Bayern München

Bayern München reist zu Benefizspiel in die VELTINS-Arena

Bayern München reist zu Benefizspiel in die VELTINS-Arena

Ein Traditionsduell unter besonderen Vorzeichen: Der FC Schalke 04 empfängt den FC Bayern München zu einem Benefizspiel zugunsten der Flutopfer in der VELTINS-Arena. Der Erlös kommt den Menschen aus den Hochwassergebieten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zugute. Weil die genaue Terminierung noch aussteht, Hilfe in den betroffenen Gebieten aber schnell und unkompliziert notwendig ist, wird der FC Bayern bereits jetzt finanzielle Unterstützung in Höhe von einer Millionen Euro garantieren und in den kommenden Tagen leisten.

Christian Gross: Einige Sachen gut gemacht, einige aber auch schlecht

Christian Gross: Einige Sachen gut gemacht, einige aber auch schlecht

Nach der 0:4-Niederlage am Sonntag (24.1.) gegen Bayern München äußerte sich Chef-Trainer Christian Gross auf der Pressekonferenz zum Geschehen in der VELTINS-Arena. Gäste-Coach Hansi Flick analysierte die Begegnung ebenfalls. Parallel dazu kam Ralf Fährmann an den TV-Mikrofonen zu Wort. schalke04.de hat die Aussagen des Trios notiert.

DurchGEklickt: #S04FCB in Bildern

DurchGEklickt: #S04FCB in Bildern

Zum Auftakt der Rückrunde war Bayern München zu Gast in der VELTINS-Arena. Eine Galerie blickt auf die 0:4-Niederlage gegen den Rekordmeister zurück.

0:4 – S04 verliert Heimspiel gegen Bayern München

0:4 – S04 verliert Heimspiel gegen Bayern München

Niederlage zum Auftakt in die Rückrunde: Gegen Bayern München unterlag der FC Schalke 04 am Sonntag (24.1.) in der VELTINS-Arena mit 0:4. Die Treffer für den Tabellenführer erzielten Thomas Müller (33., 88.), Robert Lewandowski (54.) und David Alaba (90.).

ArenaTV live mit Bernd Scheffler und einem digitalen Quiz

ArenaTV live mit Bernd Scheffler und einem digitalen Quiz

Wenn ArenaTV live am Sonntag (24.1.) um 14 Uhr zum Heimspiel gegen Bayern München im Slider von schalke 04.de auf Sendung geht, gibt es für Dirk Oberschulte-Beckmann ein Wiedersehen mit Studiogast Bernd Scheffler. Gemeinsam gab das einstige Stadionsprecher-Duo viele Jahre lang den Ton im Parkstadion und später in der VELTINS-Arena an.

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04FCB

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04FCB

Am 18. Spieltag treffen die Knappen in der VELTINS-Arena auf Bayern München. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem Rekordmeister am Sonntag (24.1., 15.30 Uhr) zusammengestellt.

Christian Gross: Die Mannschaft glaubt weiter an das Ziel

Christian Gross: Die Mannschaft glaubt weiter an das Ziel

Zum Auftakt der Rückrunde empfängt der FC Schalke 04 am Sonntag (24.1.) um 15.30 Uhr den derzeitigen Tabellenführer Bayern München. Im Duell mit dem deutschen Rekordmeister könnte Klaas-Jan Huntelaar erstmals nach seiner Rückkehr zum Einsatz kommen. Auch bei Sead Kolasinac sehe es gut aus, berichtet Chef-Trainer Christian Gross. Der Bosnier musste zuletzt gegen den 1. FC Köln verletzt ausgewechselt werden.

Jochen Schneider: Der Auftritt in München war indiskutabel

Jochen Schneider: Der Auftritt in München war indiskutabel

Mit einer deutlichen 0:8-Niederlage beim FC Bayern München sind die Königsblauen am Freitag (18.9.) in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Die Enttäuschung über den ernüchternden Auftritt beim Triple-Sieger war bei Mannschaft und Trainerteam deutlich zu spüren. Auch Jochen Schneider, Vorstand Sport und Kommunikation des S04, findet klare Worte für die Leistung der Knappen.

Benjamin Stambouli: So ein Ergebnis darf uns nicht passieren

Benjamin Stambouli: So ein Ergebnis darf uns nicht passieren

So hatte sich Benjamin Stambouli sein Comeback sicherlich nicht vorgestellt: 328 Tage nach seinem letzten Einsatz in der Bundesliga kassierte der Franzose am Freitag (18.9.) mit seiner Mannschaft eine empfindliche 0:8-Niederlage zum Auftakt der neuen Saison beim amtierenden Triple-Sieger Bayern München.

David Wagner: Als Gruppe keine gute Leistung gezeigt

David Wagner: Als Gruppe keine gute Leistung gezeigt

Die Königsblauen mussten sich am Freitagabend (18.9.) dem FC Bayern München deutlich geschlagen geben. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

DurchGEklickt: #FCBS04 in Bildern

DurchGEklickt: #FCBS04 in Bildern

Zum Auftakt der Bundesliga-Saison 2020/2021 waren die Knappen am Freitag (18.9.) beim amtierenden Meister Bayern München zu Gast. Eine Galerie zeigt Impressionen vom Eröffnungsspiel in der Allianz-Arena.

