1:1. Rudys Ecke findet den Kopf von Sane, dessen Versuch Sommer gerade noch über die Latte lenken kann.

30.

30 Minuten sind gespielt – und die Fohlen liegen nicht unverdient in Führung. Mönchengladbach hat bislang mehr vom Spiel, allerdings hatten auch die Schalker ihre Szenen in der Offensive.

29.

Den ruhenden Ball können die Knappen dann klären.

29.

Fährmann pariert einen strammen Schuss von Hazard. Es gibt Ecke.

25.

Tedesco reagiert sofort und nimmt Mendyl vom Platz. Neu dabei ist Schöpf.

24.

Mendyl foult erneut. Dieses Mal Elvedi. Gräfe lässt die Karte stecken. Glück gehabt.

23.

Den fälligen Freistoß kann der Gastgeber nicht nutzen.

22.

Gelb für Mendyl nach einem Foul an Hazard

19.

Caligiuri bringt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld in den Strafraum. Dort steigt Sane hoch, kann sich aber nicht entscheidend durchsetzen.

18.

Die Borussia lässt die Kugel seit einigen Minuten gut durch die eigenen Reihen laufen. Schalke ist aktuell kaum am Ball.

14.

Burgstaller wird steil geschickt – steht aber im Abseits.

13.

Mendyl mit einem ersten Vorstoß. Der Marokkaner will flanken, die Fohlen können die Hereingabe aber blocken.

11.

Interessante Eckball-Variante. Der Ball von Hazard landet im Rückraum bei Hofmann, der das Ding volley nimmt. Die Kugel zischt aber letztlich deutlich drüber.

8.

Plea versucht es aus 18 Metern. Sein Schuss rollt links am Kasten von Fährmann vorbei.

7.

Definitiv eine muntere Anfangsphase im Borussia-Park. Wenn nur das Ergebnis nicht wäre …!

5.

Di Santo kommt am Sechzehner zum Abschluss. Der Versuch des Argentiniers wird aber geblockt.

5.

Schalke hat sich kurz geschüttelt, ist jetzt aber im Spiel.

3.

Viel schlechter kann ein Spiel nicht beginnen. Nach einer Ecke von rechts von Hofmann ist Ginter mit dem Kopf zur Stelle und nickt die Kugel in die Maschen.

3.

Das ging schnell. Tor für die Fohlen.

1 : 0
1.

Los geht’s im Borussia-Park. Mönchengladbach hat Anstoß!

18:28

Die Mannschaften laufen ein. Fährmann führt den S04 wie immer als Kapitän aufs Feld.

18:25

Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist Manuel Gräfe (Berlin). Ihm assistieren Guido Kleve (Nordhorn) und Markus Sinn (Filderstadt). Der vierte Offizieller heißt Pascal Müller (Löchgau). Außerdem im Einsatz sind die beiden Video-Assistenten Sven Jablonski (Bremen) und Florian Badstübner (Windsbach).

18:23

Schalke spielt heute in den neongrünen Ausweichtrikots. Die Fohlen laufen komplett in weiß auf.

18:19

Beide Teams verschwinden noch einmal kurz in ihren Kabinen. In weniger als einer Viertelstunde rollt hier endlich der Ball.

18:16

Zuletzt endeten in der Bundesliga sowie der Europa League vier Begegnungen in Folge unentschieden.

18:12

In der jüngsten Vergangenheit war für die Gastmannschaft in diesem Duell wenig zu holen. Wettbewerbsübergreifend gab es in den vergangenen zehn Spielen zwischen Mönchengladbach und dem S04 keinen Auswärtssieg.

18:07

Mendyl feiert heute seine Premiere in Königsblau. Wir sind gespannt auf den ersten Auftritt des Linksfußes.

18:02

Dieses Kunststück gelang 2017/2018 keinem anderen Bundesligisten.

18:00

In der vergangenen Saison kamen die Knappen mit den Unterbrechungen durch die FIFA-Abstellungsperioden sehr gut zurecht. Alle vier Spiele nach den Länderspielpausen wurden gewonnen.

17:54

Nun sind auch die Feldspieler auf dem Rasen, um sich auf die Partie vorzubereiten.

17:48

Der Gästeblock im Borussia-Park wird heute voll. Die Knappen können sich einmal mehr auf lautstarke Unterstützung ihrer mitgereisten Anhänger freuen.

17:43

Das Aufwärmprogramm beginnt. Die Keeper sind wie immer als erstes auf dem Platz.

17:38

Als Auswechselspieler stehen bereit: 21 Sippel, 6 Kramer, 7 Herrmann, 15 Beyer, 16 Traore, 27 Cuisance und 32 Neuhaus.

17:36

Mönchengladbach startet mit 1 Sommer, 5 Strobl, 8 Zakaria, 10 Hazard, 14 Plea, 17 Wendt, 19 Johnson, 23 Hofmann, 24 Jantschke, 28 Ginter und 30 Elvedi.

17:33

Auf der Bank sitzen 35 Nübel, 8 Serdar, 14 Baba, 23 Teuchert, 25 Harit, 28 Schöpf und 36 Embolo.

17:30

Schalke beginnt mit 1 Fährmann, 3 Mendyl, 5 Nastasic, 7 Uth, 9 Di Santo, 10 Bentaleb, 13 Rudy, 18 Caligiuri, 19 Burgstaller, 26 Sane und 29 Naldo.

