VfB Stuttgart

Frank Kramer

Frank Kramer: Eine sehr disziplinierte und engagierte Leistung

1:1 endete das Auswärtsspiel des FC Schalke 04 am Samstag (3.9.) beim VfB Stuttgart. Ein Punkt, den die Königsblauen gerne mitnehmen, auch wenn insbesondere in der Schlussphase mehr möglich gewesen wäre. schalke04.de hat die wichtigsten Aussagen der beiden Chef-Trainer sowie von Torvorbereiter Dominick Drexler notiert.

VfB Stuttgart – FC Schalke 04

DurchGEklickt: #VFBS04 in Bildern

Am Samstag (3.9.) waren die Königsblauen beim VfB Stuttgart zu Gast, das Spiel endete mit einem 1:1-Unentschieden. Simon Terodde konterte Chris Führichs Führungstor, Stuttgarts Josha Vagnoman flog vom Platz. Eine Galerie zeigt Bilder vom Duell in der Mercedes-Benz Arena.

VfB Stuttgart – FC Schalke 04

Terodde antwortet schnell und wuchtig: S04 nimmt einen Punkt aus Stuttgart mit

Der FC Schalke 04 hat am Samstag (3.9.) einen Zähler beim VfB Stuttgart geholt. Nach Chris Führichs Treffer für die Schwaben glich Simon Terodde die Partie umgehend aus. In Überzahl vergaben die Knappen in den Schlussminuten zwei Hochkaräter und verpassten es so, drei Punkte aus der Mercedes-Benz Arena zu entführen.

220901_kaminski_terodde_stuttgart

S04-Trio trifft in Stuttgart auf bekannte Gesichter

Gleich mehrere Spieler aus dem aktuellen Aufgebot der Königsblauen haben in ihrer Laufbahn schon für den VfB Stuttgart gespielt, der zu Hause zuletzt stets mindestens einen Gegentreffer kassiert hat. Und der in der Historie gegen die Knappen die meisten Bundesliga-Siege eingefahren hat – das gilt allerdings auch andersherum. schalke04.de liefert vor dem Auswärtsspiel bei den Schwaben am Samstag (3.9., 15.30 Uhr) Zahlen, Daten und Fakten zum Duell der beiden Traditionsvereine.

VfB Stuttgart

VfB Stuttgart: Rückkehr der „jungen Wilden“

Der VfB Stuttgart ist mit drei Unentschieden und einer Niederlage in die Bundesliga-Saison gestartet. Zuletzt erkämpften sich die Schwaben ein 0:0 beim 1. FC Köln. Gegen den S04 möchte die jüngste Mannschaft der Bundesliga nun den ersten Sieg einfahren.

Frank Kramer

Frank Kramer: Kompakt, aber auch jederzeit aktiv sein

Die Partie gegen den 1. FC Union Berlin ist abgehakt, längst liegt der Fokus auf der kommenden Aufgabe am Samstag (3.9., 15.30 Uhr) beim VfB Stuttgart. „Natürlich muss man ein 1:6 erst einmal wegstecken. Dann gilt es, die Ärmel hochzukrempeln und sich im Training entsprechend zu präsentieren. Das haben wir gemacht und sehr intensiv gearbeitet“, berichtet Chef-Trainer Frank Kramer von der zurückliegenden Trainingswoche.

kompakt_vfbs04_slider

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #VFBS04

Am 5. Spieltag treten die Knappen auswärts beim VfB Stuttgart an. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Schwaben am Samstag (3.9., 15.30 Uhr) zusammengestellt.

220901_Stuttgart_Stadion

Auswärtsinfo: Ligaspiel beim VfB Stuttgart

Zum dritten Auswärtsspiel der Bundesliga-Saison geht es am Samstag (3.9.) zum VfB Stuttgart. Für alle Schalker, die in der Schwaben-Metropole vor Ort dabei sind, hat das Team Fanbelange alles Wissenswerte zusammengestellt.

Stadion in Stuttgart

Ticketanfrage für das Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart geöffnet

Am 3. September tritt der S04 auswärts beim VfB Stuttgart an. Das Spiel wird um 15.30 Uhr angepfiffen. Für die Partie können interessierte Schalker ab sofort Tickets anfragen – bis Dienstag, den 16. August, 9.04 Uhr, müssen alle Anträge eingegangen sein.

Michael Langer

Michael Langer: Müssen als Team besser verteidigen

Nach dem Schlusspfiff am Samstag (27.2.) in Stuttgart äußerten sich Christian Gross und VfB-Coach Pellegrino Matarazzo zum Geschehen. Vor den TV-Kameras kam außerdem Michael Langer zu Wort. schalke04.de hat die Aussagen des Trios notiert.

stuttgart_05

DurchGEklickt: #VFBS04 in Bildern

Nichts zu holen gab es für den FC Schalke 04 am Samstag (27.2.) beim VfB Stuttgart. Eine Galerie zeigt die 1:5-Niederlage in Bildern.

stuttgart_13

1:5 – S04 verliert Auswärtsspiel in Stuttgart

Der FC Schalke 04 musste sich am Samstag (27.2.) deutlich geschlagen geben. Beim VfB Stuttgart unterlagen die Knappen mit 1:5. Dabei waren Waturu Endo (10., 26.), Sasa Kalajdzic (34.), Philipp Klement (88.) und Daniel Didavi (90.+2) für die Gastgeber erfolgreich. Sead Kolasinac konnte kurz vor dem Seitenwechsel zwischenzeitlich verkürzen. Im zweiten Durchgang vergab Nabil Bentaleb einen Foulelfmeter.