Zum Archiv
Sa. 05.10.19 | 18:30 Uhr
FC Schalke 04
1:1 (0:0)
1. FC Köln
71.’ Suat Serdar
VELTINS-Arena
Zuschauer: 61883
91.’ Jonas Hector

Nachberichte

firo :  05.10.2019Fu§ball, 2019/20201.Bundesliga:FC Schalke 04 – 1.FC Kšln , Koeln

Fast historische Punktausbeute und ein gewohntes Remis

Nach sieben Spielen haben die Königsblauen bereits 14 Punkte auf dem Konto – das gab es schon seit 19 Jahren nicht mehr. Dass der 14. Zähler dabei ausgerechnet gegen den 1. FC Köln (5.10.) eingefahren wurde, war keine große Überraschung. schalke04.de blickt auf die Zahlen des Spieltags.

nuebel artikel bild

Schritt im Lernprozess: Starker Nübel und schwache Torausbeute

Nach dem bitteren 1:1-Gegentreffer gegen den 1. FC Köln überwog bei den Knappen die Enttäuschung. Ein Standardtor, das man besser hätte verteidigen müssen, fabrizierte das Gefühl einer Niederlage. Mit etwas Abstand wurde jedoch schnell klar, dass das Unentschieden in Ordnung ging, besonders weil ein Mann die Königsblauen lange im Spiel hielt: Alexander Nübel.

191005_serdar

Suat Serdar: Hätten den Sack zumachen müssen

Am Ende haben wenige Augenblicke gefehlt, um den fünften Sieg hintereinander zu feiern. Nach dem 1:1 gegen den 1. FC Köln sprachen David Wagner und Gäste-Trainer Achim Beierlorzer aber unisono von einem gerechten Ergebnis. Suat Serdar ärgerte sich vor allem darüber, dass die Knappen das 2:0 verpassten. Auch Alexander Nübel blickte auf die Partie zurück. schalke04.de hat die Stimmen des Quartetts notiert.

Bundesliga | FC Schalke 04 – 1. FC Köln

1:1 – Köln trifft in der Nachspielzeit zum Ausgleich

Der FC Schalke 04 hat am Samstag (5.10.) den fünften Sieg in Serie verpasst. Gegen den 1. FC Köln sah es dank eines Treffers von Suat Serdar aus der 72. Minute bis in die Nachspielzeit nach einem weiteren Dreier aus. Dann aber schlugen die Gäste noch einmal zu und kamen durch Jonas Hector zum Ausgleich.

Galerie

Spiel

20:28

Den späten Ausgleich müssen wir erst einmal sacken lassen. Der ausführliche Spielbericht sowie Stimmen zum Geschehen folgen gleich auf schalke04.de. Glück auf uns bis zum nächsten Mal.

20:26

Ist das bitter. Schalke muss den Sack zumachen und 2:0 führen. Stattdessen klingelt es kurz vor dem Abpfiff auf der anderen Seite.

90. + 4

Abpfiff. Der S04 und der 1. FC Köln teilen die Punkte.

90. + 2

Das darf doch nicht wahr sein. Der S04 muss den Sack eigentlich schon zugemacht haben, stattdessen gelingt Hector nach einer Ecke der Ausgleich.

90. + 2

Der FC trifft in der Nachspielzeit zum 1:1!

1 : 1
90. + 1

Nübel.Bockstarker Reflex gegen Cordoba. Es gibt noch einmal Ecke.

90.

Es gibt drei Minuten Nachschlag.

90.

Die letzten Sekunden der regulären Spielzeit laufen.

89.

Burgstaller hat das 2:0 auf dem Fuß. Sein Versuch mit links landet am Pfosten!

85.

Klares Foul von Bornauw an Kutucu. Welz lässt aber weiterlaufen.

83.

Fast das 2:0. Serdar schlenzt aus 16 Metern knapp am rechten Winkel vorbei.

80.

Noch zehn Minuten. Köln wird nun immer wieder versuchen, die Doppelspitze Modeste und Cordoba in Szene zu setzen.

80.

Und noch ein Wechsel. Ehizibue geht, Risse kommt.

78.

