Simon Terodde

Simon Terodde

Simon Terodde: Ein wichtiger Treffer zu einem wichtigen Zeitpunkt

Dank eines Treffers von Simon Terodde haben die Königsblauen am Sonntag (12.9.) drei Punkte aus Paderborn entführt. Nach dem Spiel äußerte sich der Angreifer an den TV-Mikrofonen zum 1:0-Sieg. Auf der Pressekonferenz blickten zudem Dimitrios Grammozis und SCP-Coach Lukas Kwasniok auf das NRW-Duell zurück. schalke04.de hat die Aussagen des Trios notiert.

Terodde Artikel 1

Simon Terodde: Wir haben uns alle danach gesehnt

Der FC Schalke 04 schlägt Fortuna Düsseldorf mit 3:1. Den entscheidenden Schlusspunkt setzte Stürmer Simon Terodde mit seinem Treffer in der 90. Minute. Die Jubelbilder direkt im Anschluss an das Tor auf und neben dem Platz sprachen für sich, zeigten aber vor allem eins: pure Erleichterung.

Simon Terodde im Kreisel-Interview

Simon Terodde im Kreisel-Interview: Traditionalist

Seine fußballerische Vita lässt es erahnen: Simon Terodde hat einen Hang zu Traditionsvereinen. Seit dieser Saison schaltet der Stürmer für Königsblau auf Angriff. Er weiß, der Druck ist groß, doch das pusht ihn. Im ausführlichen Interview mit dem Schalker Kreisel verrät der 33-Jährige, was ihn sonst noch bewegt, wie seine Liebe zur Heimat, seine Leidenschaft für den Fußball und das erste Gänsehaut-Erlebnis in der VELTINS-Arena.

Simon Terodde auf dem Videowürfel

Grammozis und Terodde mit positiven Erinnerungen an Duelle mit Aue

Am Freitag (13.8., 18.30 Uhr) ist der FC Erzgebirge Aue erstmals in der VELTINS-Arena zu Gast. Königsblau und die Lila-Weißen standen sich bislang noch nie in einem Pflichtspiel gegenüber. Dennoch gibt es einige interessante Zahlen, Daten und Fakten rund um das Duell. schalke04.de fasst sie zusammen.

Jubel nach Simon Teroddes Tor in Kiel

Simon Terodde: Es macht richtig Bock

Die königsblaue Erfolgsformel der ersten Halbzeit beim 3:0-Auswärtssieg am Sonntag (1.8.) bei Holstein Kiel lautete gleich zweimal: Vorlage Thomas Ouwejan, Tor Simon Terodde. Beide Treffer waren sich dabei ähnlich. Denn sie fielen jeweils nach einer Freistoß-Hereingabe des Niederländers, die der neue Torjäger der Königsblauen eiskalt verwertete.

FC Schalke 04, Shakhtar Donetsk, Testspiel, Trainingslager, Mittersill, 09.07.20121

Simon Terodde: Wir hatten die Dinger auf dem Fuß

Die Königsblauen starteten am Freitag (23.7.) stark gegen den Hamburger SV, besonders die ersten 30 Minuten brachten die VELTINS-Arena zum Kochen. Dazu trugen vor allem Neuzugang Simon Terodde mit seinem Führungstreffer (7.) und Keeper Michael Langer mit seinem gehaltenen Foulelfmeter (28.) bei. Am Ende blieb das Punktekonto jedoch leer, was vor allem Terodde tief frustete. Besonders eine Szene blieb ihm nach Spielende im Kopf.

Simon Terodde

Terodde trifft auf ehemalige Mitspieler, Grammozis auf seinen Ex-Club

Mit einem Klassiker des deutschen Fußballs startet die Zweite Liga am Freitag (23.7.) um 20.30 Uhr in die Saison. schalke04.de blickt vor dem Duell mit dem Hamburger SV auf spannende Zahlen, Daten und Fakten.

210719_palsson_terodde

Neue Rückennummern: Bereits verschickte Trikots von Pálsson und Terodde werden kostenlos umgetauscht

Umtausch ab sofort möglich: Im Laufe der Vorbereitung haben Victor Pálsson und Simon Terodde jeweils ihre Rückennummer gewechselt. Trikots, die mit der alten Nummer beflockt waren, können nun kostenfrei umgetauscht werden.

Simon Terodde

Simon Terodde: Das erste Spiel für den neuen Verein ist etwas Emotionales

Es war ein Einstand nach Maß für Simon Terodde: Der Sommer-Zugang der Königsblauen hat im ersten Testspiel der Saison gegen den PSV Wesel-Lackhausen am Mittwoch (23.6.) drei Tore zum 8:0-Erfolg beigesteuert: zweimal per Kopf und einmal per sattem Linksschuss.

Simon Terodde

Leistungstests im medicos.AufSchalke – Vorfreude bei Neuzugang Simon Terodde

Nach einer kurzen Sommerpause ist die Lizenzspielermannschaft der Königsblauen nach den Covid-19-Testungen mit der individuellen Leistungsdiagnostik im medicos.AufSchalke in die Vorbereitung auf die anstehende Zweitliga-Saison eingestiegen. Bei den verschiedenen medizinischen Tests konnten die S04-Verantwortlichen einige neue Gesichter begrüßen. Eines davon gehörte zu Simon Terodde.

Simon Terodde

Simon Terodde geht für Schalke 04 auf Torejagd

Die Task Force Kaderplanung hat nach Danny Latza (1. FSV Mainz 05) den zweiten externen Neuzugang verpflichtet: Simon Terodde stößt zur neuen Saison zum FC Schalke 04. Der Angreifer, bis zum Ende der laufenden Spielzeit noch beim Hamburger SV unter Vertrag, erhält bei S04 ein Arbeitspapier bis zum Ende der Saison 2021/2022 plus Option auf ein weiteres Jahr.