Zum Archiv
Sa. 28.09.19 | 15:30 Uhr
RB Leipzig
1:3 (0:2)
FC Schalke 04
83.’ Emil Forsberg
Red Bull Arena
Zuschauer: 42146
29.’ Salif Sané
43.’ Amine Harit
58.’ Rabbi Matondo

Nachberichte

190929_Nübel

Alexander Nübel: Haben Bock, Fußball zu spielen

Eine Viertelstunde war in Leipzig gespielt, als allen Schalkern kurzzeitig der Atem stockte. Gleich zweimal binnen weniger Sekunden verhinderte Alexander Nübel mit spektakulären Paraden den Rückstand. Im Interview mit schalke04.de zeigt sich der Keeper nach dem Sieg bei RB Leipzig jedoch auch selbstkritisch.

leipzig_05

Erfolgreiche Ausbauarbeiten, gelungenes Einstudieren und ein neuer Bundesligarekord

Spiele gegen einen Tabellenführer verliefen für die Königsblauen zuletzt weniger erfolgreich – bis zum Samstag (28.9.). Gegen RB Leipzig gelang dem S04 erstmals seit 14 Spielen wieder ein Sieg in einem Duell mit einem Spitzenreiter. Es war zugleich der erste Auswärtserfolg bei den Sachsen. Auch die weiteren Zahlen des Spieltags können sich sehen lassen.

190928_matondo_2

Rabbi Matondo: Ein unbeschreibliches Gefühl

David Wagner war nach dem Sieg in Leipzig stolz auf seine Mannschaft, RB-Coach Julian Nagelsmann ärgerte sich hingegen über viele falsche Entscheidungen seines Teams. Besonders glücklich war Rabbi Matondo. Der Waliser erzielte sein erstes Bundesligator. Amine Harit knipste hingegen im dritten Spiel in Serie. schalke04.de hat die Stimmen zum Geschehen notiert.

190928_harit

Starke Teamleistung, dazu treffsicher – S04 gewinnt 3:1 in Leipzig

Der FC Schalke 04 hat am Samstag (28.9.) ein dickes Ausrufezeichen gesetzt! Beim bislang noch ungeschlagenen Tabellenführer RB Leipzig zeigte Königsblau eine ganz starke Mannschaftsleistung und setzte sich verdient mit 3:1 durch. Die Treffer für die Knappen erzielten Salif Sané (29.), Amine Harit per Foulelfmeter (43.) und Rabbi Matondo (58.). Für die Gastgeber, die bislang noch kein Pflichtspiel in dieser Saison verloren hatten, betrieb Emil Forsberg in der Schlussphase nur noch Ergebniskosmetik.

Galerie

Spiel

17:31

Der ausführliche Spielbericht sowie Stimmen zum Spiel folgen gleich auf schalke04.de! Wir verabschieden uns an dieser Stelle. Genießt den Abend, Knappen! Glück auf!

17:29

Bärenstarker Auftritt der Königsblauen. Defensiv stabil, vorne treffsicher, dazu ein Team. Dieser Sieg ist verdient!

90. + 5

Abpfiff! Schalke gewinnt 3:1 in Leipzig!

90. + 3

Sabitzer bringt den Ball rein, findet aber keinen Mitspieler. Nübel packt sicher zu.

90. + 3

Freistoß für Leipzig am linken Strafraumeck.

90. + 2

Es läuft bereits die fünfminütige Nachspielzeit.

90. + 1

Gelb für Nagelsmann (!), der sich an der Außelinie zu laut beschwert hatte.

90.

Kurzes Zittern. Werner trifft aus kurzer Distanz ans Außennetz. Der Treffer hätte aber nicht gezählt. Abseits.

87.

Puh. Sabitzers Kopfball fliegt knapp vorbei. Glück gehabt!

86.

Caligiuri sieht für ein Foulspiel an der Außenlinie Gelb.

86.

Wagner wechselt ein letztes Mal. Schöpf kommt für Matondo.

85.

Schalkes Fans bauen den Keeper direkt wieder auf, feuern ihn mit „Nübel“-Sprechchören an.

84.

Forsberg verkürzt mit einem Flatterball aus 16 Metern. Nübel sah dabei nicht allzu gut aus. Aber das kann passieren.

84.

Anschlusstreffer. Nur noch 3:1 für Schalke.

1 : 3
82.

Das war abermals eine ganz starke Vorstellung von Mascarell heute.

82.