Deutliche Niederlage im Bundesliga-Eröffnungsspiel

Deutliche Niederlage im Bundesliga-Eröffnungsspiel

Der FC Schalke 04 ist mit einer Niederlage in die 58. Bundesliga-Spielzeit gestartet. Beim deutschen Rekordmeister und amtierenden Triple-Sieger Bayern München unterlagen die Königsblauen am Freitag (18.9.) mit 0:8. Gleich drei Treffer gingen auf das Konto von Serge Gnabry, zudem waren Leon Goretzka, Robert Lewandowski, Thomas Müller, Leroy Sané und Jamal Musiala erfolgreich.

Wiedersehen auf beiden Seiten

Wiedersehen auf beiden Seiten

Mit der Partie beim deutschen Rekordmeister Bayern München eröffnen die Königsblauen am Freitag (18.9.) um 20.30 Uhr die 58. Spielzeit der Bundesliga. schalke04.de nennt vor dem Anpfiff einige interessante Zahlen, Daten und Fakten.

David Wagner: Wir sind bereit und wollen endlich loslegen!

David Wagner: Wir sind bereit und wollen endlich loslegen!

Mit einem Auswärtsspiel beim amtierenden Deutschen Meister beginnt für den FC Schalke 04 am Freitag (18.9.) um 20.30 Uhr die neue Bundesliga-Saison. David Wagner freut sich auf das Duell mit Bayern München. „Wir sind bereit und wollen nach dem zuletzt abgesetzten DFB-Pokalspiel endlich loslegen“, sagt der Chef-Trainer der Königsblauen.

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #FCBS04

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #FCBS04

Zum Auftakt der Bundesliga-Saison 2020/2021 sind die Knappen bei Bayern München gefordert. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem amtierenden deutschen Meister am Freitag (18.9., 20.30 Uhr) zusammengestellt.

Auftakt beim Meister: S04 trifft im ersten Saisonspiel auf Bayern München

Auftakt beim Meister: S04 trifft im ersten Saisonspiel auf Bayern München

Der FC Schalke 04 bestreitet sein Auftaktspiel der Bundesliga-Saison 2020/2021 beim FC Bayern München. Das Duell mit dem Rekordmeister wird voraussichtlich am 18. September um 20.30 Uhr angepfiffen.

David Wagner: Traurig über das Ergebnis, absolut einverstanden mit der Leistung

David Wagner: Traurig über das Ergebnis, absolut einverstanden mit der Leistung

Ein Treffer kurz vor der Pause entschied am Dienstag (3.3.) den Pokal-Klassiker zwischen dem FC Schalke 04 und Bayern München. Im Anschluss an die Partie blickten David Wagner und Gäste-Coach Hansi Flick auf der Pressekonferenz gemeinsam auf das Viertelfinale zurück. Parallel dazu äußerten sich Guido Burgstaller und Alessandro Schöpf in der Mixed Zone zum Geschehen.

0:1 im Viertelfinale – Engagierter Auftritt, knappe Niederlage

0:1 im Viertelfinale – Engagierter Auftritt, knappe Niederlage

Die DFB-Pokal-Saison 2019/2020 ist für den FC Schalke 04 vorbei. Im Viertelfinale zeigten die Königsblauen am Dienstag (3.3.) gegen Bayern München zwar eine engagierte Leistung, mussten sich am Ende aber trotzdem in der ausverkauften VELTINS-Arena mit 0:1 geschlagen geben. Für den Titelverteidiger traf Joshua Kimmich fünf Minuten vor dem Seitenwechsel zum Sieg.

#S04FCB in Zahlen: Bereits das zwölfte Duell im DFB-Pokal

#S04FCB in Zahlen: Bereits das zwölfte Duell im DFB-Pokal

Elfmal gab es das Duell zwischen dem FC Schalke 04 und Bayern München bereits in der Historie des DFB-Pokals. Dabei hatte zumeist der deutsche Rekordmeister die Nase vorne (acht Siege). Lediglich zweimal setzten sich die Königsblauen durch. Hinzu kommt das legendäre 6:6 nach Verlängerung aus der Saison 1983/1984. schalke04.de listet vor dem Viertelfinale am Dienstag (3.3.) weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten auf.

