Westfalenpokal

20190324 U19 Münir Mercan

U19 scheidet im Westfalenpokal aus

Die königsblaue U19 schied am Sonntagvormittag (24.3.) nach einer 0:1-Niederlage beim TSC Eintracht Dortmund im Achtelfinale des Westfalenpokals aus. In der 53. Minute kassierten die Knappen einen Gegentreffer von Ibrahim Salli.

20190324 U17 Tim Janke

Westfalenpokal: U17 besiegt Rot Weiss Ahlen

Die königsblaue U17 ist im Westfalenpokal eine Runde weiter: Mit einem 3:1-Erfolg bei Rot Weiss Ahlen zogen die Knappen am Sonntag (24.3.) ins Viertelfinale ein. Die Tore für Königsblau markierten Tim Janke (2) und Bleron Krasniqi.

20190322 U17 Tim Janke

U17: Dominanz an den Tag legen

Achtelfinale im Westfalenpokal: Auf die Schalker B-Junioren wartet am Sonntag (24.3., 10.30 Uhr) die nächste Aufgabe in einem weiteren Wettbewerb. Die Knappen steigen gegen Landesligist Rot Weiss Ahlen in den Westfalenpokal ein.

190321_u19_jones

U19 steigt in den Westfalenpokal ein

Es ist so weit: Mit dem Westfalenpokal beginnt nun der insgesamt vierte Wettbewerb, an dem die königsblaue U19 in dieser Saison teilnimmt. Am Sonntag (24.3., 10.30 Uhr) tritt die Mannschaft von Chef-Trainer Norbert Elgert beim TSC Eintracht Dortmund an.

20190306 U19 Görkem Can.jpg

Westfalenpokal: Gegner der U19 und U17 stehen fest

Die Gegner der Schalker A- und B-Junioren im Westfalenpokal-Achtelfinale stehen fest: Das Team um Chef-Trainer Norbert Elgert ist am Sonntag (24.3., 10.30 Uhr) zu Gast beim TSC Eintracht Dortmund, die königsblaue U17 tritt am selben Tag (24.3., 10.30 Uhr) bei RW Ahlen an.

180531_u19_pokal

U19 zeigt Mentalität und holt Westfalenpokal

Nur vier Tage nach dem Finale um die Deutsche Meisterschaft stand für die U19 erneut ein Endspiel an. Im Westfalenpokalfinale besiegte das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert den SC Paderborn 07 deutlich mit 6:0. Die Treffer erzielten Niklas Wiemann (2), Görkem Can, Florian Krüger, Nassim Boujellab und Jannis Kübler.

180529_u19_paderborn

U19: Finale gegen "bärenstarke" Paderborner

Nach dem Finale um die Deutsche Meisterschaft ist vor dem Westfalenpokal-Endspiel: Am Donnerstag (31.5., 11 Uhr) empfängt die U19 den SC Paderborn zum Duell um den Landespokal-Titel. Gegen äußerst unangenehme Ostwestfalen will der S04 als Titelverteidiger die Saison positiv abschließen.

180426_u19_kutucu

U19 zieht ins Westfalenpokal-Finale ein

Auswärtssieg für die königsblaue U19. Das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert gewann am Donnerstagabend (26.4.) im Halbfinale des Westfalenpokals mit 3:0 beim SV Lippstadt 08 und löste damit das Tickets fürs Endspiel. Gegner wird hier der Sieger der Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum sein.

180425_u17_bvb

U17 unterliegt BVB im Westfalenpokal-Halbfinale

Verdiente Niederlage für die königsblaue U17: Das Team von Chef-Trainer Frank Fahrenhorst unterlag im Halbfinale des Westfalenpokals am Mittwochabend (25.4.) Borussia Dortmund mit 0:1. Vor allem aufgrund des verhaltenen Auftritts des S04 in der ersten Halbzeit sei der BVB als verdienter Sieger vom Platz gegangen, erklärte der Chef-Coach.

171203_u19_kuebler

U19: Herausforderung Lippstadt im Halbfinale

Halbfinale für die U19: Im Westfalenpokal kämpfen die Schalker als Titelverteidiger am Donnerstag (26.4., 18 Uhr) um den Einzug ins Finale. Sie gastieren beim Westfalenligisten SV Lippstadt – es ist die Neuauflage des letztjährigen Endspiels.

