Bundesliga

190306_nastasic

#SVWS04 in Zahlen: Gute königsblaue Bilanz im Weser-Stadion

Zum 100. Mal treffen der FC Schalke 04 und Werder Bremen am Freitag (8.3., 20.30 Uhr) in der Bundesliga aufeinander. 37 Partien entschied der S04 für sich, 42 Mal gewann Werder, 20 Spiele endeten unentschieden. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

180813_SVWS04_HD

#SVWS04: Infos rund ums Spiel

Der 25. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Werder Bremen am Freitag (8.3., 20.30 Uhr) zusammengestellt. Die Grün-Weißen belegen derzeit mit 33 Zählern und einem Torverhältnis von 39:35 den zehnten Tabellenplatz.

190307_tedesco_nastasic

Auf dem Platz für den anderen da sein und fighten!

Nach den sportlichen Enttäuschungen der vergangenen Wochen richtet sich der Blick der Königsblauen längst auf die kommende Aufgabe am Freitag (8.3., 20.30 Uhr) bei Werder Bremen. Bei den Grün-Weißen will der S04 die Trendwende zum Guten einleiten. Chef-Trainer Domenico Tedesco setzt auf das, was die Mannschaft in der Vorsaison so stark gemacht hat.

Florian Kohfeldt | Trainer Werder Bremen

Werder Bremen: Keine Lust auf die Goldene Ananas

In manchen Vereinen beten Spieler Woche für Woche nach dem Schlusspfiff immer wieder dieselbe Phrase herunter: „Wir denken von Spiel zu Spiel.“ An der Weser ticken die Uhren in dieser Spielzeit anders. Vor der Saison formulierten Chef-Trainer Florian Kohfeldt und seine Mannschaft das konkrete Ziel, sich für einen europäischen Wettbewerb qualifizieren zu wollen. Und daran hält man in der Hansestadt auch im März 2019 weiterhin fest.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Verunsicherung war zu spüren

Unterschiedlicher hätten die Gemütslagen der beiden Trainer nach dem Abpfiff am Samstag (2.3.) nicht sein können. Während sich Friedhelm Funkel über einen Kantersieg seiner Mannschaft in der VELTINS-Arena freute, war die Enttäuschung bei Domenico Tedesco riesengroß. schalke04.de hat die Aussagen der beiden Fußballlehrer ebenso notiert wie ein Statement von Daniel Caligiuri nach dem Abpfiff.

S04F95_03

0:4 – S04 verliert deutlich gegen Fortuna Düsseldorf

Die Knappen müssen weiter auf ein Erfolgserlebnis warten. Nach zuletzt fünf Bundesligaspielen ohne Sieg war auch gegen Fortuna Düsseldorf nichts zu holen. Beim Schlusspfiff am Samstag (2.3.) in der VELTINS-Arena stand es 4:0 für den Aufsteiger. Die Treffer der Gäste erzielten Dodi Lukebakio per Handelfmeter (31.), Dawid Kownacki (62., 84.) und Benito Raman (69.).

Weston McKennie gegen Fortuna Düsseldorf

#S04F95 in Zahlen: In diesem Jahrtausend noch kein Fortuna-Sieg

Zum 40. Mal treffen der FC Schalke 04 und Fortuna Düsseldorf am Samstag (2.3., 15.30 Uhr) in der Bundesliga aufeinander. 19 Duelle gingen an Königsblau, neunmal jubelten beim Schlusspfiff die Rheinländer. Elf weitere Spiele endeten unentschieden. schalke04.de gibt einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

Friedhelm Funkel

Fortuna Düsseldorf: Durchgestartet

Als Fortuna Düsseldorf am 14. Spieltag nach einer 1:3-Niederlage in Bremen mit gerade einmal neun Punkten das Schlusslicht der Tabelle bildete, waren sich viele Experten in Deutschland sicher: Der Aufsteiger aus der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt wird auf direktem Wege ins Unterhaus zurückkehren. Keine drei Monate später können die Rheinländer so gut wie sicher für ein weiteres Jahr in der Beletage des deutschen Fußballs planen.

180813_S04F95_HD

#S04F95: Infos rund ums Spiel

Der 24. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit Fortuna Düsseldorf am Samstag (2.3., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Die Rheinländer belegen derzeit mit 28 Punkten und einem Torverhältnis von 27:42 den zwölften Tabellenplatz.

Mannschaftskreis

Als Team ein Ausrufezeichen setzen!

Zwei Pflichtspiele hat der FC Schalke 04 in der laufenden Saison bereits gegen Fortuna Düsseldorf gewonnen. Damit auch das dritte Duell mit dem Aufsteiger erfolgreich verläuft, muss Königsblau am Samstag (2.3.) um 15.30 Uhr in der VELTINS-Arena ein ganz anderes Gesicht zeigen als zuletzt bei der 0:3-Niederlage in Mainz.