David Wagner: Wir nehmen die Aufgabe an

David Wagner: Wir nehmen die Aufgabe an

Der FC Schalke 04 empfängt am Dienstag (3.3., 20.45 Uhr) Bayern München im Viertelfinale des DFB-Pokals. „Die Rollen sind klar verteilt“, entgegnet David Wagner auf die Frage, wer als Favorit in die Partie gehe. Aber der Chef-Trainer sagt vor dem Klassiker in der VELTINS-Arena auch: „Das Schöne am Fußball ist, dass man vorher nie weiß, wie es am Ende tatsächlich ausgeht.“

#S04FCB: Infos rund ums Spiel

#S04FCB: Infos rund ums Spiel

Das Viertelfinale im DFB-Pokal steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Bayern München am Dienstag (3.3., 20.45 Uhr) zusammengestellt. Die Mannschaft von Hansi Flick hat dank eines 4:3-Sieges gegen die TSG 1899 Hoffenheim das Ticket für die Runde der letzten Acht gelöst. Die Knappen setzten sich im Achtelfinale mit 3:2 nach Verlängerung gegen Hertha BSC durch.

DFB-Pokal-Viertelfinale gegen FCB: Zeitgenaue Ansetzung und Ticketinfos

DFB-Pokal-Viertelfinale gegen FCB: Zeitgenaue Ansetzung und Ticketinfos

Am Dienstag (11.2.) sind die Viertelfinal-Paarungen im DFB-Pokal vom Deutschen Fußball-Bund zeitgenau angesetzt worden. Demnach empfängt der FC Schalke 04 am Dienstag, den 3. März, den amtierenden Titelverteidiger Bayern München in der VELTINS-Arena. Anpfiff ist um 20.45 Uhr.

DFB-Pokal: S04 trifft im Viertelfinale auf Bayern München

DFB-Pokal: S04 trifft im Viertelfinale auf Bayern München

Im Viertelfinale des DFB-Pokals darf der FC Schalke 04 ein Heimspiel bestreiten. Der DFB-Integrationsbeauftragte Cacau hat den Königsblauen am Sonntag (9.2.) im Deutschen Fußballmuseum Bayern München als Gegner zugelost.

McKennie-Comeback und einmal mehr Lewandowski

McKennie-Comeback und einmal mehr Lewandowski

Am Ende war es deutlich: Mit 0:5 unterlag Königsblau am Samstag (25.1.) bei Bayern München. Zu den Torschützen zählte wieder einmal Robert Lewandowski. Einziger positiver Aspekt des Abends: Weston McKennie ist wieder fit. schalke04.de blickt auf die Zahlen, Daten und Fakten des Spieltags.

David Wagner: Eine ganz klare Geschichte

David Wagner: Eine ganz klare Geschichte

Nach dem Schlusspfiff am Samstag (25.1.) gab es keine zwei Meinungen: Verdienter Sieger des Topspiels war Bayern München. Auf der Pressekonferenz blickte David Wagner gemeinsam mit seinem Kollegen Hansi Flick auf die einseitigen 90 Minuten zurück. Zudem äußerten sich Bastian Oczipka und Daniel Caligiuri zur höchsten Niederlage der Saison.

Keine Punkte in München – S04 unterliegt 0:5

Keine Punkte in München – S04 unterliegt 0:5

Niederlage für den FC Schalke 04 beim deutschen Rekordmeister: Nach Treffern von Robert Lewandowski, Thomas Müller, Leon Goretzka, Thiago und Serge Gnabry mussten sich die Königsblauen am Samstag (25.1.) mit 0:5 bei Bayern München geschlagen geben.

#FCBS04 in Zahlen: Es wird mal wieder Zeit

#FCBS04 in Zahlen: Es wird mal wieder Zeit

Zum 100. Mal misst sich der FC Schalke 04 am Samstag (25.1., 18.30 Uhr) in der Bundesliga mit Bayern München. Lediglich 18 Partien dieser entschied Königsblau für sich, satte 53 Mal gewann hingegen der deutsche Rekordmeister. Die verbleibenden 28 Spiele endeten unentschieden. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

Bayern München: Auf der Jagd

Bayern München: Auf der Jagd

Es ist ein insbesondere für Bayern-Fans ungewohntes Bild an der Tabellenspitze: Der Rekordmeister belegt derzeit lediglich Rang zwei, vier Punkte hinter Primus RB Leipzig. Die Tendenz beim FCB stimmt allerdings, denn in den vergangenen vier Partien heimsten die Münchner das Maximum von zwölf Zählern ein.

David Wagner: Wollen unseren Teil zu einem guten Fußballspiel beitragen

David Wagner: Wollen unseren Teil zu einem guten Fußballspiel beitragen

Der FC Schalke 04 gastiert am Samstag (25.1.) um 18.30 Uhr zum Klassiker beim FC Bayern München. Im Duell mit dem Rekordmeister und Tabellenzweiten sieht David Wagner die Rollen klar verteilt. „Wir sind der Außenseiter, keine Frage“, sagt der Chef-Trainer der Königsblauen, betont aber zugleich: „Ich kann mir schon vorstellen, dass es ein gutes Fußballspiel werden wird, zu dem wir unseren Teil beitragen werden.“

#FCBS04: Infos rund ums Spiel

#FCBS04: Infos rund ums Spiel

Der 19. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Bayern München am Samstag (25.1., 18.30 Uhr) zusammengestellt. Der Rekordmeister liegt derzeit mit 36 Punkten und einem Torverhältnis von 50:22 auf dem zweiten Tabellenplatz.