Mascarell ist am Ende seiner Kräfte. Für ihn kommt Ozan Kabak ins Spiel.

80.

Noch zehn Minuten plus Nachspielzeit. Bereits jetzt lässt sich festhalten: Eine ganz starke Mannschaftsleistung heute!

78.

Sané ist zurück auf dem Feld.

77.

Der Senegalese scheint einen Krampf zu haben.

76.

Sané liegt auf dem Boden, muss behandelt werden.

74.

Nagelsmann bringt noch einmal einen Offensivmann. Nkunku ersezt Mukiele.

73.

Nur ein paar Augenblicke später hat McKennie die nächste Möglichkeit. Sein Kopfball nach einer Caligiuri-Hereingabe landet aber über dem Tor.

72.

Burgstaller kommt am Fünfmeterraum zum Kopfball. Aber Gulacsi ist auf dem Posten.

71.

Noch knapp 20 Minuten in Leipzig. Schalke liegt noch immer mit 3:0 in Führung!

69.

Nach einem starken Auftritt wird Harit mit viel Applaus der mitgereisten Fans verabschiedet. Neu dabei ist Caligiuri.

67.

Ein abgefälschter Werner-Schuss aus 18 Metern sorgt für keine Gefahr.

65.

Puh, das war knapp. Halstenberg nagelt den Ball aus dem Rückraum an die Oberkante der Latte!

64.

Erster Wechsel bei RB. Cunha kommt für Poulsen.

63.

Leipzigs Defensive hat heute bislang so viele Gegentore kassiert wie an den ersten fünf Spieltagen zusammen.

60.

Ich sag mal so: Meine Vorahnung aus der 55. Minute war nicht die schlechteste …

58.

Überragend vorgetragener Konter, den Matondo nach einem Zuspiel von Harit eiskalt abschließt. 3:0!

58.

Tor. Toor. Tooor!

0 : 3
57.

Schalke zeigt hier weiterhin ein ganz starkes Spiel. Das macht Spaß!

55.

Gerade Matondos Tempo könnte bei Kontern noch eine Waffe werden.

54.

Es geht hin und her, jetzt wieder Schalke. Harit bedient Matondo rechts im Sechzehner. RB klärt zur Ecke.

53.

Auf der anderen Seite kommt Haidara knapp hinter der Strafraumgrenze zum Schuss. Leicht abgefälscht fliegt die Murmel drüber.

53.

Burgstaller wird mit dem Rücken zum Tor im Strafraum angespielt. Gräfe entscheidet bei der Ballannahme auf Offensivfoul.

52.

Matondo und Upamecano liefern sich ein Laufduell, das der Leipziger am Ende gewinnt. Langsam waren beide definitiv nicht.

51.

Leipzig erhöht nun die Schlagzahl in einer eh schon temporeichen Partie.

49.

Forsberg spielt einen starken Pass in die Spitze auf Werner. Aber Nübel ist da, hat den Ball.

47.

Die erste Szene in Durchgang zwei gehört dem S04. Starke Fußabwehr von Gulacsi gegen Matondos Versuch aus kurzer Distanz.

47.

Beide Trainer haben in der Pause nicht gewechselt.

46.

Der zweite Durchgang beginnt.

16:23

Das war ein starker Auftritt im ersten Durchgang. Schalke war gut drin. Zwar hatte Leipzig binnen weniger Augenblicke zwei gute Möglichkeiten, danach ließ es Königsblau aber zweimal klingeln. Die Führung zur Pause ist unterm Strich verdient, da der S04 die engagiertere der beiden Mannschaften ist.

45. + 6

Halbzeit in Leipzig. Schalke geht mit einer 2:0-Führung in die Pause.

45. + 6

Upamecano bringt Matondo zu Fall. Es gibt Freistoß für Schalke aus 30 Metern.

45. + 5

Halstenberg lässt Harit auflaufen. Das gibt Gelb!

45. + 4

Flanke von rechts von Werner, aber Stambouli ist aufmerksam.

45. + 3

Die Ecke von rechts kommt auf den Elfmeterpunkt. Dort steigt Orban hoch, bekommt aber nicht wirklich Druck hinter die Murmel.

45. + 2

Sabitzer will von rechts flanken, aber Oczipka geht dazwischen. Ecke für RB.

45. + 1

Der S04 zieht sich nach den beiden Toren nicht zurück, sondern macht weiter Tempo.

45.

Es gibt fünf Minuten Nachspielzeit.

43.

