Mark Uth

Mark Uth

Mark Uth über Führungsspieler, Wendepunkte und Interviews

Nach dem wichtigen 4:0-Erfolg gegen Hoffenheim richtet sich der Blick der Knappen längst auf die kommende Aufgabe am Sonntag (17.1.) bei Eintracht Frankfurt. Im Interview mit Schalke TV berichtet Mark Uth, dass er und seine Teamkollegen nach dem Sieg gegen die TSG zwar erleichtert gewesen seien, sie den Erfolg aber auch gut einordnen können.

Mark Uth

Nach einer Nacht im Krankenhaus: Mark Uth kann nach Hause

Gute Nachrichten von Mark Uth: Der Offensivmann der Königsblauen, der am Sonntag (13.12.) in der Anfangsphase des Duells mit dem FC Augsburg nach einem Luftzweikampf mit Felix Uduokhai kurzzeitig das Bewusstsein verloren hatte, kann nach einer Nacht Beobachtung im Krankenhaus wieder nach Hause.

Mark Uth | Freistoß gegen Mainz

Mark Uth: Trainiere mindestens zweimal pro Woche Freistöße

Viel besser als Mark Uth am Samstag (7.11.) kann man einen Freistoß nicht schießen. Der Offensivmann legte sich die Kugel in der 36. Minute an der Strafraumgrenze zurecht, atmete einmal tief durch und hob den Ball anschließend gefühlvoll über die Mauer hinweg in den rechten Winkel.

Manuel Baum

Manuel Baum: Ordentliche Spieleröffnung, aber Probleme im letzten Drittel

Nach dem Remis zwischen den Königsblauen und dem VfB Stuttgart am Freitag (30.10.) haben sich unter anderem die beiden Chef-Trainer Manuel Baum und Pellegrino Matarazzo sowie Mark Uth zum Spiel geäußert. schalke04.de hat die wichtigsten Aussagen notiert.

Mark Uth

Mark Uth: Analysieren, abhaken, neu anpacken

In seinem dritten Jahr auf Schalke will Mark Uth durchstarten. In der Vorbereitung legte der Offensivmann einige starke Auftritte hin, zweimal trug er sich in den Testspielen in die Torschützenliste ein und glänzte zudem einige Male als Vorbereiter. „Ich bin super durchgekommen, konnte alle Trainingseinheiten und alle Spiele mitmachen“, sagt der 29-Jährige im Interview mit Schalke TV.

Mark Uth

Mark Uth an den 1. FC Köln ausgeliehen

Mark Uth wird in der Rückrunde für den 1. FC Köln spielen. Auf eine Ausleihe des 28-Jährigen bis zum Ende der Saison hat sich der FC Schalke 04 am Freitag (3.1.) mit den Domstädtern geeinigt. Der Vertrag des Angreifers bei den Königsblauen läuft noch bis zum 30. Juni 2022.

190916_uth

Mark Uth: Als Team einen guten Fußball gespielt

Nach mehr als fünf Monaten Pause stand Mark Uth beim 5:1-Erfolg gegen den SC Paderborn 07 am Sonntag (15.9.) erstmals wieder für die Profis in einem Pflichtspiel auf dem Platz. Chef-Trainer David Wagner stellte den Linksfuß, der sich im April eine Adduktorenverletzung zugezogen hatte, sogar von Beginn an auf – und beinahe wäre Uth bei seinem Comeback gleich ein Treffer geglückt.

Mark Uth

Auf Schalke TV: Mark Uth über Rückschläge und seine Rückkehr

Spannender Gesprächspartner im „Interview des Monats“ auf Schalke TV: Mark Uth hat sich viel Zeit genommen, um über sein Comeback, seine nicht ganz einfache erste Saison auf Schalke und seine Ziele zu sprechen. Dafür traf sich der Angreifer mit Schalke TV im Blauen Salon der VELTINS-Arena. Ein Ort, den er in den kommenden Wochen und Monaten erst einmal nicht mehr sehen möchte.

firo : 06.09.2019Fußball, Fussball:1. Bundesliga , Testspiel , Test , Freundschaftsspiel FC Schalke 04 – Viktoria Köln Koeln

Trotz Niederlage: Uth, Kabak und Wagner atmen auf

Das Ergebnis stand bei der 2:4-Niederlage gegen Viktoria Köln nicht wirklich im Fokus – die Comebacker Mark Uth und Ozan Kabak dafür umso mehr. Beide konnten nach langen Ausfallzeiten endlich wieder 90 Minuten voll durchspielen. Für Chef-Trainer David Wagner ist das doppelt wertvoll, besonders in Hinblick auf das nächste Bundesliga-Spiel beim SC Paderborn.

Mark Uth

Einsatzminuten für Mark Uth zum Geburtstag

Nach mehr als vier Monaten ohne Pflichtspieleinsatz durfte sich Mark Uth am Samstag (24.8.) über Spielminuten unter Wettkampfbedingungen freuen. An seinem 28. Geburtstag kam der Angreifer – ebenso wie erneut Alessandro Schöpf – für die königsblaue U23-Mannschaft in der Regionalliga West zum Einsatz.

Mark Uth

Trio zurück im Mannschaftstraining

Gute Nachrichten aus Mittersill: Daniel Caligiuri, Alessandro Schöpf und Mark Uth, die aufgrund unterschiedlicher Blessuren zuletzt nicht oder nur teilweise am Mannschaftstraining teilnehmen konnten, haben am Samstag (27.7.) wieder das komplette Programm mit dem Team abgespult.

190721_uth_3

Mark Uth: Passt sehr gut zu meiner Art, Fußball zu spielen

Sein erstes Jahr im königsblauen Trikot dürfte sich Mark Uth gänzlich anders vorgestellt haben. Mehr als ein Dutzend Partien fehlte der Stürmer in der Vorsaison verletzungsbedingt, aktuell arbeitet der 27-Jährige größtenteils in individuellen Einheiten am Comeback. Im Interview mit schalke04.de spricht Uth über seine Zeit in der Reha, seine Eindrücke vom neuen Trainerteam und seine Ziele für die neue Saison.