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel bei Bayern München

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel bei Bayern München

Das erste Bundesliga-Auswärtsspiel des Jahres bedeutet für die meisten Schalker auch die weiteste Fahrt der Saison. Für die Tour nach München hat die Abteilung Fanbelange wie gewohnt alles Wissenswerte für mitreisende Fans zusammengestellt.

Zum Saisonstart: Schalke hilft! erfüllt Herzenswunsch

Zum Saisonstart: Schalke hilft! erfüllt Herzenswunsch

Einmal mit dem Patenkind und Neffen zu einem Spiel des FC Schalke gehen, die Atmosphäre genießen und die Sorgen vergessen – das war Dirk Drauschkes großer Wunsch. Zum ersten Heimspiel gegen Bayern München am Samstag (24.8.) hat Schalke hilft! ihm diesen Traum erfüllt.

Eine Rückkehr, eine Premiere und viel Gänsehaut

Eine Rückkehr, eine Premiere und viel Gänsehaut

Die Bilanz gegen Bayern München ist aus Sicht der Königsblauen zweifelsohne ausbaufähig. Auch am Samstagabend (24.8.) konnte die Wartezeit auf einen Sieg gegen den Rekordmeister nicht beendet werden. Dennoch brachte der Abend in der VELTINS-Arena auch Statistiken hervor, die sich wesentlich besser lesen lassen. schalke04.de blickt auf die Zahlen des Spieltags.

Guido Burgstaller: Support der Fans war überragend

Guido Burgstaller: Support der Fans war überragend

Die Trainer beider Vereine bewerteten den Sieg der Münchner als verdient, allerdings sei der Erfolg etwas zu hoch ausgefallen, meinte David Wagner am Samstag (24.8.) auf der Pressekonferenz. Niko Kovac lobte vor allem die Kaltschnäuzigkeit von Matchwinner Robert Lewandowski. Guido Burgstaller fand ebenfalls lobende Worte: für die Fans der Königsblauen. schalke04.de fasst die Aussagen zusammen.

Dreimal Lewandowski: S04 unterliegt Bayern München mit 0:3

Dreimal Lewandowski: S04 unterliegt Bayern München mit 0:3

Der FC Schalke 04 hat sein erstes Heimspiel in der Saison 2019/2020 verloren. Aufgrund eines Dreierpacks von Robert Lewandowski feierte Bayern München am Samstag (24.8.) einen 3:0-Sieg in der VELTINS-Arena. Trotz der Niederlage zeigten die Königsblauen über weite Strecken der Partie eine ordentliche Leistung.

#S04FCB in Zahlen: Tore garantiert

#S04FCB in Zahlen: Tore garantiert

Zum 99. Mal treffen der FC Schalke 04 und Bayern München am Samstag (24.8., 18.30 Uhr) in der Bundesliga aufeinander. 18 Partien entschied Königsblau für sich, satte 52 Mal gewann der FCB. Die verbleibenden 28 Spiele endeten unentschieden. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

David Wagner: Frech und mutig agieren

David Wagner: Frech und mutig agieren

Bei seiner Heim-Premiere als Chef-Trainer des FC Schalke 04 wartet mit Bayern München direkt eine hohe Hürde auf David Wagner und seine Mannschaft. „Wir freuen uns wahnsinnig auf dieses Duell! Ich habe in der gesamten Trainingswoche gespürt, dass alle Jungs richtig Bock auf die Aufgabe haben“, sagt der Coach vor dem Kräftemessen mit dem deutschen Rekordmeister am Samstag (24.8., 18.30 Uhr) in der VELTINS-Arena.

Bayern München: Blutauffrischung für die Mission Titelverteidigung

Bayern München: Blutauffrischung für die Mission Titelverteidigung

Am Ende waren es doch wieder die Bayern, die nach dem 34. Spieltag von der Tabellenspitze grüßten und damit die siebte Deutsche Meisterschaft in Folge feiern konnten. Obendrauf gab es den DFB-Pokal. Damit beendete Niko Kovac sein erstes Jahr als Chef-Trainer der Münchner mit zwei Titeln. Richtig zufrieden waren die Verantwortlichen an der Säbener Straße trotzdem nicht.

#S04FCB: Infos rund ums Spiel

#S04FCB: Infos rund ums Spiel

Der 2. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Bayern München am Samstag (24.8., 18.30 Uhr) zusammengestellt. Der Rekordmeister ist ebenso wie die Königsblauen mit einem Unentschieden in die Saison gestartet.

Zwei Knaller zum Auftakt: Start in Mönchengladbach, erstes Heimspiel gegen Bayern

Zwei Knaller zum Auftakt: Start in Mönchengladbach, erstes Heimspiel gegen Bayern

Die Saison 2019/2020 beginnt für den FC Schalke 04 mit einem Auswärtsspiel. Zum Auftakt müssen Mannschaft und Fans allerdings nicht allzu weit reisen – Gegner am 17. oder 18. August ist Borussia Mönchengladbach.