Der FC bringt Modeste für Schaub.

75.

Nächste Chance für Schalke! Burgstaller legt ab auf Harit, Dessen Schuss blockt aber Czichos noch ab.

74.

Der Treffer hat den Knappen gut getan, die Brust ist nun breiter.

72.

Nach einer Oczipka-Hereingabe legt Sané den Ball geschickt ab und findet Serdar, der die Murmel am zweiten Pfosten über die Linie drückt.

72.

Tooooooooooooooooooooooooooooooooooorrrrr!

1 : 0
71.

Noch knapp 20 Minuten in der VELTINS-Arena. Es ist ein offenes Duell, in dem weiterhin noch kein Tor gefallen ist.

70.

Köln wechselt zum ersten Mal an diesem Abend. Cordoba ersetzt Terodde.

67.

Die nächste Gelbe Karte. Dieses Mal für Terodde, der Mascarell trifft.

65.

Die Partie wird zunehmend ruppiger.

65.

Der anschließende Freistoß wird gefährlich. Terodde kommt zum Kopfball, Nübel ist aber da. Hätte aber auch nicht gezählt. Abseits.

64.

Oczipka trifft Schaub bei einem Zweikampf an der Außenlinie und wird verwarnt.

63.

Ein Oczipka-Eckball von rechts segelt durch den gesamten Sechzehner. Keine Gefahr für den FC.

61.

Kutucu kommt ins Spiel. Für ihn muss Caligiuri weichen.

58.

Bärenstarke Parade von Nübel. Nach einem Kainz-Eckball von rechts kommt Teroode mit dem Kopf an die Kugel. Schalkes Schlussmann reagiert aber blitzschnell und verhindert das 1:0 für den FC.

56.

Nach einer erneuten Caligiuri-Ecke kommt der Ball über Umwege zu Harit. Der Marokkaner zieht aus etwa 20 Metern ab, bringt die Murmel abr nicht aufs Tor.

55.

Über Serdar und Caligiuri landet der Ball bei Burgstaller, der in Bedrängnis aus kurzer Distanz neben das Tor abschließt.

54.

Caligiuri zieht eine Ecke von rechts auf den kurzen Pfosten, findet dort aber keine Abnehmer.

53.

Schalke probiert jetzt, das Spiel an sich zu reißen.

52.

Oczipka mit dme nächsten Abschluss der Königsblauen. Der Linksfuß schlägt auf der Außenbahn einen Haken, zieht dann mit dem schwächeren rechten Fuß ab. Der Ball landet in Horns Armen.

51.

Auf der anderen Seite kommt Serdar zum Abschluss. Sein Versuch mit links von der Strafraumgreze wird aber geblockt.

50.

Den zweiten Versuch kann Nübel dann abfangen.

50.

Kainz‘ Ecke von links wird gefährlich. Caligiuri kann aber klären. Es gibt erneut Ecke.

48.

Eines steht fest: Der S04 muss einen Gang hochschalten, wenn es heute mit dem fünften Sieg in Serie klappen soll.

47.

Der FC hat nicht gewechselt.

46.

Wagner hat in der Pause einmal gewechselt. McKennie ist nun für Uth im Spiel.

46.

Die zweite Hälfte beginnt. Auf geht’s, Schalke, kämpfen und siegen!

19:24

Die ersten 45 Minuten verliefen insgesamt unspektakulär. Beide Mannschaften lieferten sich viele Zweikämpfe, fanden aber kaum Lücken in der gegnerischen Defensive.

45. + 1

Halbzeit in der VELTINS-Arena. Es steht 0:0.

45. + 1

Die 60-sekündige Nachspielzeit läuft.

45.

Sané sieht für ein Foul an Schaub im Mittelkreis Gelb.

42.

Serdar erobert den Ball im Mittelfeld, treibt ihn nach vorne und zieht dann aus 17 Metern mit links ab. Drüber.

41.

Der daraus resultierende Freistoß bringt nichts ein.

40.

Ehizibue geht gegen Harit ungestüm zu Werke. Das ist schmerzhaft für Schalkes Nummer 25 – und hat Folgen für den Kölner. Es gibt Gelb.

40.

