Kämpfer neben und auf dem Platz: Schalke hilft! erfüllt Herzenswünsche

Auch beim Heimspiel gegen den VfB Stuttgart ermöglichte die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! einigen Fans ein besonderes Spieltagserlebnis. Die geladenen Gäste Hans-Rudolph, Fynn und Hans-Peter wurden zuletzt von schweren Schicksalsschlägen ereilt. Nun konnte die Erfüllung persönlicher Herzenswünsche ihnen etwas Trost spenden.

Herzenswünsche gegen den VfB Stuttgart

Neben einer exklusiven Stadiontour mit Blick hinter die Kulissen und hervorragenden Plätzen beim Duell mit den Schwaben war vor allem das Zusammentreffen mit den Spielern nach Abpfiff ein Highlight für die Fans der Königsblauen.

Für den zwölfjährigen Fynn war es der erste Stadionbesuch. Vor Spielbeginn hatte er sich ein Trikot von Rodrigo Zalazar im Fanshop gekauft. Nur kurze Zeit später unterschrieb der Uruguayer persönlich darauf. Das Treffen mit seinem Lieblingsspieler war eine schöne Belohnung für die vielen Krankenhausaufenthalte und Therapien, die Fynn in den vergangenen 14 Monaten durchgemacht hat.

Hans-Peter konnte die Einladung aufgrund seiner schweren Erkrankung leider nicht persönlich wahrnehmen. Die besonderen Eindrücke hielt stattdessen seine Frau Claudia für ihn fest und ließ Trikot sowie Cap von der Mannschaft unterschreiben.

Auch für den 70-jährigen Hans-Rudolph, auch „Flip“ genannt, war es ein ganz besonderer Tag. Der langjährige Schalke-Fan sammelte ebenfalls fleißig Autogramme. Für ihn und seine Familie, die das Treffen organisiert hat, ein unvergesslicher Moment, der allen viel Freude bescherte.

Nach der kämpferischen Leistung der Mannschaft auf dem Platz konnten die Besucherinnen und Besucher schließlich den verdienten Schalker Heimsieg bejubeln – ein rundum gelungener Abschluss, der für strahlende Gesichter sorgte.

Das könnte dich auch interessieren

230228_dialog_jugend_1

Dialog mit der Jugend: Interessanter Austausch zwischen Schulklassen und Christina Rühl-Hamers

Den Schülerinnen und Schülern aus insgesamt drei Schulklassen bot sich am Mittwoch (22.2.) die Möglichkeit, ein abwechslungsreiches Gespräch auf Augenhöhe mit Christina Rühl-Hamers zu führen. Die Jugendlichen sprachen mit der Finanzvorständin über Vereinsangelegenheiten sowie ihren Werdegang und Alltag. Bereits mehrere Wochen zuvor hatten sich die Klassen mit der Unterstützung von der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! auf das Treffen vorbereitet.

34.744 Euro – Auktion der #STEHTAUF-Trikots erzielt hohen Erlös

34.744 Euro – Auktion der #STEHTAUF-Trikots erzielt hohen Erlös

Der perfekte Abschluss einer erfolgreichen #STEHTAUF-Woche: Bei der Auktion der Matchworn-Trikots aus dem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am 10. Februar haben Schalkes Fans insgesamt 34.744 Euro geboten.

230227_nachhaltigkeit

Wie sehen Kinder unsere Welt? Gelsenkirchener Schulklasse besucht VELTINS-Arena für Nachhaltigkeitsworkshop

Am Donnerstag (23.2.) hat sich die Klasse 5.3 der Gesamtschule Berger Feld intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit befasst und Einblicke darin gewährt, wie sie unsere Welt wahrnimmt. Die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! hatte die Schülerinnen und Schüler in die VELTINS- Arena eingeladen, um an einem Workshop der Organisation „Green For“ teilzunehmen.

Michael Frey

#STEHTAUF: Endspurt in der Versteigerung der Matchworn-Sondertrikots

Noch bis Samstag (25.2.) um Mitternacht können Fans der Knappen ihre Gebote für die getragenen Sondertrikots der Mannschaft aus der Partie gegen den VfL Wolfsburg abgeben.