180408_u17_bvb

U17: Leidenschaft und Teamspirit im Halbfinal-Derby

Derby im Halbfinale: Am Mittwoch (25.4., 18 Uhr) empfängt die U17 in Gelsenkirchen den BVB im Duell ums Westfalenpokal-Finale. Ein Topspiel, das - wie in den beiden Duellen in der Liga - einen spannenden Verlauf erwarten lässt.

180417_u19_goller

U19 zieht ins Westfalenpokal-Halbfinale ein

Klarer Sieg bei Arminia Bielefeld: Am Dienstagabend (17.4.) setzte sich die U19 mit 5:0 bei den Ostwestfalen durch und zieht damit als Titelverteidiger ins Halbfinale des Westfalenpokals ein. Florian Krüger (2), Jason Ceka, Benjamin Goller und Phil Beckhoff besorgten die königsblauen Treffer.

180416_u19_yildiz

U19 muss im Pokal in Bielefeld ran

Englische Woche für die königsblaue U19. Das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert tritt am Dienstag (17.4., 19 Uhr) im Viertelfinale des Westfalenpokals beim Ligakonkurrenten Arminia Bielefeld an.

180411_u17_heck

U17 zieht ins Westfalenpokal-Halbfinale ein

Die königsblaue U17 steht im Halbfinale des Westfalenpokals. Beim Stadtrivalen SSV Buer gewannen die Knappen am Mittwochabend mit 3:0. Die Tore für den S04 erzielten Marius Heck, Rene Biskup und Yannick Kayma.

180323_u19_krueger

U19 setzt sich im Achtelfinale durch

Schalke zieht ins Viertelfinale des Westfalenpokals ein: Am Freitagabend (23.3.) gewann die U19 beim Bezirksligisten RW Hünsborn mit 6:1. Florian Krüger (3), Jason Ceka (2) und Justin Neiß sorgten für die Tore nach frühem Rückstand.

180323_u19_krueger

U19 setzt sich im Achtelfinale durch

Schalke zieht ins Viertelfinale des Westfalenpokals ein: Am Freitagabend (23.3.) gewann die U19 beim Bezirksligisten RW Hünsborn mit 6:1. Florian Krüger (3), Jason Ceka (2) und Justin Neiß sorgten für die Tore nach frühem Rückstand.

171213_u17_jahresrueckblick_team1

U17 zieht ins Westfalenpokal-Viertelfinale ein

Mit einem Auswärtssieg im Gepäck kehrte die königsblaue U17 am Mittwochabend (21.3.) heim. Mit 6:0 gewann das Team von Chef-Trainer Frank Fahrenhorst im Achtelfinale des Westfalenpokals beim Bezirksligisten SVE Jerxen-Orbke.

180320_u19_taitague

U19 und U17 im Pokal gegen Bezirksligisten

A- und B-Junioren starten im Westfalenpokal: Im Achtelfinale steigen die Schalker Teams in den Wettbewerb ein, in dem sie jeweils als Titelverteidiger antreten.

Derbysieg: U17 holt den Westfalenpokal

Die U17 hat den ersten wichtigen Schritt in dieser Saison geschafft: Das Team von Chef-Trainer Frank Fahrenhorst bezwang am Dienstagabend (24.5.) den amtierenden Deutschen Meister Borussia Dortmund im Endspiel des Westfalenpokals mit 3:2. Entsprechend groß war die Freude bei den Königsblauen, zumal die Gäste bereits in der Anfangsviertelstunde erste Ausrufezeichen gesetzt hatten.

Finalniederlage für U19, U23 verliert in Köln

Zwei Niederlagen und ein Sieg - das ist die Bilanz der Leistungsteams der Knappenschmiede am Wochenende. Bereits am Samstag (21.5.) musste sich die U23 im letzten Saisonspiel bei Viktoria Köln mit 1:2 geschlagen geben. Am Sonntag (22.5.) verlor dann die U19 das Finale des Westfalenpokals nach Verlängerung mit 0:2 gegen den VfL Bochum. Die U16 indes fuhr einen 3:0-Erfolg beim FC Iserlohn ein.