League of Legends

EU Masters

League of Legends: S04 Evolution kämpft bei EU Masters um Playoffs-Einzug

Für das League of Legends Evolution Team des FC Schalke 04 geht es am Donnerstag um den Einzug in die K.o-Phase bei den EU Masters 2020 Summer. Die Königsblauen starten mit einer guten Ausgangslage in die Rückserie der Gruppenphase. Punktgleich mit dem polnischen Meister K1CK Neosurf ist S04 Spitzenreiter in der Gruppe 1.

Playoffs Miraclerun

#S04MiracleRun: Ein Rückblick auf die unglaubliche Aufholjagd

Es war die größte Aufholjagd in der Geschichte der League of Legends European Championship (LEC). Mit dem in den sozialen Netzwerken viral gegangenen #S04MiracleRun schaffte das LoL-Team des FC Schalke 04 Esports etwas Unglaubliches. Obwohl die Schalker in der Regular Season der LEC nur eines der ersten elf Matches gewannen, erreichten sie dank einer darauf folgenden Siegesserie noch die Playoffs und qualifizierten sich beinahe erstmals für die Weltmeisterschaften in China. Wir lassen den #S04MiracleRun noch einmal Revue passieren.

Playoffs Miraclerun

Weekly Update: LoL-Team verpasst die Weltmeisterschaft haarscharf

Was ist in der vergangenen Woche in der Welt des FC Schalke 04 Esports passiert? Hier geben wir einen Überblick zu den aktuellen Ereignissen und News. Im Fokus: Das Entscheidungsmatch um die Weltmeisterschaftsteilnahme in League of Legends zwischen S04 und den MAD Lions.

Playoffs Miraclerun

#S04MiracleRun: Nur noch ein Sieg bis zur LoL-Weltmeisterschaft

Das League of Legends-Team des FC Schalke 04 ist kurz davor, den bisher größten Erfolg in der E-Sport Geschichte des Vereins zu feiern. Die LoL-Profis können in der League of Legends European Championship (LEC) den #S04MiracleRun, der in den sozialen Netzwerken viral ging, am Freitagabend vergolden. Bei einem Playoffs-Sieg gegen das spanische Team MAD Lions winkt die Qualifikation für die Weltmeisterschaften in China.

Playoffs Miraclerun

#S04MiracleRun: S04 erreicht sensationell Play-offs der LEC

In den sozialen Netzwerken ging der #S04MiracleRun viral, der Jubel war riesig: Das LoL-Team des FC Schalke 04 Esports hat am letzten Wochenende der regulären Saison mit drei Siegen in der League of Legends European Championship überraschend die zwischenzeitlich nicht mehr für möglich gehaltene Qualifikation für die Play-offs geschafft. Damit vollendeten die Königsblauen eine überragende Aufholjagd - nach elf Spielen stand ein Sieg auf der Habenseite.

Esport_Coach

League of Legends: Chris Würger verlässt Königsblau, Mert Tanrıverdi übernimmt sportliche Leitung

Die Königsblauen stellen sich in der sportlichen Leitung ihres League of Legends Academy Teams neu auf: Der FC Schalke 04 Esports einigte sich mit dem 25-jährigen Chris Würger, das Arbeitspapier des gebürtigen Berliners nicht über die vereinbarte Vertragslaufzeit hinaus zu verlängern. Mert Tanrıverdi wird die sportliche Leitung bei den European Masters 2020 übernehmen.

schalke-champions-graphic

Prime League: Knappen gewinnen erste Deutsche Meisterschaft in League of Legends

Mit einem Sieg im Finale der Prime League haben die Königsblauen am Sonntag (29.3.) eine hervorragende Frühjahrssaison mit dem ersten Meistertitel in der Geschichte des nationalen League of Legends-Wettbewerbs gekrönt. Der S04 dominierte das Spiel gegen mouseports und gewann schlussendlich hochverdient mit 3:1.

49436231361_c1f3367e3e_o

LEC: Königsblau ohne zählbaren Erfolg in Spielwoche eins

Am Freitag (24.1.) startete die League of Legends European Championship (LEC) in die Frühjahrssaison. Die Knappen trafen zunächst auf Excel Esports. Tags darauf trat Königsblau gegen Origen an.

191209_LoL-Gilius_Lee_Sin

League of Legends: Erberk "Gilius" Demir vervollständigt LEC-Kader der Königsblauen

Ein weiterer Neuzugang im League of Legends European Championship-Kader der Königsblauen: Der FC Schalke 04 Esports verpflichtet den 22-jährigen Erberk "Gilius" Demir (*5. Januar 1997) als Jungler.

191127_Verlaengerung_Sertuss_Lurox

League of Legends: Knappen verlängern mit "Lurox" und "Sertuss"

Der FC Schalke 04 Esports verlängert die Arbeitspapiere von Lukas "Lurox" Thoma um zwei und Daniel "Sertuss" Gamani um drei Jahre. Der 20-jährige Jungler und der 18-jährige Mid Laner stehen seit Dezember 2018 im League of Legends Academy-Kader der Königsblauen.