David Wagner

David Wagner

David Wagner: Den Fußball spielen, der uns lange ausgezeichnet hat

Chef-Trainer David Wagner hat bei der Pressekonferenz am Mittwoch (1.7.) ein Resümee der abgelaufenen Spielzeit gezogen. Der 48-Jährige betonte, dass es sowohl für die erfolgreiche Hin- als auch für die abgelaufene Rückrunde klar zu benennende Gründe gebe. Für die Zukunft bleibt er optimistisch.

Christian Streich und David Wagner

David Wagner: Haben verdient verloren

Nach dem letzten Spiel der Saison äußerten sich David Wagner und sein Freiburger Kollege Christian Streich zum 4:0-Erfolg des Sport-Clubs. An den TV-Mikrofonen kam zudem Daniel Caligiuri zu Wort. schalke04.de hat die Aussagen des Trios notiert.

David Wagner

David Wagner über Freiburg, Personal und die Fans

Der FC Schalke 04 absolviert am Samstag (27.6., 15.30 Uhr) das letzte Spiel der Bundesliga-Saison 2019/2020. In der Auswärtspartie beim SC Freiburg steht Chef-Trainer David Wagner mit wenigen Ausnahmen das Personal der vergangenen Wochen zur Verfügung.

FC Schalke 04, VFL Wolfsburg, Bundesliga, Saison 2019/2020, 20.0

Alessandro Schöpf: Haben zu viele Fehler gemacht und Tore hergeschenkt

Die Königsblauen mussten sich am Samstag (20.6.) dem VfL Wolfsburg mit 1:4 geschlagen geben. Insbesondere über die Gegentreffer nach Standardsituationen ärgerten sich die S04-Profis. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

David Wagner und Weston McKennie

Wagner vor Wolfsburg über Personal, Gegner und Führungsspieler McKennie

Im letzten Heimspiel der Bundesliga-Saison 2019/2020 empfängt der S04 am Samstag (20.6., 15.30 Uhr) den VfL Wolfsburg in der VELTINS-Arena. Auch wenn die Königsblauen die Europapokalplätze nicht mehr erreichen können, wollen sie gegen die Niedersachsen unbedingt ein erfolgreiches Spiel abliefern, wie Chef-Trainer David Wagner ganz klar betont.

David Wagner

Ärger über die Niederlage, Lob für die jungen Talente

Die Königsblauen haben am Mittwoch (17.6.) trotz Leistungssteigerung im zweiten Durchgang mit 1:2 bei Eintracht Frankfurt verloren. Nach dem Spiel äußerten sich die beiden Chef-Trainer und Bastian Oczipka, der die Knappen als Kapitäns aufs Feld geführt hatte, zu den 90 Minuten. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

190918_wagner

David Wagner: Ansatz aus Leverkusen-Spiel wiederaufnehmen

Drei Tage nach dem 1:1-Unentschieden gegen Bayer Leverkusen steht für die Königsblauen am Mittwoch (17.6, 18.30 Uhr, live auf DAZN und Amazon Prime Video) das nächste Bundesliga-Duell auf dem Programm. Im Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt will der S04 an die gute Vorstellung aus der Partie gegen die Werkself anknüpfen.

leverkusen_09

David Wagner: Stehen trotz der angespannten Lage als Mannschaft zusammen

Zwar keinen Sieg, dafür aber eine engagierte Leistung seiner von vielen Verletzungen gebeutelten Mannschaft sah David Wagner gegen Bayer Leverkusen. Deshalb lobte er sein Team nach dem Abpfiff. Auch Werkself-Coach Peter Bosz und Torschütze Daniel Caligiuri äußerten sich zum NRW-Duell. schalke04.de hat die Aussagen des Trios notiert.

David Wagner

David Wagner muss gegen formstarke Werkself auf zahlreiche Spieler verzichten

Zum Abschluss des 31. Spieltags empfängt der FC Schalke 04 am Sonntag (14.6.) um 18 Uhr Bayer Leverkusen in der VELTINS-Arena. Dabei muss Königsblau auf zahlreiche Akteure verzichten. Nichtsdestotrotz werden die Knappen alles geben, um ein positives Resultat zu erzielen.

David Wagner

David Wagner: Die Jungs haben sich gewehrt und gefightet

Nach zuvor vier Niederlagen in Serie haben die Königsblauen am Sonntag (7.6.) einen Punkt beim 1. FC Union Berlin geholt. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

David Wagner

David Wagner: Der Situation stellen und zeigen, dass wir es besser können

Im Auswärtsspiel beim 1. FC Union Berlin am Sonntag (7.6.) wollen die Königsblauen ihre Durststrecke in der Bundesliga endlich beenden. „Das Ziel ist eindeutig, wir müssen punkten in diesem Spiel“, sagt Chef-Trainer David Wagner im Vorfeld des Duells mit den Köpenickern.

Alessandro Schöpf

Alessandro Schöpf: Wir müssen wieder effektiver werden

David Wagner und Bremens Coach Florian Kohfeldt analysierten nach dem Schlusspfiff die Partie in der VELTINS-Arena. Auch Alessandro Schöpf äußerte sich zum Geschehen. schalke04.de hat die Aussagen des Trios notiert.