TSG 1899 Hoffenheim

FC Schalke 04, TSG 1899 Hoffenheim, Bundesliga, Saison 2019/2020

Ein Debüt und ein Jubiläum

Malick Thiaw kam am Samstag (7.3.) gegen die TSG 1899 Hoffenheim erstmals in der Bundesliga zum Einsatz, Bastian Oczipka bestritt hingegen bereits seine 250. Partie im deutschen Oberhaus. Schalke04.de blickt auf die Zahlen des Spieltags.

Guido Burgstaller

Guido Burgstaller: Der Ausgleich war extrem bitter

Schalkes Coach David Wagner und TSG-Trainer Alfred Schreuder blickten am Samstag (7.3.) nach der Punkteteilung in der VELTINS-Arena gemeinsam auf die Partie zurück. Zum 1:1-Unentschieden äußerten sich außerdem Guido Burgstaller und Bastian Oczipka. schalke04.de hat die Aussagen des Quartetts notiert.

FC Schalke 04 – TSG Hoffenheim

1:1 – S04 und TSG teilen die Punkte

Ein Treffer von Weston McKennie hat am Samstag (7.3.) nicht ausgereicht, um gegen die TSG 1899 Hoffenheim dreifach zu punkten. Königsblau war in der VELTINS-Arena zwar über weite Strecken der Partie die bessere Mannschaft, musste im zweiten Durchgang aber den Ausgleich durch Christoph Baumgartner hinnehmen.

Sebastian Rudy im Duell mit Amine Harit

#S04TSG in Zahlen: Gute Heimbilanz gegen Hoffenheim

Zum 24. Mal trifft der FC Schalke 04 am Samstag (7.3.) auf die TSG 1899 Hoffenheim. Acht Spiele entschieden die Königsblauen für sich, neun Partien gewannen die Kraichgauer. Zudem gab es sechs Remis. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

200306_wagner

David Wagner: Das gibt ein gutes Gefühl

In der VELTINS-Arena treffen am Samstag (7.3.) um 15.30 Uhr mit dem FC Schalke 04 und der TSG 1899 Hoffenheim zwei Mannschaften aufeinander, die seit mehreren Wochen auf einen Sieg warten. „Beide Teams haben aktuell sicherlich nicht ihre beste Phase“, sagt David Wagner, der ein offenes Duell erwartet.

Alfred Schreuder

TSG 1899 Hoffenheim: Wieder Konzentration auf Fußball

Hinter der TSG 1899 Hoffenheim liegen turbulente Tage. Und das liegt nicht daran, dass die Mannschaft von Chef-Trainer Alfred Schreuder seit dem 1. Februar auf einen Sieg wartet. Vielmehr rückte der Sport zuletzt in den Hintergrund. Wenn über den Club aus dem Kraichgau berichtet wurde, dominierte ein anderes Thema Schlagzeilen.

190905_s04tsg

#S04TSG: Infos rund ums Spiel

Der 25. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit der TSG 1899 Hoffenheim am Samstag (7.3., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Die Kraichgauer belegen mit 34 Punkten und einem Torverhältnis von 34:42 derzeit den achten Tabellenplatz.

Schalke-Fans

Dein Team braucht dich: Jetzt Tickets gegen Hoffenheim sichern!

Gegen die TSG 1899 Hoffenheim soll am Samstag (7.3.) um 15.30 Uhr der zweite Sieg in der Rückrunde her. Bei dem Duell mit den Kraichgauern zählen die Knappen auf den „Zwölften Mann“, damit die drei Punkte auf Schalke bleiben. Wer noch keine Karte hat: Aktuell sind noch Tickets verfügbar!

Rabbi Matondo

Enges Rennen um die vorderen Plätze

Erstmals seit der 2:4-Niederlage in Bremen am 8. März dieses Jahres mussten sich die Königsblauen am Sonntag (20.10.) wieder in einem Auswärtsspiel geschlagen geben. Einer der Torschützen für die TSG 1899 Hoffenheim war dabei ein Angreifer, der schon häufiger gegen die Knappen geknipst hatte. schalke04.de blickt auf die Zahlen, Daten und Fakten des Spiels.

Nachdreher Hoffenheim

Viel Lob, aber keine Punkte

Nach zuvor fünf Spielen hintereinander ohne Niederlage hat es den FC Schalke 04 am Sonntag (20.10.) wieder erwischt. Die 0:2-Niederlage bei der TSG 1899 Hoffenheim spiegelte allerdings nicht die Kräfteverhältnisse während der 90 Minuten wider. In der PreZero Arena waren die Königsblauen über weite Strecken der Partie die deutlich bessere Mannschaft, etwas Entscheidendes fehlte aber.

191020_wagner

David Wagner: Haben die Räume im letzten Drittel nicht bespielt

Enttäuschte Gesichter auf Schalker Seite: Trotz einer guten Leistung mussten sich die Knappen der TSG 1899 Hoffenheim zum Abschluss des 8. Spieltags mit 0:2 geschlagen geben. Nach dem Abpfiff waren sich alle Beteiligten einig, dass die Zielstrebigkeit im letzten Drittel fehlte. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

191020_tsgs04_2

0:2 gegen Hoffenheim: S04 verpasst dritten Auswärtssieg der Saison

Der FC Schalke 04 hat am Sonntagabend zum Abschluss des 8. Bundesliga-Spieltags mit 0:2 bei der TSG 1899 Hoffenheim verloren. Andrej Kramaric und Ihlas Bebou trafen in der zweiten Halbzeit für die Gastgeber.