Schalke-Fahne in der Nordkurve

Anreise- und Parkhinweise zum Spiel gegen Fortuna Düsseldorf

Am Samstag (2.3.) um 15.30 Uhr gastiert Fortuna Düsseldorf in der VELTINS-Arena. Auf schalke04.de finden Fans beider Lager wichtige Anreise- und Parkhinweise, die es zu beachten gilt.

190223_tedesco

Domenico Tedesco: Ein sehr schwieriger Moment für uns alle

Enttäuschung über das Ergebnis und vor allem Enttäuschung über die eigene Leistung. Nach der 0:3-Niederlage am Samstag (23.2.) beim 1. FSV Mainz 05 sprachen Domenico Tedesco und Bastian Oczipka von einer verdienten Niederlage und waren mehr als unzufrieden mit dem Auftritt der Knappen. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

Nabil Bentaleb

Schalke verliert mit 0:3 in Mainz

Die Knappen haben in Mainz eine 0:3-Niederlage hinnehmen müssen. Karim Onisiwo (18., 84.) mit einem Doppelpack und Jean-Philippe Mateta (73.) erzielten die Tore für die Mannschaft von Sandro Schwarz.

190218_schalke_mainz

#M05S04 in Zahlen: Imposante Zu-Null-Siegesserie gegen den Lieblingsgegner

25 Mal standen sich der FC Schalke 04 und der 1. FSV Mainz 05 bislang in der Bundesliga gegenüber. 16 Mal gewannen die Knappen, lediglich fünfmal gingen die Rheinhessen als Sieger vom Feld. Vier weitere Partien endeten unentschieden. schalke04.de gibt vor dem Duell am Samstag (23.2.) in der OPEL ARENA einen Überblick über weitere interessante Zahlen, Daten und Fakten.

190222_tedesco

Domenico Tedesco: Leistung wiederholen, wiederholen, wiederholen

Nach dem großen Kampf in der Champions League gegen Manchester City steht für die Königsblauen am Samstag (23.2., 15.30 Uhr) das nächste Pflichtspiel auf dem Programm. Der S04 gastiert am 23. Bundesliga-Spieltag beim 1. FSV Mainz 05. Eine Mannschaft, gegen die die Knappen beste Erinnerungen haben.

180813_M05S04_HD

#M05S04: Infos rund ums Spiel

Der 23. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem 1. FSV Mainz 05 am Samstag (23.2., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Die Rheinhessen belegen derzeit mit 27 Zählern und einem Torverhältnis von 23:36 den elften Tabellenplatz.

190218_schwarz

1. FSV Mainz 05: Im Niemandsland

Nicht mal einen Monat ist es her, als einige Fans des 1. FSV Mainz 05 zart vom Europapokal geträumt haben dürften. Nach einem 2:1-Erfolg gegen den 1. FC Nürnberg betrug der Rückstand der Rheinhessen auf Rang sechs lediglich einen Zähler. Vier Wochen (und drei Niederlagen) später befindet sich der FSV im Niemandsland der Tabelle. Das Team von Sandro Schwarz ist aus dem Tritt gekommen.

Suat Serdar

Suat Serdar für drei Spiele gesperrt

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat Suat Serdar am Dienstag (19.2.) im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines rohen Spiels gegen den Gegner mit einer Sperre von drei Meisterschaftsspielen und 10.000 Euro Geldstrafe belegt. Spieler und Verein haben dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Matija Nastasic

Nichts Halbes und nichts Ganzes

Beim Schlusspfiff am Samstag (16.2.) mussten die Königsblauen mit dem 0:0-Unentschieden gegen den SC Freiburg zufrieden sein. „Wenn du mehr als eine Hälfte in Unterzahl spielst, musst du einen Punkt akzeptieren“, sagt Matija Nastasic, der sich im Vorfeld der Partie ebenso wie seine Mitspieler mehr als nur ein Remis vorgenommen hatte.

Domenico Tedesco

Domenico Tedesco: Erst zu zehnt richtig aufgewacht

Nach dem 0:0 am Samstag (16.2.) blickten Chef-Trainer Domenico Tedesco und Freiburgs Coach Christian Streich auf der Pressekonferenz gemeinsam auf die torlosen, aber dennoch nicht ereignisarmen 90 Minuten zurück. Parallel dazu äußerten sich Bastian Oczipka und Rabbi Matondo in der Mixed Zone zum Spiel. schalke04.de hat alle Aussagen notiert.