Mathias Schober

FC Schalke 04, Mathias Schober, Knappenschmiede, Pressekonferenz

Mathias Schober: Die Knappenschmiede weiterentwickeln

Ein neuer Chef für die königsblauen Talente: Seit Anfang Mai führt Mathias Schober als Direktor Knappenschmiede und Entwicklung die Geschäfte des Nachwuchsleistungszentrums. Er folgt damit auf Peter Knäbel, der nun als Vorstand Sport und Kommunikation die Geschicke des FC Schalke 04 leitet.

Knappenschmiede-Logo

Die Zukunft beginnt hier: Knappenschmiede präsentiert neues Logo

Schalkes Nachwuchsabteilung im neuen Glanz: Klare Strukturen, Tradition, Fortschritt, Mut, Zukunft - das neue Logo der Knappenschmiede ist auf das Wesentliche reduziert, spiegelt die Grundpfeiler des Vereins wider und gibt eine deutliche Marschroute vor - alles auf vorwärts.

2021 Mathias Schober

Mathias Schober über…

Die Saison 2020/2021 brachte auch für die Knappenschmiede einige Herausforderung und Veränderungen mit sich. Mathias Schober, der neue Direktor Knappenschmiede und Entwicklung spricht zum Saisonende unter anderem über die strukturelle Neuaufstellung der Knappenschmiede, den Stellenwert der Jugend für den Verein und seine Wünsche für die kommende Spielzeit.

20210521 Neheim Hüsten S04 Koop

JFV LeistungsZentrum Neheim-Hüsten ist neuer Kooperationspartner der Knappenschmiede

Die Knappenschmiede hat einen neuen Partner im Kreis ihrer Kooperationsvereine dazugewonnen: Das JFV LeistungsZentrum Neheim-Hüsten ist seit vergangener Woche der zehnte Verein, mit dem der FC Schalke 04 in der Nachwuchsförderung eng zusammenarbeiten wird.

210326_KS-Doku_HD 900

Knappenschmiede hautnah: S04 und GAZPROM veröffentlichen Doku über den Nachwuchs

Der FC Schalke 04 und Hauptsponsor GAZPROM präsentieren einen Kurzdokumentarfilm über die Knappenschmiede. Dabei wurden die Verantwortlichen des Vereins, Mitarbeiter und Spieler hautnah bei ihrer Arbeit begleitet. Insgesamt fünf Folgen werden in Kürze auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Königsblauen ausgestrahlt.

210520_Schober

Podcast #22 mit Mathias Schober: Talentförderung auf Schalke

Mathias Schober ist neuer Direktor Knappenschmiede und Entwicklung. In der 22. Folge des Schalke 04 Podcasts – präsentiert von UMBRO – spricht der ehemalige Torhüter der Königsblauen unter anderem über seine neue Aufgabe, die Verzahnung von Nachwuchs- und Lizenzspielerabteilung sowie seine aktive Laufbahn.

21 U19 Mattes Hansen

U19: Mattes Hansen wird ein Schalker

Der FC Schalke 04 gewinnt ein weiteres Talent für seinen königsblauen Nachwuchs: Mattes Hansen wechselt zur Saison 2021/22 vom VfL Wolfsburg in die Knappenschmiede. Dort wird er Teil des Teams von U19-Trainer Norbert Elgert.

20210417 U23 Fröhling (2)

U23: FC Schalke 04 bindet Torsten Fröhling bis 2022

Torsten Fröhling bleibt auch in der kommenden Saison Chef-Trainer der U23. Der 54-jährige Fußballlehrer hat seinen Vertrag bei den Königsblauen um ein weiteres Jahr verlängert und steht damit auch in der Spielzeit 2021/2022 als Trainer der Schalker Zweitvertretung an der Seitenlinie. Gemeinsam mit seinen Assistenten Tomasz Waldoch und Kai Hesse bildet er das Trainergespann der U23.

210504_schober_knaebel_schroeder

Mathias Schober zum Direktor Knappenschmiede und Entwicklung befördert – Rouven Schröder wird Sportdirektor

Königsblau hat richtungsweisende Zukunftsentscheidungen getroffen und offene Positionen in der sportlichen Leitung besetzt: Neuer Direktor Knappenschmiede und Entwicklung ist ab sofort Mathias Schober, der in dieser Funktion die Gesamtverantwortung für den Nachwuchsbereich trägt. Rouven Schröder übernimmt zum 1. Juni als Sportdirektor die Verantwortung für den Lizenzbereich, ist dort unter anderem für die Kaderplanung, das Scouting sowie die personelle Besetzung der Fachbereiche zuständig.

210225_KS_Collage_HD

U19: Drei Neuzugänge - Engels, Klein und Topp werden Schalker

Zuwachs für die königsblauen A-Junioren: In den vergangenen Wochen hat die Knappenschmiede gleich drei Neuverpflichtungen perfekt gemacht. Luis Klein (RB Leipzig) wechselt ab sofort in das Team von Norbert Elgert, Keke Topp (Werder Bremen) und Nicholas Engels (Mainz 05) werden zur Saison 2021/22 dazustoßen.