Unnötige Fehler und mangelndes Spielglück gegen einen starken Gegner

Unnötige Fehler und mangelndes Spielglück gegen einen starken Gegner

Mit 1:3 hat sich der S04 am Samstag (9.2.) dem FC Bayern München geschlagen geben müssen. Die Königsblauen waren sich nach dem Abpfiff der Partie einig: Der Rekordmeister ging als verdienter Sieger vom Platz, dennoch waren die Möglichkeiten da, um etwas Zählbares aus der Allianz Arena mitzunehmen.

Bastian Oczipka: Schmerzhaft und enttäuschend

Bastian Oczipka: Schmerzhaft und enttäuschend

Chef-Trainer Domenico Tedesco beurteilte die 1:3-Niederlage des S04 beim FC Bayern am Samstag (9.2.) als verdient. Daniel Caligiuri und Bastian Oczipka ärgerten sich über die Fehler, die zu den Gegentoren führten. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

Knappen verlieren mit 1:3 bei den Bayern

Knappen verlieren mit 1:3 bei den Bayern

Der FC Schalke 04 hat sein Auswärtsspiel bei Bayern München am Samstag (9.2.) mit 1:3 verloren. Jeffrey Bruma per Eigentor, Robert Lewandowski und Serge Gnabry trafen für den FCB, Ahmed Kutucu erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich.

#FCBS04 in Zahlen: An der Zeit, die schwarze Serie zu durchbrechen

#FCBS04 in Zahlen: An der Zeit, die schwarze Serie zu durchbrechen

Zum 98. Mal treffen der FC Schalke 04 und Bayern München am Samstag (9.2., 18.30 Uhr) in der Bundesliga aufeinander. 18 Partien entschied Königsblau für sich, 51 Mal gewann der FCB, 28 Spiele endeten unentschieden. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

Bayern München: Jäger statt Gejagter

Bayern München: Jäger statt Gejagter

25 Punkte, 19 Punkte, 10 Punkte, 10 Punkte, 15 Punkte und 21 Punkte: Mit diesen Vorsprüngen feierte der FC Bayern München in den vergangenen sechs Jahren nach dem 34. Spieltag seine Meisterschaften. Doch in dieser Saison ist die Situation eine andere. Und die Frage stellt sich: Sind die Münchner ein ebenso guter Jäger wie Gejagter?

Domenico Tedesco: Wir haben Bock auf das Spiel!

Domenico Tedesco: Wir haben Bock auf das Spiel!

Nach dem 4:1-Sieg im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Fortuna Düsseldorf reisen die Königsblauen mit neu gewonnenem Selbstvertrauen zum Auswärtsspiel nach München, das am Samstag (9.2.) um 18.30 Uhr angepfiffen wird. Chef-Trainer Domenico Tedesco weiß um Schwere der Aufgabe, sieht aber auch Möglichkeiten für sein Team, bei den Bayern etwas mitzunehmen.

#FCBS04: Infos rund ums Spiel

#FCBS04: Infos rund ums Spiel

Der 21. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem FC Bayern München am Samstag (9.2., 18.30 Uhr) zusammengestellt. Der Rekordmeister liegt derzeit mit 42 Punkten und einem Torverhältnis von 44:23 auf dem dritten Tabellenplatz.

9. Oktober: S04 verschiebt die Alpen

9. Oktober: S04 verschiebt die Alpen

Die Königsblauen feiern 1976 ihren bis heute höchsten Auswärtssieg in der Bundesliga-Geschichte - und das ausgerechnet in München. schalke04.de schaut in den Rückspiegel und blickt auf historische Ereignisse vom 9. Oktober aus mehr als 114 Jahren Vereinsgeschichte zurück.

7. Oktober: S04 kassiert Klatsche bei den Bayern

7. Oktober: S04 kassiert Klatsche bei den Bayern

Die Königsblauen kommen in München böse unter die Räder – kurz zuvor wurden wichtige Spieler wegen des Bundesliga-Skandals gesperrt. schalke04.de schaut in den Rückspiegel und blickt auf historische Ereignisse vom 7. Oktober aus mehr als 114 Jahren Vereinsgeschichte zurück.

Fehler abstellen und mit Schalker Tugenden zurück zum Erfolg

Fehler abstellen und mit Schalker Tugenden zurück zum Erfolg

Es war eine verdiente, aber dennoch vermeidbare Niederlage: Beim 0:2 gegen Bayern München am Samstagabend (22.9.) musste der S04 den ersten Gegentreffer erneut nach einer Standardsituation schlucken, was die Spieler der Königsblauen mächtig ärgerte. Für die kommende Partie setzt Kapitän Ralf Fährmann auf eine Schalker Tugend: das Malochen.

