Bundesliga

Sebastian Rudy im Duell mit Amine Harit

#S04TSG in Zahlen: Gute Heimbilanz gegen Hoffenheim

Zum 24. Mal trifft der FC Schalke 04 am Samstag (7.3.) auf die TSG 1899 Hoffenheim. Acht Spiele entschieden die Königsblauen für sich, neun Partien gewannen die Kraichgauer. Zudem gab es sechs Remis. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

200306_wagner

David Wagner: Das gibt ein gutes Gefühl

In der VELTINS-Arena treffen am Samstag (7.3.) um 15.30 Uhr mit dem FC Schalke 04 und der TSG 1899 Hoffenheim zwei Mannschaften aufeinander, die seit mehreren Wochen auf einen Sieg warten. „Beide Teams haben aktuell sicherlich nicht ihre beste Phase“, sagt David Wagner, der ein offenes Duell erwartet.

Alfred Schreuder

TSG 1899 Hoffenheim: Wieder Konzentration auf Fußball

Hinter der TSG 1899 Hoffenheim liegen turbulente Tage. Und das liegt nicht daran, dass die Mannschaft von Chef-Trainer Alfred Schreuder seit dem 1. Februar auf einen Sieg wartet. Vielmehr rückte der Sport zuletzt in den Hintergrund. Wenn über den Club aus dem Kraichgau berichtet wurde, dominierte ein anderes Thema Schlagzeilen.

190905_s04tsg

#S04TSG: Infos rund ums Spiel

Der 25. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit der TSG 1899 Hoffenheim am Samstag (7.3., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Die Kraichgauer belegen mit 34 Punkten und einem Torverhältnis von 34:42 derzeit den achten Tabellenplatz.

Jochen Schneider

Jochen Schneider: Wir kommen da nur gemeinsam durch

Ein Nimbus, der die Königsblauen in dieser Saison stets ausgezeichnet hatte, ist am 24. Spieltag gebrochen worden: Erstmals kassierte der FC Schalke 04 in dieser Spielzeit mit dem 0:3 beim 1. FC Köln die zweite Niederlage in Serie. "Es ist insgesamt eine schwierige Situation für uns", bringt Jochen Schneider die aktuelle Lage auf den Punkt.

Bastian Oczipka

Bastian Oczipka: Wir gewinnen zusammen, wir verlieren zusammen

Nach der Niederlage am Samstag (29.2.) in Köln äußerte sich Chef-Trainer David Wagner nicht nur zum Spielverlauf, sondern auch zur personellen Situation. Darüber hinaus blickten auch Bastian Oczipka und Alessandro Schöpf auf das 0:3 am Rhein zurück. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

koeln_01

0:3 – S04 verliert Abendspiel beim 1. FC Köln

Der FC Schalke 04 ist am 24. Spieltag leer ausgegangen. Beim 1. FC Köln unterlagen die Königsblauen am Samstagabend (29.2.) mit 0:3. Die Treffer der Gastgeber erzielten Sebastiaan Bornauw (9.) und Jhon Cordoba (29.), hinzu unterlief Alexander Nübel eine Viertelstunde vor Schluss ein unglückliches Eigentor.

Markus Gisdol und Horst Heldt

#KOES04 in Zahlen: Wiedersehen mit Markus Gisdol und Horst Heldt

In der der Bundesliga gab es bislang 85 Duelle zwischen dem FC Schalke 04 und dem 1. FC Köln. Die bessere Bilanz kann dabei der FC vorweisen: Die Geißböcke gewannen 36 Spiele. 27 Mal jubelte beim Abpfiff Königsblau. Hinzu kommen 22 Punkteteilungen. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

David Wagner

David Wagner: Unterstützung der Fans gibt uns viel Energie

Zum Abschluss des Februars ist der FC Schalke 04 am Samstag (29.2.) um 18.30 Uhr bei den formstarken Kölnern gefordert. „Unser Gegner ist in einer sehr starken Verfassung. Das Spiel wird eine spannende Herausforderung für uns, auf die wir uns alle sehr freuen“, sagt Chef-Trainer David Wagner vor dem Duell mit den Geißböcken, die sechs der vergangenen acht Bundesligaspiele gewinnen konnten.

1. FC Köln Jubel

1. FC Köln: Stimmungshoch

Auf den ersten Blick hatte es der Spielplan mit dem 1. FC Köln nicht gutgemeint. Ausgerechnet am Karnevalswochenende stand mit der mehr als 500 Kilometer langen Fahrt nach Berlin die längste Auswärtstour der Saison an. Bereits in der ersten Hälfte war aber zu erahnen: Die Rückreise wird für Fans und auch Spieler stimmungstechnisch eine Eins mit Sternchen. Am Ende stand ein 5:0-Sieg der Geißböcke auf der Anzeigetafel im Olympiastadion.