Noch fünf Minuten bis zur Pause.

37.

Gute Idee von Serdar. Der Mittelfeldmann leitet den Ball am Sechzehner in Burgstallers Lauf weiter, aber der Pass ist etwas zu kräftig gespielt. Horn kommt raus und packt sicher zu.

35.

Gelb für Serdar nach einem Foul an Hector.

35.

Schalke kombiniert sich über links in Tornähe. Uths Hereingabe landet dann aber im Nirgendwo.

31.

Caligiuri bringt einen Freistoß von links in den Fünfer. Dort steigen gleich mehrere Spieler hoch – Hector kommt letztlich an den Ball und köpft an den eigenen Außenpfosten.

30.

Abgesehen vom Ehizibue-Kopfball hat Königsblau bisher aber auch wenig zugelassen.

28.

Die Knappen warten weiterhin auf ihre erste gute Chance. Köln macht das defensiv gut.

25.

Serdar und Terodde rasseln in einem Luftduell aneinander. Der Schalker muss sich kurz schütteln, kann nach kurzer Unterbrechung weiterspielen.

24.

Etwas mehr als die Hälfte des ersten Durchgangs ist vorbei. Noch sind keine Tore gefallen. Die beste Chance bislang hatten die Gäste.

22.

Jetzt sieht auch ein Kölner Gelb: Katterbach wird für ein Foul an Caligiuri verwarnt.

21.

Starke Parade von Nübel. Nach einer Flanke von Kainz kommt Ehizibue zentral vor dem Tor zum Kopfball. Aber der Schalker Keeper ist zur Stelle und verhindert den Rückstand.

20.

Kenny sieht nach einem Foul an der Außenlinie gegen Kainz die erste Karte des Spiels.

18.

Serdar kommt aus 17 Metern zum Schuss. Horn hat aber keine große Mühe mit dem Versuch.

17.

Taktisches Foul von Terodde im Mittelkreis an Sané. Der Schiedsrichter lässt die Gelbe Karte aber stecken.

14.

Eine Oczipka-Ecke von links landet auf dem Kopf von Uth. Der Angreifer kann die Kugel aber nicht entscheidend auf die Kiste drücken. Der Ball fliegt drüber.

13.

Dafür ist das Spiel sehr zweikampfgeprägt und laufintensiv.

12.

Beide Teams finden noch nicht die Lücke in der gegnerischen Defensive.

10.

Köln bietet sich eine gute Kontergelegenheit. Aber Serdar ist hellwach und unterbindet den Angriff der Kölner.

8.

Bislang ist das Geschehen ausgeglichen. Eine nennenswerte Strafraumaktion hat es noch nicht gegeben.

5.

Trotz der aktuellen Negativserie verstecken sich die Kölner nicht. Die Gäste spielen munter mit.

3.

Schindler kommt auf der rechten Seite an den Ball und schließt ab. Sein Versuch ist aber kein Problem für Nübel.

3.

Die Knappen laufen den FC bereits beim Aufbauspiel an.

2.

Caligiuri bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld vor die Kiste. Horn ist aber aufmerksam und fängt das Ding ab.

2.

Überragende Stimmung in der VELTINS-Arena. Schalkes Fans sind so laut, dass man sein eigenes Wort kaum versteht.

1.

Anpfiff in der VELTINS-Arena. Das Duell mit dem 1. FC Köln läuft!

18:27

Die Mannschaften laufen ein. Gleich geht’s endlich los.

18:24

Als Video-Assistenten unterstützen Daniel Siebert (Berlin) und Jan Seidel (Oberkrämer).

18:22

Schiedsrichter der heutigen Partie ist Tobias Welz (Wiesbaden). Ihm assistieren Rafael Foltyn (Wiesbaden) und Dr. Martin Thomsen (Kleve). Als vierter Offizieller ist Markus Schüller (Korschenbroich) im Einsatz.

18:19

Das Aufwärmprogramm ist beendet. Beide Teams ziehen sich noch einmal kurz in ihre Kabinen zurück.

18:17

Schalke spielt heute in Blau und Weiß. Die Gäste laufen in einem roten Outfit auf.