0:2 gegen die Bayern: Couragierter Auftritt wird nicht belohnt

0:2 gegen die Bayern: Couragierter Auftritt wird nicht belohnt

Der FC Schalke 04 hat am Samstag (22.9.) sein Heimspiel gegen Bayern München mit 0:2 verloren. James Rodriguez (8.) traf in der Anfangsphase für den Rekordmeister, Robert Lewandowski (64.) erzielte per Strafstoß den Endstand. Der S04 bleibt damit auch nach vier Spieltagen ohne Punktgewinn.

Mit den Fans im Rücken gegen die Bayern Signale setzen

Mit den Fans im Rücken gegen die Bayern Signale setzen

Vier Tage nach dem intensiven Champions-League-Duell mit dem FC Porto steht für den FC Schalke 04 das nächste Highlight an: Der FC Bayern München gastiert am Samstag (22.9., 18.30 Uhr) in der VELTINS-Arena. Chef-Trainer Domenico Tedesco baut neben der Mentalität seiner Spieler auch auf die Unterstützung der Fans, um dem Tabellenführer als erstes Team der Saison ein Bein zu stellen.

#S04FCB in Zahlen: Uth liegen die Bayern, Naldo liegt Neuer

#S04FCB in Zahlen: Uth liegen die Bayern, Naldo liegt Neuer

Die Königsblauen duellieren sich am Samstag (22.9.) in der Bundesliga zum 97. Mal mit dem FC Bayern München. 18 Mal ging der S04 aus diesen Spielen als Sieger hervor, 50 Mal der Rekordmeister. 28 Partien endeten unentschieden. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

#S04FCB: Infos rund ums Spiel

#S04FCB: Infos rund ums Spiel

Der 4. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem FC Bayern München am Samstag (22.9., 18.30 Uhr) zusammengestellt. Der Rekordmeister ist als einzige Mannschaft der Liga mit drei Siegen aus drei Partien perfekt in die Saison gestartet.

Bayern München: Alte Ziele, neue Motivation

Bayern München: Alte Ziele, neue Motivation

Die Bayern, so scheint es, eilen auch in der laufenden Saison unaufhaltsam dem Titel entgegen – so viel hat sich ja nicht verändert in München.

8. September: „Ratte“ macht seinem Namen alle Ehre

8. September: „Ratte“ macht seinem Namen alle Ehre

Ein junger S04-Torwart beweist, warum er den Spitznamen „Ratte“ zu Recht trägt und drei Jahre zuvor regnet es Tore zwischen Schalke und dem FC Bayern. schalke04.de schaut in den Rückspiegel und blickt auf historische Ereignisse vom 8. September aus mehr als 114 Jahren Vereinsgeschichte zurück.

Naldo: Hut ab vor unseren Fans

Naldo: Hut ab vor unseren Fans

Trotz der Niederlage in München gab es am Samstag (10.2.) Applaus der mitgereisten Fans, als sich die Mannschaft nach dem Schlusspfiff in der Kurve für den Support bedankte. „Die Fans haben gesehen, dass wir gekämpft haben. Das haben sie honoriert“, sagt Naldo. „Leider ist unser Engagement am Ende nicht belohnt worden. Wir hätten unsere Fans mit einem positiven Ergebnis gerne glücklich gemacht.“

Christian Heidel: Zufrieden mit dem Spiel, aber nicht mit dem Ergebnis

Christian Heidel: Zufrieden mit dem Spiel, aber nicht mit dem Ergebnis

Bis zum Schlusspfiff in der Allianz-Arena hatte Christian Heidel gehofft, dass seine Mannschaft noch ausgleicht. Betrachtet man den Spielverlauf, wäre ein Punktgewinn in München auch nicht unverdient gewesen. „Jeder im Stadion hat gesehen, dass wir einen sehr guten Plan hatten. Wir waren ein ebenbürtiger Gegner, es war ein Duell auf Augenhöhe“, sagt der Sportvorstand.

Domenico Tedesco: Nehmen trotz Niederlage viel Positives mit

Domenico Tedesco: Nehmen trotz Niederlage viel Positives mit

Gemeinsam mit Bayern Münchens Co-Trainer Peter Hermann, der den erkrankten Jupp Heynckes an der Seitenlinie vertreten hatte, blickte Domenico Tedesco nach dem Schlusspfiff des Topspiels des 22. Spieltags auf die Partie zurück. schalke04.de hat die Aussagen der beiden Fußballlehrer notiert.

Engagierter Auftritt wird nicht belohnt

Engagierter Auftritt wird nicht belohnt

Der FC Schalke 04 hat sich am Samstag (10.2.) für eine couragierte Leistung bei Tabellenführer Bayern München nicht belohnen können. Beim Schlusspfiff stand es nach Treffern von Robert Lewandowski und Thomas Müller 2:1 für den deutschen Rekordmeister. Franco Di Santo hatte zwischenzeitlich ausgeglichen.