Der Marokanner verwandelt sicher in die linke Ecke. Gulacsi springt richtig, hat aber keine Chance.

43.

Harit verwandelt vom Punkt – 2:0!

0 : 2
42.

Gräfe hat sich viel Zeit gelassen, die Szene genau studiert.

42.

Elfmeter für Schalke!

40.

Gräfe schaut sich die Szene auf dem Bildschirm an und überprüft, ob Haidara auf den Fuß von Harit getreten ist.

39.

Aktuell ist es hier undruchsichtig. Harit kommt im Sechzehner zu Fall.

37.

Wieder Sabitzer mit einem Abschluss. Aus 18 Metern zielt er aber deutlich drüber.

35.

Noch zehn Minuten bis zur Pause. Bislang ein sehr guter Auftritt der Knappen.

34.

Poulsen setzt sich am rechten Fünfereck gegen Stambouli durch. Mascarell ist aber zur Stelle und entschärft die Situation.

33.

Schiedsrichter Gräfe lässt die Karte aber ebenso wie wenige Minuten zuvor beim taktischen Foul von Forsberg stecken.

32.

Hartes Einsteigen von Haidara gegen Serdar. Das muss Gelb geben!

29.

Oczipka bringt eine Ecke von rechts an den Fünfer, die Mascarell geschickt auf Sané verlängert. Der Senegalese vollendet anschließend per Kopf zum 1:0!

29.

Toooooooooor!!!

0 : 1
27.

Harit legt am Strafraum mit der Hacke ab auf Matondo. Der Waliser feuert seinen Schuss aus 17 Metern dann aber zu zentral auf die Kiste. Kein Problem für Gulacsi.

26.

Taktisches Foul von Forsberg an Harit. Gräfe belässt es aber bei einer Ermahnung.

24.

Die daraus resultierende Ecke von Sabitzer wird nicht gefährlich.

24.

Halstenberg bringt den ruhenden Ball von rechts rein. Nübel streckt sich und lenkt den Ball ins Aus.

23.

Poulsen treibt den Ball nach vorne, spielt am Strafraum rechts raus auf Werner. Der deutsche Nationalspieler will zu Forsberg im Zentrum passen. Aber Sané rutscht dazwischen. Ecke.

22.

Nach der Hälfte der ersten Halbzeit steht es noch 0:0. RB hatte bereits zwei sehr gute Chancen, Schalke ist insgesamt gut im Spiel.

20.

Jetzt Schalke mit der Chance auf das 1:0. Im Strafraum kommt der Ball über Umwege zu Kenny, der aus kurzer Distanz abschließt. Gulacsi ist aber zur Stelle.

18.

Die Partie nimmt nun langsam Fahrt auf.

16.

Nächste Chance für RB. Aber Nübel pariert gleich zweimal stark. Erst gegen Forsberg, dann gegen Sabitzer.

15.

Das war knapp! Fast das 1:0 für RB! Sabitzer nagelt den Ball aus 20 Metern an die Unterkante der Latte, das Ding war aber nicht hinter der Linie.

14.

Bislang hat sich noch keine Mannschaft einen optischen Vorteil erspielen können.

12.

Matondo läuft die Gastgeber im Aufbauspiel immer wieder mit viel Tempo an. Das gefällt RB nicht wirklich.

10.

Halstenberg bringt den Ball von links flach vor das Tor. Nübel packt aber vor Poulsen sicher zu.

9.

Königsblau hält die quirlige RB-Offensive bislang gut vom eigenen Sechzehner weg.

7.

Mascarell bringt einen Freistoß aus der zweiten Reihe vor das Tor. Er findet Sané, der aber am Ziel vorbeiköpft.

5.

Schalke presst sehr hoch, stört RB bereits früh im Aufbauspiel.

4.

Kenny setzt Burgstaller in Szene, der den Ball 16 Meter vor dem Tor annimmt, dann aber mit links daneben zielt.

3.

Taktisch sieht es in den ersten Minuten nach einem 4-4-2 bei den Knappen aus. Matondo spielt vorne neben Burgstaller.

2.

Die Gastgeber lassen den Ball gut laufen. Schalke hält aber ordentlich dagegen.

1.

Anpfiff in Leipzig!

15:28

Die Mannschaften laufen ein. Gleich rollt hier endlich die Kugel.

15:25

Als Video-Assistenten unterstützen zudem Günter Perl (Pullach im Isartal) und Frederick Assmuth (Köln).

