LEC

33231541938_b471a05d98_k

LEC: Sieg über Rogue sichert Königsblau weiter Platz zwei

In der League of Legends European Championship (LEC) gewinnt Königsblau am letzten Spieltag der Hinserie gegen Tabellenschlusslicht Rogue. Am Samstag (16.2.) unterliegt das Team um Jonas "Memento" Elmarghichi Team Vitality, behauptet jedoch weiterhin Tabellenrang zwei.

46114972745_be5a636e78_k

LEC: Knappen behaupten Tabellenrang zwei

In der League of Legends European Championship (LEC) gewinnt Königsblau in Spielwoche vier gegen Misfits Gaming. Nach fünf Siegen infolge unterliegt das Team um Andrei "Odoamne" Pascu am Samstag (9.2.) der dänischen Esport-Organisation Origen.

grafik-website-2

League of Legends European Championship: Die Spieltage im Februar

Spielehersteller Riot Games hat die Begegnungen für die League of Legends European Championship bekanntgegeben. Am elften Spieltag trifft Königsblau auf Tabellenführer G2 Esports.

46899439602_db6e64b883_k

LEC: Königsblau weiter auf Erfolgskurs

In der League of Legends European Championship (LEC) bleiben die Knappen auch in Spielwoche drei ungeschlagen. Nach sechs Spieltagen steht das Team von Head Coach Dylan "Dylan Falco" Falco weiter auf Tabellenrang zwei.

46875825171_a3caee4fbe_k

LEC: Königsblauer Doppelsieg in Woche zwei

Am Freitag (25.1.) traf Königsblau auf die deutsche Esport-Organisation SK Gaming. Tags darauf empfingen die Schalker Rekordmeister Fnatic.

39828120333_7fcb6a4ab2_k

LEC: Knappen bezwingen Team Vitality

Am Freitag (18.1.) startete der Spring Split 2019 der League of Legends European Championship (LEC). Die Knappen trafen in ihrem ersten Spiel auf Team Vitality. Tags darauf hieß der Gegner G2 Esports.

grafik-website-2

League of Legends European Championship: Die Spieltage im Januar

Spielehersteller Riot Games hat die Begegnungen für die League of Legends European Championship bekanntgegeben. Im Auftaktspiel treffen die Knappen auf Team Vitality.

grafik-website-2

Schalker treten League of Legends European Championship bei

Mitreißende Spielszenen und frenetische Kommentatoren, ausverkaufte Stadien und leidenschaftliche Fans, die ihr Team mit Begeisterung unterstützen – League of Legends ist eine eigene Welt, die fernab des Fußballs existiert. Doch so wie der Fußball begeistert auch das Strategiespiel „LoL“ ein Millionenpublikum rund um den Globus und die Knappen treten seit Mai 2016 im europäischen Spitzenwettbewerb an. Für die bevorstehende Saison nimmt Spielehersteller Riot Games eine bedeutende Änderung an der Liga vor: Die European League of Legends Championship Series (EU LCS) wird zum Franchise, das Format heißt ab sofort League of Legends European Championship (LEC). Auch die Königsblauen werden an dem Wettbewerb teilnehmen.