Bayern München: Die Spannung hochhalten

Bayern München: Die Spannung hochhalten

Die Bilanz von Jupp Heynckes in der laufenden Spielzeit ist nahezu makellos. Unter der Regie des 72-jährigen Fußballlehrers, der nach einem durchwachsenen Saisonstart der Münchner die Nachfolge von Carlo Ancelotti an der Seitenlinie angetreten hatte, feierte der FC Bayern 20 Siege in 21 Pflichtspielen. Lediglich am 13. Spieltag setzte es eine 1:2-Niederlage in Mönchengladbach.

Domenico Tedesco: Cleverness, Frische und Fitness

Domenico Tedesco: Cleverness, Frische und Fitness

Der FC Schalke 04 und Bayern München haben in der Englischen Woche den Einzug ins Halbfinale des DFB-Pokals perfekt gemacht. Am Samstag (10.2.) treffen beide Clubs im Bundesliga-Topspiel um 18.30 Uhr in der Allianz-Arena aufeinander. Auf dem Papier sind die Gastgeber der klare Favorit: die Mannschaft von Jupp Heynckes führt die Tabelle mit satten 18 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten an und ist zudem daheim noch ungeschlagen.

#FCBS04: Infos rund ums Spiel

#FCBS04: Infos rund ums Spiel

Der 22. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Bayern München am Samstag (10.2., 18.30 Uhr) zusammengestellt. Der deutsche Rekordmeister ist auf dem Weg zur nächsten Meisterschaft und führt die Tabelle mit 53 Punkten an. Das Torverhältnis der Mannschaft von Jupp Heynckes lautet 51:16.

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel beim FC Bayern München

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel beim FC Bayern München

Nach dem Weiterkommen im Pokal steht für den S04 am Wochenende eine schwere Auswärts-Aufgabe auf dem Programm - es geht zum Deutschen Meister nach München. Der Anstoß in der Fröttmaninger Arena erfolgt am Samstag, den 10. Februar 2018, um 18.30 Uhr. Wie immer hat die Abteilung Fanbelange für die Tour in die bayerische Landeshauptstadt alles Wissenswerte zusammengestellt.

Enttäuschung ja, Sorgen nein

Enttäuschung ja, Sorgen nein

Vor allem ein Wort war am späten Dienstagabend (19.9.) häufig in den Katakomben der VELTINS-Arena zu hören: unglücklich. Es macht deutlich, dass für die Knappen gegen Bayern München mehr möglich gewesen wäre als eine 0:3-Niederlage. Doch der Blick geht bereits wieder nach vorn.

Erste Heimniederlage – S04 unterliegt Bayern 0:3

Erste Heimniederlage – S04 unterliegt Bayern 0:3

Keine Punkte gegen den Rekordmeister: Der FC Schalke 04 hat sein Heimspiel am Dienstagabend (19.9.) gegen Bayern München mit 0:3 verloren. Die Tore in der VELTINS-Arena erzielten Robert Lewandowski (25.), James Rodriguez (29.) und Arturo Vidal (75.). Damit muss sich der S04 nach einer Serie von neun Heimspielen ohne Niederlage erstmals wieder geschlagen geben.

Leon Goretzka: Sehr unglücklicher Spielverlauf

Leon Goretzka: Sehr unglücklicher Spielverlauf

Bei einer 0:3-Niederlage gegen die Bayern sollte man eigentlich von klaren Verhältnissen sprechen. Allerdings war am Dienstagabend (19.9.) für die Königsblauen gegen den Meister deutlich mehr drin. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

Domenico Tedesco: Trotz vieler Chancen verdient verloren

Domenico Tedesco: Trotz vieler Chancen verdient verloren

Gegen Bayern München musste Domenico Tedesco nach zuvor zwei Siegen erstmals eine Niederlage in der VELTINS-Arena hinnehmen. Gemeinsam mit Carlo Ancelotti blickte er nach dem Schlusspfiff auf die Partie zurück. schalke04.de hat die Aussagen beider Fußballlehrer notiert.

FC Bayern München: Statikfragen

FC Bayern München: Statikfragen

Die Zeit geht an keinem Protzbau spurlos vorbei. Auch nicht am FC Bayern München, der sich im Sommer einem frischen Anstrich unterzog. Doch die Renovierungsarbeiten beschränkten sich nicht nur auf die Fassade, sie bezogen auch das Interieur ein.

Mit Mut und eigenen Ideen ins Bayern-Spiel

Mit Mut und eigenen Ideen ins Bayern-Spiel

Die königsblaue Freude über den 2:1-Auswärtssieg am Samstag (16.9.) beim SV Werder Bremen währte nur kurz, da mussten die Knappen schon wieder in den Vorbereitungsmodus schalten und sich auf die nächste Aufgabe fokussieren. Schon kurz nach dem Sieg im hohen Norden hatten die Blau-Weißen den kommenden Gegner aus dem Süden Deutschlands im Kopf. In der Englischen Woche gastiert am Dienstag (19.9., 20.30 Uhr) der FC Bayern München in der VELTINS-Arena.

