David Wagner

David Wagner

David Wagner: Als Gruppe keine gute Leistung gezeigt

Die Königsblauen mussten sich am Freitagabend (18.9.) dem FC Bayern München deutlich geschlagen geben. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

David Wagner auf der Pressekonferenz

David Wagner: Wir sind bereit und wollen endlich loslegen!

Mit einem Auswärtsspiel beim amtierenden Deutschen Meister beginnt für den FC Schalke 04 am Freitag (18.9.) um 20.30 Uhr die neue Bundesliga-Saison. David Wagner freut sich auf das Duell mit Bayern München. „Wir sind bereit und wollen nach dem zuletzt abgesetzten DFB-Pokalspiel endlich loslegen“, sagt der Chef-Trainer der Königsblauen.

David Wagner

Gegen Schweinfurt den ersten von vielen positiven Schritten machen

78 Tage nach dem Ende der Spielzeit 2019/2020 startet der FC Schalke 04 am Sonntag (13.9.) in die neue Pflichtspiel-Saison. Zum Auftakt ist die Mannschaft von Chef-Trainer David Wagner in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den 1. FC Schweinfurt 05 gefordert. Anpfiff in der VELTINS-Arena – auf Wunsch des Gegners war das Heimrecht getauscht worden – ist um 15.30 Uhr.

Nassim Boujellab

Nassim Boujellab: Ich wusste direkt, dass ich den Ball in den Winkel haue

Mit einer spielerisch überzeugenden Darbietung haben die Knappen am Samstag (5.9.) ihr letztes offizielles Testspiel dieser Vorbereitung gewonnen. Einen Tag später feierte das Team zudem einen 4:1-Erfolg in einem internen Kick gegen die U23. Den ersten Treffer beim 3:0-Sieg gegen den VfL Bochum erzielte Nassim Boujellab mit einem sehenswerten Kunstschuss von der Strafraumlinie.

David Wagner

David Wagner über die Generalprobe sowie Ibisevic, Uth und Rudy

Nach der gelungenen Generalprobe vor dem Pflichtspielstart äußerte sich David Wagner in einer Medienrunde zu aktuellen Themen. schalke04.de hat die Aussagen des Chef-Trainers nach dem 3:0-Sieg gegen den VfL Bochum notiert.

David Wagner

David Wagner: Die Mannschaft hat die Situation super angenommen

Das Trainingslager in Längenfeld war keines wie jedes andere. Aufgrund einer Covid-19-Infektion im Kreis der Lizenzspielerabteilung musste der ursprüngliche Trainingsplan nach drei Tagen komplett umgestellt werden, zudem wurde nur ein Testspiel ausgetragen. Ursprünglich waren drei Begegnungen während des Aufenthalts in Österreich angedacht.

David Wagner

David Wagner: Schöne Tore erzielt, aber zu naiv verteidigt

Nach dem überzeugenden 5:1-Sieg im ersten Vorbereitungsspiel gegen den VfL Osnabrück erzielte der FC Schalke 04 im zweiten Test am Samstag (15.8.) erneut einige Treffer. Allerdings reichten vier Tore gegen den SC Verl nicht aus, um die Partie für sich zu entscheiden. „Defensiv war vieles wild“, resümiert David Wagner.

David Wagner

David Wagner: Freuen uns insbesondere auf unsere Fans

Für die Königsblauen steht am Samstag (15.8., 18.30 Uhr) ein in doppelter Hinsicht besonderes Testspiel auf dem Programm. Das Duell mit dem SC Verl ist die erste Partie, die die Lizenzspielermannschaft des S04 im „neuen“ Parkstadion, das Ende Juli als offizielle Heimspielstätte der U23 und U19 zugelassen wurde, austragen wird. Umso erfreulicher: Bei der Partie gegen den Aufsteiger in die 3. Liga werden erstmals seit mehr als fünf Monaten wieder Schalke-Fans ihre Mannschaft live vor Ort unterstützen können.

200810_wagner

David Wagner: Die Intensität hat mir gut gefallen

Mit dem Verlauf des Trainingslagers und dem Auftritt im ersten Testspiel gegen den VfL Osnabrück ist David Wagner zufrieden. „Wir haben in der ersten Woche alles umgesetzt, was wir uns im Vorfeld vorgenommen hatten“, sagt der Chef-Trainer. Zum Abschluss des Aufenthalts in Herzlake mussten die Spieler noch einmal an ihre Grenzen gehen. „Die letzte Einheit mit Werner Leuthard war noch einmal knackig“, so der 48-Jährige.

David Wagner

David Wagner: Das Bestmögliche aus den Jungs herausholen

Fünf Wochen nach dem Ende der Vorsaison haben die Königsblauen am Montag (3.8.) die Vorbereitung auf die neue Spielzeit aufgenommen. „In der Kabine und auf dem Platz ist die Freude der Jungs zu spüren. Es ist eine Menge Leben in der Mannschaft“, freut sich Chef-Trainer David Wagner nach der ersten Einheit.

David Wagner

David Wagner: Den Fußball spielen, der uns lange ausgezeichnet hat

Chef-Trainer David Wagner hat bei der Pressekonferenz am Mittwoch (1.7.) ein Resümee der abgelaufenen Spielzeit gezogen. Der 48-Jährige betonte, dass es sowohl für die erfolgreiche Hin- als auch für die abgelaufene Rückrunde klar zu benennende Gründe gebe. Für die Zukunft bleibt er optimistisch.

Christian Streich und David Wagner

David Wagner: Haben verdient verloren

Nach dem letzten Spiel der Saison äußerten sich David Wagner und sein Freiburger Kollege Christian Streich zum 4:0-Erfolg des Sport-Clubs. An den TV-Mikrofonen kam zudem Daniel Caligiuri zu Wort. schalke04.de hat die Aussagen des Trios notiert.