190905_koes04

#KOES04: Infos rund ums Spiel

Der 24. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem 1. FC Köln am Samstag (29.2., 18.30 Uhr) zusammengestellt. Die Geißböcke liegen derzeit mit 26 Punkten und einem Torverhältnis von 33:42 auf dem 13. Tabellenplatz.

FC Schalke 04, RB Leipzig, Bundesliga, Saison 2019/2020, 22.02.2

Jonjoe Kenny: Die Reaktion der Fans war unglaublich!

Den 23. Spieltag hatten sich alle Königsblauen ganz anders vorgestellt. Die deutliche 0:5-Niederlage (22.2.) gegen RB Leipzig tat weh. Die Enttäuschung war groß. Der Zusammenhalt zwischen Fans und Mannschaft überwog jedoch. Rechtsverteidiger Jonjoe Kenny hat das tief beeindruckt: „Die Reaktion der Fans war unglaublich.“

David Wagner

David Wagner: Zu wenig Spieler auf dem Platz, die Normalform hatten

Nach dem Schlusspfiff des Topspiels äußerten sich David Wagner und RB-Coach Julian Nagelsmann am Samstag (22.2.) gemeinsam auf der Pressekonferenz zum Geschehen. Zudem sprach Jochen Schneider in der Mixed Zone der VELTINS-Arena. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

leipzig_07

0:5 – S04 unterliegt dem Tabellenzweiten aus Leipzig

Keine Punkte für Königsblau: Im Topspiel des 23. Spieltags gewann RB Leipzig am Samstag (22.2.) mit 5:0 in der VELTINS-Arena. Marcel Sabitzer hatte den Tabellenzweiten bereits wenige Sekunden nach Spielbeginn in Führung geschossen, nach dem Seitenwechsel trafen außerdem Timo Werner (61.), Marcel Halstenberg (68.), Angelino (81.) und Emil Forsberg (89.).

Amine Harit

#S04RBL in Zahlen: Zehn Jahre alte Bestmarke kann eingestellt werden

Zum achten Mal misst sich der FC Schalke 04 am Samstag (22.2.) in der Bundesliga mit RB Leipzig. In der Gesamtbilanz liegen die Sachsen mit drei Siegen knapp vorn. Königsblau gewann zwei Duelle, darunter das Hinspiel der laufenden Saison. Überdies gab es zwei Remis. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

David Wagner

David Wagner: Alle Lösungen hinbekommen, nicht nur ein paar

Auf den FC Schalke 04 wartet eine knifflige Aufgabe: RB Leipzig ist am Samstag (22.2.) zur Topspielzeit um 18.30 Uhr zu Gast in der VELTINS-Arena. Im Duell mit dem aktuellen Tabellenzweiten kann Chef-Trainer David Wagner voraussichtlich wieder auf Suat Serdar bauen. Der deutsche Nationalspieler hat nach seinen Sprunggelenksproblemen wieder am Training teilnehmen können.

Julian Nagelsmann

RB Leipzig: In Lauerstellung

Nach zuvor vier Pflichtspielen hintereinander ohne Sieg ist RB Leipzig am vergangenen Spieltag mit einem 3:0-Sieg gegen Werder Bremen in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Aufgrund des kleinen Zwischentiefs nach der Winterpause büßte der Herbstmeister zwar die Tabellenführung ein, liegt mit gerade einmal einem Pünktchen Rückstand auf Branchenprimus Bayern München aber weiterhin in Lauerstellung auf den ersten Titel der noch jungen Vereinsgeschichte.

190905_s04rbl

#S04RBL: Infos rund ums Spiel

Der 23. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit RB Leipzig am Samstag (22.2., 18.30 Uhr) zusammengestellt. Die Sachsen sind mit 45 Punkten und einem Torverhältnis von 56:25 derzeit Tabellenzweiter.

200217_riether

Sascha Riether: Vertrauen jedem Spieler in der Mannschaft

In der Nachspielzeit hatte der S04 durch Weston McKennie noch die Großchance zum Sieg, letztlich mussten sich die Königsblauen am Sonntag (16.2.) mit einem 0:0 in Mainz begnügen. Eine gerechte Punkteteilung, wie auch Sascha Riether findet.

200217_todibo

Bundesliga-Startelfdebüt für Todibo, Raman Top-Sprinter

Beim 0:0-Unentschieden in Mainz absolvierte Jean-Clair Todibo seinen ersten Bundesliga-Einsatz von Beginn an. Zwei andere Schalker lieferten einmal mehr läuferische Topwerte ab. schalke04.de blickt auf die Zahlen, Daten und Fakten des Spieltags.