#S04FCB: Infos rund ums Spiel

#S04FCB: Infos rund ums Spiel

Der 5. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem FC Bayern München am Dienstag (19.9., 20.30 Uhr) zusammengestellt. Die Süddeutschen haben in den ersten vier Partien genauso wie die Knappen neun Punkte eingefahren und belegen den dritten Platz in der Tabelle.

Benedikt Höwedes: Früh ins Hintertreffen geraten

Dass der Sieg der Münchner verdient war, erkannten Benedikt Höwedes und Ralf Fährmann nach dem Schlusspfiff an. schalke04.de hat die Aussagen der beiden Akteure notiert.

Markus Weinzierl: So darf man die Bayern nicht einladen

Gemeinsam mit Bayern Münchens Coach Carlo Ancelotti blickte Markus Weinzierl auf der Pressekonferenz nach dem DFB-Pokal-Viertelfinale auf die 90 Minuten in der Allianz Arena zurück. schalke04.de hat die Aussagen der beiden Fußballlehrer notiert.

#FCBS04: Infos rund ums Spiel

Bayern München: Sorgen, die andere gerne hätten

Mit zwei Siegen ins Kalenderjahr 2017 gestartet, dennoch nicht vollends zufrieden. Bayern München hinkt derzeit nach eigener Aussage seinen Ansprüchen hinterher. „Wir sagen nicht, dass alles in bester Ordnung ist. Ich habe noch keinen gesehen, der findet: Alles ist super“, sagte Kapitän Philipp Lahm nach dem 2:1-Sieg in Bremen. Eben jenes Ergebnis erzielte der Herbstmeister auch beim Auftakt in Freiburg.

#FCBS04: Infos rund ums Spiel

Der 19. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Bayern München am Samstag (4.2., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Der deutsche Rekordmeister liegt derzeit mit 45 Punkten und einem Torverhältnis von 42:11 auf dem ersten Tabellenplatz.

#S04FCB: Infos rund ums Spiel

Der 2. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen Duell mit Bayern München am Freitag (9.9., 20.30 Uhr) zusammengestellt. Der deutsche Rekordmeister ist mit einem 6:0-Sieg gegen Werder Bremen in die Saison gestartet und führt aktuell die Tabelle an.

Bayern München: Völlig losgelöst …

…, wie entfesselt, befreit von den gusseisernen Taktikketten des Pep Guardiola: So klang der Jubelchor nach dem demonstrativen 6:0 des FC Bayern zum Saisonstart gegen Werder Bremen. Eigentlich lästig, dass noch 33. Spieltage zu bestreiten sind. Oder?

Bayern München: Titel vor Augen, Triple im Visier

Nach der Punkteteilung im Revierderby ist der Vorsprung von Bayern München auf Rang zwei in der Bundesliga mittlerweile auf sieben Zähler angewachsen. Fünf Spieltage vor dem Ende der laufenden Saison ist der deutsche Rekordmeister damit auf dem besten Weg, seinen Titel zu verteidigen. Und das zum dritten Mal in Serie.

#FCBS04: Infos rund ums Spiel

Der 30. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Bayern München am Samstag (16.4., 18.30 Uhr) zusammengestellt. Der deutsche Rekordmeister liegt derzeit mit 75 Punkten und einem Torverhältnis von 69:14 auf dem ersten Tabellenplatz.

Benedikt Höwedes: Großartigen Kampf abgeliefert

Max Meyer, Benedikt Höwedes, Ralf Fährmann und Horst Heldt äußerten sich nach der 1:3-Niederlage gegen Bayern München zu den 90 Minuten in der VELTINS-Arena. schalke04.de hat die Stimmen notiert.

Das nennt man wohl Jammern auf hohem Niveau: „Wir dachten zuletzt schon oft, dass es nicht defensiver geht. Da wurden wir heute eines Besseren belehrt“, ätzte Bayern-Kapitän Philipp Lahm nach dem 0:0 gegen Eintracht Frankfurt. Die Hessen hatten sich zum Auftakt des 11. Spieltags gerade einen Punkt gegen den Favoriten aus Süddeutschland ermauert, der mit dem Remis einen möglichen Rekord drangeben musste.

Benedikt Höwedes: Punkt hart erarbeitet

Lange in Überzahl agiert, in Rückstand geraten und wenig später wieder zurückgekommen - auch wenn die Königsblauen am Dienstag (3.2.) bei Bayern München 70 Minuten lang einen Spieler mehr auf dem Platz hatten, mussten sie sich gegen die starken Hausherren mit demselben Ergebnis wie im Hinspiel zufrieden geben. Nach dem Duell mit dem Spitzenreiter hat schalke04.de die Stimmen von Eric Maxim Choupo-Moting, Benedikt Höwedes und Timon Wellenreuther notiert.

Bayern München: Rückkehrer sorgen für Luxusproblem

Eine überragende Hinrunde, dazu einige zurückgekehrte Leistungsträger - die Vorzeichen sahen beim FC Bayern München vor dem Rückrundenauftakt rosig aus. Und doch setzte es am 18. Spieltag eine deutliche Niederlage in Wolfsburg.