15:23

Schiedsrichter der heutigen Partie ist Manuel Gräfe (Berlin). Seine Assistenten heißen Guido Kleve (Nordhorn) und Sascha Thielert (Buchholz). Als vierter Offizieller im Einsatz ist Florian Heft (Neuenkirchen).

15:21

Sportvorstand Jochen Schneider war von Juli 2017 bis Ende Februar 2019 Leiter Sport bei RB. Heute kehrt er erstmals nach Leipzig zurück.

15:18

Das Aufwärmprogramm ist beendet. Beide Teams ziehen sich noch einmal kurz in ihre Kabinen zurück.

15:15

Noch 15 Minuten. Wer sich die Zeit bis zum Anpfiff vertreiben möchte, sollte einmal auf store.schalke04.de vorbeischauen. Dort entfallen aktuell die Versandkosten.

15:11

Schalke spielt heute komplett in blau. Die Leipziger tragen ein weiß-rotes Outfit.

15:07

Gerade auswärts ist Königsblau derzeit schwer zu bezwingen. Der S04 verlor keines seiner vergangenen sechs Gastspiele. Das gab es zuletzt vor sieben Jahren.

15:04

Aber auch Schalke ist gut drauf. Die Mannschaft von Chef-Trainer David Wagner gewann zuletzt dreimal in Serie. Das gelang den Knappen zuletzt im März 2018.

15:00

Holt RB gegen die Königsblauen mindestens ein Unentschieden, wäre der Vereinsrekord von zehn Heimspielen in Serie ohne Niederlage eingestellt.

14:57

Zudem verloren die Sachsen keines ihrer vergangenen neun Heimspiele.

14:54

Die Leipziger sind die Mannschaft der Stunde in der Bundesliga. Aus fünf Spielen holte RB bislang 13 Punkte und ist Tabellenführer.

14:50

Der Gästeblock ist bereits sehr gut gefüllt. Auch heute können sich die Knappen wieder auf lautstarke Unterstützung freuen.

14:46

Das Aufwärmprogramm der Torhüter hat bereits begonnen. In wenigen Minuten folgen auch die Feldspieler.

14:44

Als Auswechselspieler stehen bereit: 28 Mvogo, 3 Saracchi, 6 Konate, 13 Ilsanker, 16 Klostermann, 17 Lookman, 18 Nkunku, 20 Cunha und 26 Ampadu.

14:42

Jetzt aber … RB beginnt mit 1 Gulacsi, 4 Orban, 5 Upamecano, 7 Sabitzer, 8 Haidara, 9 Poulsen, 10 Forsberg, 11 Werner, 22 Mukiele, 23 Halstenberg und 31 Demme.

14:40

Die Aufstellung der Gastgeber liegt uns aktuell noch nicht vor.

14:32

Auf der Bank sitzen zunächst 23 Schubert, 3 Miranda, 4 Ozan Kabak, 5 Nastasic, 7 Uth, 9 Raman, 15 Kutucu, 18 Caligiuri und 28 Schöpf.

14:30

Die S04-Startelf: 35 Nübel, 2 McKennie, 6 Mascarell, 8 Serdar, 14 Matondo, 17 Stambouli, 19 Burgstaller, 20 Kenny, 24 Oczipka, 25 Harit und 26 Sané.

14:15

Beide Mannschaften schauen sich aktuell das Feld an, auf dem in 75 Minuten um Punkte gespielt wird.

14:04

Glück auf aus Leipzig. Hier steigt um 15.30 Uhr das Duell mit dem noch ungeschlagenen Tabellenführer. Alle Infos zum Spiel gibt es wie immer im Ticker.

