Esports

ESports: FIFA-Team

New Chapter: S04 verstärkt sich für die neue Saison im FIFA-Bereich

Schalke 04 Esports schlägt ein neues Kapitel auf: Die Königsblauen starten mit drei hochmotivierten und talentierten Spielern in die neue FIFA-Saison. Neben Julius „Juli“ Kühle, der seinen Vertrag beim S04 erneut verlängerte, gehen nun auch Hasan „Hassoo“ Eker und Serhat „Serhatinho“ Öztürk für die Schalker an den Start.

Tim Latka

Schalke 04 Esports verabschiedet Tim „Latka“ Schwartmann nach fünf erfolgreichen Jahren

Nach fünf Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit gehen Schalke 04 Esports und Tim „Latka” Schwartmann künftig getrennte Wege. Schwartmann kam als Rookie zu Schalke 04 Esports und entwickelte sich bei Königsblau zu einem der bekanntesten und beliebtesten FIFA-Profis der Szene.

Esports

S04 setzt deutschlandweit einzigartiges Esports-Engagement weiter fort

Vor über fünf Jahren startete der FC Schalke 04 auf eine damals unbekannte Reise in die Welt des Esports. Als erste traditionelle deutsche Sportmarke stiegen die Königsblauen bewusst zunächst in den weltweit erfolgreichen Spiele-Titel „League of Legends“ und anschließend erst in die Fußball-Simulation „FIFA“ ein. Damit nimmt der Club bis heute eine Vorreiterrolle im europäischen Sport ein. Diese erfolgreiche Reise wird der Club mit neuem Konzept entschlossen fortsetzen.

Esports

S04 erzielt Erlös in Höhe von 26,5 Millionen Euro mit Verkauf des LEC-Startplatzes

Die Königsblauen haben den Entschluss gefasst, ihren Startplatz in der League of Legends European Championship (LEC) gewinnbringend zu veräußern. Durch den Verkauf ihrer LEC-Teilnahmeberechtigung an die Schweizer Esport-Organisation Team BDS erzielen die Knappen einen beachtlichen Erlös in Höhe von 26,5 Millionen Euro. Der Übergang der Lizenzrechte tritt mit der Frühjahrssaison 2022 in Kraft. Damit verabschieden sich die Knappen nach vier Jahren aus dem europäischen League-of-Legends-Spitzenwettbewerb. Die Entscheidung über die Fortführung der Engagements in den Fußballsimulationen FIFA und PES sowie in der League-of-Legends-Prime-League steht noch aus.

Derbysieg in der #BundesligaHomeChallenge

Bundesliga Home Challenge: S04 feiert 8:0-Kantersieg im Revierderby

Das Revierderby in der „Bundesliga Home Challenge“ war am Samstag (18.4.) eine klare Angelegenheit: Die Knappen, die erneut mit FIFA-Profi Tim „Tim Latka“ Schwartmann und Mittelfeldspieler Nassim Boujellab antraten, entschieden das erste virtuelle Duell gegen die Schwarz-Gelben mit 8:0 für sich.

Bundesliga Home Challenge

Bundesliga Home Challenge: Revierderby am vierten Spieltag

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Mittwoch (15.4.) die Paarungen für den vierten Spieltag der „Bundesliga Home Challenge“ bekannt gegeben: Die Knappen treffen am Samstag (18.4.) um 17.10 Uhr auf den BVB. Die Anhänger der Königsblauen können das Online-Revierderby live auf Twitch mitverfolgen.

Todibo und Boujellab | Bundesliga Home Challenge

Bundesliga Home Challenge: S04 unterliegt Hannover 96

Nach vier gewonnen Einzelspielen in der „Bundesliga Home Challenge“ trafen die Knappen am 3. Spieltag auf Hannover 96. Im Duell mit den Niedersachsen hatten die Königsblauen am Samstag (11.4.) das Nachsehen. Die Roten entschieden das Online-Freundschaftsspiel mit 9:5 für sich. Die Knappen wechselten für die Begegnung auf einer Position: Statt des Schalker FIFA-Profis Tim „Tim Latka“ Schwartmann spielte Fußballer Jean-Clair Todibo an der Seite von Nassim Boujellab.

Bundesliga Home Challenge

Bundesliga Home Challenge: Königsblau trifft auf Hannover 96

Nach vier gewonnen Einzelspielen in der „Bundesliga Home Challenge“ treffen die Knappen am Samstag (11.4.) auf Hannover 96. Das Duell mit den Niedersachsen wird um 16.20 Uhr angepfiffen. Die Anhänger der Königsblauen können das Online-Freundschaftsspiel live auf Twitch mitverfolgen.

Esport_Matchday_BL_Home_Challenge_Tag_2_1920x1080_Slider

Bundesliga Home Challenge: S04 gewinnt gegen VfL, Boujellab dreifacher Torschütze

In der „Bundesliga Home Challenge“ traf der FC Schalke 04 am Sonntag (5.4.) auf den VfL Wolfsburg. Gegen die „Wölfe“ traten die Knappen erneut mit FIFA-Profi Tim "Tim Latka" Schwartmann und Mittelfeldspieler Nassim Boujellab an. Das Online-Freundschaftsspiel entschied der S04 souverän mit 5:1 für sich.

Bundesliga Home Challenge 2. Spieltag

Bundesliga Home Challenge: S04 trifft auf den VfL Wolfsburg

Über zwei Millionen Fans verfolgten die „Bundesliga Home Challenge“ am vergangenen Wochenende. Vier weitere Teams haben sich dem von der Deutschen Fußball Liga (DFL) initiierten Showcase zwischenzeitlich angeschlossen. Am Sonntag (5.4.) trifft Königsblau auf den VfL Wolfsburg. Die Begegnung wird um 18.50 Uhr angepfiffen. „Jahrhunderttrainer“ Huub Stevens stimmte zu, das Amt des FIFA-Trainers für die Dauer der „Bundesliga Home Challenge“ zu übernehmen.

Knappen gewinnen erste Deutsche Meisterschaft in League of Legends

Prime League: Knappen gewinnen erste Deutsche Meisterschaft in League of Legends

Mit einem Sieg im Finale der Prime League haben die Königsblauen am Sonntag (29.3.) eine hervorragende Frühjahrssaison mit dem ersten Meistertitel in der Geschichte des nationalen League of Legends-Wettbewerbs gekrönt. Der S04 dominierte das Spiel gegen mouseports und gewann schlussendlich hochverdient mit 3:1.

200329_boujellab_latka

Bundesliga Home Challenge: Gelungener Auftakt vor mehr als 4.500 Schalke-Fans

In der andauernden Corona-Pandemie und der damit verbundenen Spielpause haben sich 26 Vereine der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga zur „Bundesliga Home Challenge“ zusammengeschlossen. Der FC Schalke 04 traf am Samstag (28.3.) auf den FC St. Pauli. Gegen den Hamburger Kiez-Klub überzeugten die Knappen mit FIFA-Profi Tim "Tim Latka" Schwartmann und Mittelfeldspieler Nassim Boujellab vor mehr als 4.500 Fans im eigenen Live-Stream und entschieden das Online-Freundschaftsspiel souverän mit 4:1.