17:12

In diesem Moment kommt die Mannschaft an. Nicht mehr lange, dann gibt es die Aufstellung.

16:45

Glück auf aus dem Borussia-Park in Mönchengladbach. Hier steigt um 18.30 Uhr das Duell zwischen den Fohlen und den Knappen. Wir sind wie immer live dabei und tickern!

Borussia Mönchengladbach
FC Schalke 04
15
Torschüsse
0
50
100
16
50.5
Ballbesitz
0
50
100
49.5
53
Gewonnene Zweikämpfe
0
50
100
61
1
Abseits
0
50
100
4
6
Ecken
0
50
100
6
0
Fouls
0
50
100
10
0
Gelbe Karten
0
50
100
4
0
Platzverweise
0
50
100
0
2
Tore
0
50
100
1
15
Torschüsse
0
50
100
16
4
Torschüsse aufs Tor
0
50
100
6
5
Geblockte Torschüsse
0
50
100
5
1
Torschüsse von außerh. d. Strafraums
0
50
100
1
1
Torschüsse von innerh. des Strafraums
0
50
100
4
443
Pässe
0
50
100
428
211
Lange Pässe
0
50
100
269
337
Passgenauigkeit
0
50
100
321
129
Passgenauigkeit gegn. Hälfte
0
50
100
165
11
Flanken (inkl. Standards)
0
50
100
21
3
Flankenquote
0
50
100
8
0
Fouls
0
50
100
10
19
Tacklings
0
50
100
19
10
Erfolgreiche Tacklings
0
50
100
13
28
Klärende Aktionen
0
50
100
18
0
Gelbe Karten
0
50
100
4
0
Platzverweise
0
50
100
0
67' Fabian Johnson Patrick Herrmann
72' Denis Zakaria Christoph Kramer
86' Alassane Pléa Florian Neuhaus
25' Hamza Mendyl Alessandro Schöpf
67' Franco Di Santo Breel Embolo
67' Guido Burgstaller Cedric Teuchert
22' Hamza Mendyl
37' Alessandro Schöpf
75' Matija Nastasic
94' Breel Embolo

FC Schalke 04

Trainer: Domenico Tedesco

1 Ralf Fährmann
26 Salif Sané
5 Matija Nastasic
29 Naldo
3 Hamza Mendyl
18 Daniel Caligiuri
13 Sebastian Rudy
10 Nabil Bentaleb
19 Guido Burgstaller
7 Mark Uth
9 Franco Di Santo

Ersatzbank

14 Abdul Rahman Baba
36 Breel Embolo
35 Alexander Nübel
23 Cedric Teuchert
8 Suat Serdar
28 Alessandro Schöpf
25 Amine Harit

Borussia Mönchengladbach

Trainer: Dieter Hecking

1 Yann Sommer
17 Oscar Wendt
30 Nico Elvedi
24 Tony Jantschke
28 Matthias Ginter
8 Denis Zakaria
5 Tobias Strobl
23 Jonas Hofmann
10 Thorgan Hazard
19 Fabian Johnson
14 Alassane Pléa

Ersatzbank

15 Louis Beyer
21 Tobias Sippel
32 Florian Neuhaus
7 Patrick Herrmann
6 Christoph Kramer
27 Michaël Cuisance
16 Ibrahima Traoré

Vorberichte

BMGS04

#BMGS04 in Zahlen: Torgefahr von ganz hinten

Zum 91. Mal begegnen sich Borussia Mönchengladbach und der FC Schalke 04 am Samstag (15.9.) in der Bundesliga. 27 Duelle gewannen die Königsblauen, ebenso viele Partien endeten unentschieden. Die Borussia entschied 36 Aufeinandertreffen für sich. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Fehler sind erlaubt, sofern wir mutig sind

Mit einer offensiven Spielausrichtung wollen die Königsblauen am Samstag (15.9., 18.30 Uhr) in Mönchengladbach den ersten Bundesliga-Sieg der Saison holen. Domenico Tedesco betont die Stärken seiner Mannschaft, warnt aber auch vor der Qualität des Gegners.

Dieter Hecking

Borussia Mönchengladbach: Mit Variabilität zum Erfolg

Borussia Mönchengladbach lässt mit einem starken Saisonstart aufhorchen. Um dem Bundesliga-Mittelmaß der vergangenen Jahre zu entfliehen, haben sich die Fohlen unter anderem mit Rekordtransfer Alassane Plea verstärkt. Trainer Dieter Hecking zeigt sich mit seinem Kader und der neuen taktischen Variabilität zufrieden.

180813_B04S04_HD

#BMGS04: Infos rund ums Spiel

Der 3. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Borussia Mönchengladbach am Samstag (15.9., 18.30 Uhr) zusammengestellt. Die Fohlen sind mit vier Punkten in die Saison gestartet. Nach einem 2:0-Erfolg gegen Bayer Leverkusen folgte eine 1:1-Unentschieden beim FC Augsburg.

bet-at-home.com fragt nach:

0:0 Cashback-Bonus!

Fallen keine Tore, bekommen Schalke-Fans den Einsatz retour! Endet ein Bundesliga-Spiel torlos, gibt’s bis zu 50 Euro zurück!