U19

6:0-Derbysieg: U19 steht im Pokalfinale

Großer Erfolg für die königsblaue U19: Mit einem ebenso verdienten wie deutlichen 6:0-Sieg gegen den frischgebackenen Deutschen Meister Borussia Dortmund löste das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert am Freitag (25.5.) das Ticket fürs Westfalenpokalfinale. In der kommenden Woche wird der S04 das Endspiel beim SV Lippstadt bestreiten. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Bittere Niederlage - U19 unterliegt im Elfmeterschießen

Die U19 der Königsblauen ist im Halbfinale ausgeschieden. Nach einer mehr als unglücklichen 4:5-Niederlage im Elfmeterschießen (reguläre Spielzeit: 2:4) im Rückspiel gegen den FC Bayern München verpasste das Team von Nobert Elgert den Finaleinzug haarscharf. Benjamin Goller und Luke Hemmerich trafen in der regulären Spielzeit für den S04, Timothy Tillmann, Meritan Shabani, Benjamin Hadzic und Mathias Lange für die Gäste.

U19: Alles tun, um ins Finale zu kommen

Halbfinale, Teil zwei: Am Dienstagabend (16.5., 17.45 Uhr) empfängt die Schalker U19 den FC Bayern München zum Rückspiel im Lohrheidestadion. Nach dem 3:1-Hinspielerfolg der Königsblauen geht es nun um den Einzug ins Endspiel um die Deutsche Meisterschaft.

Halbfinal-Hinspiel: U19 siegt 3:1 in München

Die U19 der Königsblauen ist am Mittwoch (10.5.) mit einem Sieg in die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft gestartet. Im Halbfinal-Hinspiel setzte sich das Team von Norbert Elgert mit 3:1 beim FC Bayern München durch. Felix Götze (7./Eigentor), Jannis Kübler (10./FE) und Haji Wright (62.) sorgten für die Treffer der Knappen. Manuel Wintzheimer (25./FE) hatte die Gatgeber zwischenzeitlich auf 1:2 herangebracht.

S04 vs. FCB: Vorverkauf fürs U19-Halbfinale läuft

Die königsblaue U19 steht in der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft und trifft auf den FC Bayern. Das Hinspiel in München entschieden die Königsblauen mit 3:1 für sich. Die Entscheidung um den Einzug ins Finale fällt am Dienstag (16.5., 17.45 Uhr) im Rückspiel im Wattenscheider Lohrheidestadion. Dabei bauen die Knappen wie schon vor zwei Jahren auf die Unterstützung der S04-Fans. Wer dabei sein möchte, sollte sich bereits im Vorverkauf ein Ticket sichern.8

Thilo Kehrer: Alles aufsaugen!

Am 2. Mai 2015 reckt Thilo Kehrer die Trophäe in den Abendhimmel. Gerade eben hat die U19 mit Kapitän Kehrer, Leroy Sane und Co. im Finale um die Deutsche Meisterschaft 1899 Hoffenheim mit 3:1 besiegt. Heute, zwei Jahre später, ist Kehrer Profi bei den Königsblauen. Die Zeit bei den Schalker A-Junioren war für den 20-Jährigen äußerst prägend, wie er im Interview verrät.

U19 trifft im Halbfinale auf Bayern München

Zum fünften Mal innerhalb von sechs Jahren hat sich die Schalker U19 für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Am letzten Spieltag sicherten sich die Knappen mit einem 1:1 beim Wuppertaler SV den zweiten Platz in der West-Staffel. Jetzt trifft das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert im Halbfinale auf den FC Bayern München (10./16.5.).

Drei Siege und zwei Herbstmeisterschaften

Ein fast durchweg erfreuliches Wochenende liegt hinter den Teams der Knappenschmiede. Vor allem, weil die U19 und die U17 beide die Herbstmeisterschaft sicherten. Während die U19 mit 2:0 gegen den Wuppertaler SV gewann, schlug die U17 Borussia Mönchengladbach mit 6:0. Indes gewann die U16 bei der U17 des SV Lippstadt mit 1:0. Lediglich die U23 unterlag dem Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach mit 0:3.