18:14

Anschließend rückte der Angreifer in den Lizenzspielerkader auf, kam bis 2012 aber nur zu Einsätzen in der U23. Deshalb entschied er sich seinerzeit zu einem Wechsel zum SC Heerenveen.

18:11

Mark Uth war von 2004 bis 2010 – abgesehen von einer einjährigen Unterbrechung – für die Nachwuchsteams des FC am Ball.

18:08

Ein dritter Ex-Schalker sitzt auf der Bank. André Pawlak, Co-Trainer der Geißböcke, war von 2001 bis 2010 Nachwuchs-Coach auf Schalke.

18:04

Christian Clemens bestritt zwischen 2013 und 2014 insgesamt 19 Bundesligaspiele in Königsblau. Heute kann der Mittelfeldmann allerding aufgrund eines Kreuzbandrisses nicht mitwirken.

18:01

Beim FC spielen gleich zwei Ex-Knappen: Marco Höger stand von 2011 bis 2016 beim S04 unter Vertrag. Er lief insgesamt 88 Mal für Schalke in der Bundesliga auf, dabei erzielte der Mittelfeldmann sieben Treffer.

17:57

Die Feldspieler sind bereits seit einigen Minuten auf dem Platz, um sich auf die Partie vorzubereiten. Empfangen wurden die Jungs mit viel Applaus.

17:53

Die Stimmungslage bei den Geißböcken ist ganz anders. Der FC verlor zuletzt dreimal hintereinander und ist aktuell Vorletzter.

17:49

Nach zuletzt vier Siegen in Serie wollen die Knappen heute einen weiteren Dreier holen.

17:45

Bereits jetzt kann vermeldet werden: die VELTINS-Arena ist heute ausverkauft!

17:42

Das Aufwärmprogramm der Torhüter beginnt. Gleich folgen auch die Feldspieler.

17:36

Die Bank des FC: 18 Kessler, 2 Schmitz, 3 Sobiech, 6 Höger, 7 Risse, 15 Cordoba, 21 Koziello, 27 Modeste und 36 Hauptmann.

17:34

Köln beginnt mit 1 Horn, 5 Czichos, 9 Terodde, 11 Schindler, 13 Schaub, 14 Hector, 19 Ehizibue, 28 Skhiri, 30 Kainz, 33 Bornauw und 34 Katterbach.

17:32

Als Auswechselspieler stehen bereit: 23 Schubert, 2 McKennie, 3 Miranda, 4 Ozan Kabak, 5 Nastasic, 9 Raman, 14 Matondo, 15 Kutucu und 28 Schöpf.

17:30

Die S04-Startelf: 35 Nübel, 6 Mascarell, 7 Uth, 8 Serdar, 17 Stambouli, 18 Caligiuri, 19 Burgstaller, 20 Kenny, 24 Oczipka, 25 Harit und 26 Sané.

17:20

Beide Mannschaften sind bereits im Stadion angekommen. In wenigen Minuten geben beide Trainer ihre Aufstellungen bekannt.

17:15

Glück auf aus der VELTINS-Arena. Hier steigt um 18.30 Uhr das Duell mit dem 1. FC Köln. Alle Infos zum Spiel gibt es wie immer im Ticker!

FC Schalke 04
1. FC Köln
15
Torschüsse
0
50
100
9
54.9
Ballbesitz
0
50
100
45.1
65
Gewonnene Zweikämpfe
0
50
100
70
2
Abseits
0
50
100
3
6
Ecken
0
50
100
4
10
Fouls
0
50
100
7
4
Gelbe Karten
0
50
100
4
0
Platzverweise
0
50
100
0
1
Tore
0
50
100
1
15
Torschüsse
0
50
100
9
3
Torschüsse aufs Tor
0
50
100
5
5
Geblockte Torschüsse
0
50
100
1
2
Torschüsse von außerh. d. Strafraums
0
50
100
1
0
Torschüsse von innerh. des Strafraums
0
50
100
3
422
Pässe
0
50
100
351
233
Lange Pässe
0
50
100
199
320
Passgenauigkeit
0
50
100
250
135
Passgenauigkeit gegn. Hälfte
0
50
100
121
19
Flanken (inkl. Standards)
0
50
100
12
2
Flankenquote
0
50
100
3
10
Fouls
0
50
100
7
16
Tacklings
0
50
100
12
9
Erfolgreiche Tacklings
0
50
100
8
11
Klärende Aktionen
0
50
100
23
4
Gelbe Karten
0
50
100
4
0
Platzverweise
0
50
100
0
45' Mark Uth Weston McKennie
61' Daniel Caligiuri Ahmed Kutucu
70' Simon Terodde Jhon Córdoba
78' Louis Schaub Anthony Modeste
80' Kingsley Ehizibue Marcel Risse
20' Jonjoe Kenny
35' Suat Serdar
46' Salif Sané
64' Bastian Oczipka
22' Noah Katterbach
40' Kingsley Ehizibue
67' Simon Terodde
93' Anthony Modeste