RB Leipzig
FC Schalke 04
16
Torschüsse
0
50
100
13
65.1
Ballbesitz
0
50
100
34.9
65
Gewonnene Zweikämpfe
0
50
100
51
2
Abseits
0
50
100
5
8
Ecken
0
50
100
4
12
Fouls
0
50
100
7
1
Gelbe Karten
0
50
100
1
0
Platzverweise
0
50
100
0
1
Tore
0
50
100
3
16
Torschüsse
0
50
100
13
6
Torschüsse aufs Tor
0
50
100
8
1
Geblockte Torschüsse
0
50
100
2
3
Torschüsse von außerh. d. Strafraums
0
50
100
1
2
Torschüsse von innerh. des Strafraums
0
50
100
4
619
Pässe
0
50
100
340
379
Lange Pässe
0
50
100
188
503
Passgenauigkeit
0
50
100
224
278
Passgenauigkeit gegn. Hälfte
0
50
100
102
23
Flanken (inkl. Standards)
0
50
100
7
4
Flankenquote
0
50
100
2
12
Fouls
0
50
100
7
20
Tacklings
0
50
100
14
16
Erfolgreiche Tacklings
0
50
100
7
11
Klärende Aktionen
0
50
100
24
1
Gelbe Karten
0
50
100
1
0
Platzverweise
0
50
100
0
59' Diego Demme Ademola Lookman
65' Yussuf Poulsen Matheus Santos Carneiro Da Cunha
74' Nordi Mukiele Christopher Nkunku
69' Amine Harit Daniel Caligiuri
82' Omar Mascarell Ozan Kabak
85' Rabbi Matondo Alessandro Schöpf
50' Marcel Halstenberg
86' Daniel Caligiuri

FC Schalke 04

Trainer: David Wagner

35 Alexander Nübel
17 Benjamin Stambouli
26 Salif Sané
20 Jonjoe Kenny
24 Bastian Oczipka
2 Weston McKennie
8 Suat Serdar
25 Amine Harit
6 Omar Mascarell
14 Rabbi Matondo
19 Guido Burgstaller

Ersatzbank

28 Alessandro Schöpf
18 Daniel Caligiuri
5 Matija Nastasic
3 Juan Miranda
9 Benito Raman
7 Mark Uth
15 Ahmed Kutucu
23 Markus Schubert
4 Ozan Kabak

RB Leipzig

Trainer: Julian Nagelsmann

1 Péter Gulácsi
23 Marcel Halstenberg
5 Dayot Upamecano
4 Willi Orban
22 Nordi Mukiele
10 Emil Forsberg
31 Diego Demme
7 Marcel Sabitzer
8 Amadou Haidara
9 Yussuf Poulsen
11 Timo Werner

Ersatzbank

3 Marcelo Saracchi
6 Ibrahima Konaté
20 Matheus Santos Carneiro Da Cunha
18 Christopher Nkunku
26 Ethan Ampadu
17 Ademola Lookman
16 Lukas Klostermann
13 Stefan Ilsanker
28 Yvon Mvogo

Vorberichte

Bastian Oczipka

#RBLS04 in Zahlen: Heimmacht trifft auf auswärtsstarke Knappen

Zum siebten Mal misst sich der FC Schalke 04 am Samstag (28.9.) in der Bundesliga mit RB Leipzig. Lediglich eine dieser Partien entschieden die Königsblauen für sich, RB gewann hingegen dreimal. Zudem gab es zwei Remis. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

David Wagner

David Wagner: Die Momente, die ein Trainer liebt

Dem FC Schalke 04 steht am Samstag (28.9.) eine knifflige Aufgabe bevor. „RB Leipzig hat extrem viel Qualität in der Mannschaft und ist ein ernsthafter Kandidat für die Meisterschaft. Deshalb haben wir riesengroße Lust, uns mit solch einem Gegner zu messen“, sagt Chef-Trainer David Wagner vor dem Gastspiel beim noch ungeschlagenen Tabellenführer, das um 15.30 Uhr angepfiffen wird.

Julian Nagelsmann

RB Leipzig: Trotz Tabellenführung noch Luft nach oben

Die Mannschaft der Stunde im deutschen Fußball heißt RB Leipzig. Nach sieben Pflichtspielen in der laufenden Saison sind die Sachsen noch immer ungeschlagen. In der Bundesliga gewannen die Rasenballsportler vier von fünf Begegnungen und teilten lediglich mit dem amtierenden Meister Bayern München die Punkte, hinzu kommen ein 3:2-Sieg im DFB-Pokal beim VfL Osnabrück und ein 2:1-Erfolg im Auftaktspiel der Champions-League-Gruppenphase bei Benfica Lissabon.

190905_rbls04

#RBLS04: Infos rund ums Spiel

Der 6. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit RB Leipzig am Samstag (28.9., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Die Sachsen sind mit 13 Punkten und einem Torverhältnis von 13:3 derzeit Tabellenführer.

bet-at-home.com fragt nach:

S04 Promi-Tipp!

Schalke-Fans wetten auf bet-at-home.com jetzt komplett risikolos! Folge dem Tipp von Mathias Schipper! Liegt er falsch, gibt’s den Einsatz retour! Alle Infos findest du im „bet-at-home.com Blog“.