FC Schalke 04

Trainer: David Wagner

35 Alexander Nübel
26 Salif Sané
17 Benjamin Stambouli
20 Jonjoe Kenny
24 Bastian Oczipka
8 Suat Serdar
18 Daniel Caligiuri
6 Omar Mascarell
25 Amine Harit
19 Guido Burgstaller
7 Mark Uth

Ersatzbank

4 Ozan Kabak
15 Ahmed Kutucu
14 Rabbi Matondo
28 Alessandro Schöpf
5 Matija Nastasic
23 Markus Schubert
2 Weston McKennie
9 Benito Raman
3 Juan Miranda

1. FC Köln

Trainer: Achim Beierlorzer

1 Timo Horn
5 Rafael Czichos
19 Kingsley Ehizibue
34 Noah Katterbach
33 Sebastiaan Bornauw
13 Louis Schaub
30 Florian Kainz
28 Ellyes Skhiri
14 Jonas Hector
11 Kingsley Schindler
9 Simon Terodde

Ersatzbank

2 Benno Schmitz
36 Niklas Hauptmann
21 Vincent Koziello
27 Anthony Modeste
3 Lasse Sobiech
18 Thomas Kessler
7 Marcel Risse
15 Jhon Córdoba
6 Marco Höger

Vorberichte

Mark Uth

#S04KOE in Zahlen: Unterschiedliche Formkurven

Königsblau und Köln standen sich in der Bundesliga bislang 84 Mal gegenüber. Die bessere Bilanz hat dabei der FC: Die Geißböcke gewannen 36 dieser Duelle. 27 Mal jubelte beim Abpfiff der FC Schalke 04. Hinzu kommen 21 Punkteteilungen. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

David Wagner

David Wagner: Hungrig und gierig auf den fünften Sieg in Serie

Der FC Schalke 04 hat derzeit einen Lauf. Die Mannschaft von David Wagner gewann zuletzt viermal hintereinander. „Und wir werden alles daransetzen, auch das fünfte Spiel in Folge zu gewinnen“, verspricht der Chef-Trainer vor dem Duell mit dem 1. FC Köln am Samstag (5.10., 18.30 Uhr) in der VELTINS-Arena.

190930_beierlorzer

1. FC Köln: Wie im falschen Film

Als Bundesliga-Aufsteiger stand für den 1. FC Köln eines umgehend fest: In dieser Spielzeit zählt ausschließlich der Klassenerhalt. Nach durchwachsenem Saisonbeginn und zuletzt drei Niederlagen in Serie, bei denen kein eigenes Tor gelang, sind die Geißböcke nun aber auf einen direkten Abstiegsplatz abgerutscht.

190905_s04koe

#S04KOE: Infos rund ums Spiel

Der 7. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem 1. FC Köln am Samstag (5.10., 18.30 Uhr) zusammengestellt. Die Geißböcke belegen aktuell mit drei Punkten und einem Torverhältnis von 4:15 den vorletzten Tabellenplatz.

bet-at-home.com fragt nach:

S04 Promi-Tipp!

Schalke-Fans wetten auf bet-at-home.com jetzt komplett risikolos! Folge dem Tipp von Klaus Fischer! Liegt er falsch, gibt’s den Einsatz retour! Alle Infos findest du im „bet-at-home.com Blog“.