Alexander Jobst

Alexander Jobst

Alexander Jobst: Transparent agieren, Vertrauen zurückgewinnen

Alexander Jobst, Vorstand Marketing und Kommunikation des FC Schalke 04, hat bei der Pressekonferenz am Mittwoch (1.7.) zu unterschiedlichen Themen rund um den Verein ausführlich Auskunft gegeben. schalke04.de hat die Aussagen des 46-Jährigen zusammengefasst.

KPMG-Report

S04 steigert Unternehmenswert vor Corona-Krise auf 814 Millionen Euro

Die internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG hat den FC Schalke 04 im neu veröffentlichten Report „The European Elite 2020“ erneut unter den 15 wertvollsten Clubs Europas eingeordnet.

Jobst5

Alexander Jobst: Geisterspiele künstlich ausstaffieren – das wäre nicht Schalke!

04 Fragen an Alexander Jobst. Der Vorstand Marketing und Kommunikation äußert sich im Interview auf schalke04.de zur heutigen Entscheidung der Politik, dass die Bundesliga mit Geisterspielen fortgesetzt werden kann.

Onefootball

Schalke 04 startet innovative Content-Kooperation mit Onefootball

Zusammenarbeit mit großer Reichweite: Der FC Schalke 04 hat eine Content-Kooperation mit Onefootball gestartet. Alle redaktionellen Inhalte, die der Verein auf seiner Homepage schalke04.de veröffentlicht, werden ab sofort auch in der App und auf der Website der weltweit größten Fußball-Medienplattform zu sehen sein. Dafür wird Onefootball direkt an das S04-Backend angebunden. So erscheinen die Inhalte zeitgleich auf der königsblauen Homepage und bei Onefootball.

Alexander Jobst

Alexander Jobst: Zuspruch der Fans, Partner und Sponsoren ist sehr motivierend

Digitaler Austausch zwischen Fans und Vorstand: Alexander Jobst hat sich am Mittwoch (8.4.) Zeit genommen, viele der infolge der andauernden Corona-Pandemie aufkommenden Fan-Fragen rund um den FC Schalke 04 in einem Facebook-Livechat zu beantworten.

Alexander Jobst

#NurImWir: Alexander Jobst stellt sich euren Fragen

Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie ruht nicht nur in der Bundesliga, sondern fast überall auf der Welt der Ball. Auch der FC Schalke 04 bekommt die Auswirkungen des Coronavirus (Covid-19) derzeit zu spüren. Es ist eine Situation, die insbesondere bei den Fans der Königsblauen viele Fragen aufwirft. Und für genau diese nimmt sich der Verein Zeit.

Bundesliga Home Challenge

S04 nimmt an „Bundesliga Home Challenge“ teil

In der andauernden Corona-Pandemie und der damit verbundenen Spielpause haben sich 26 Vereine der 1. und 2. Fußball-Bundesliga zur „Bundesliga Home Challenge“ zusammengeschlossen. Das von der Deutschen Fußball Liga (DFL) initiierte Showcase findet als Online-Wettbewerb in der Fußballsimulation FIFA statt. Bereits am Samstag (28.3.) treffen die Knappen auf den FC St. Pauli. Die Begegnung wird um 18 Uhr angepfiffen.

Schalke-Logo Geschäftsstelle

„Es geht um die Existenz des Clubs“

Bis zum 2. April werden in der Bundesliga aufgrund der Dynamik des sich ausbreitenden Coronavirus und der damit einhergehenden Einschränkungen keine Spiele stattfinden. Dies teilte Christian Seifert, Vorsitzender der Geschäftsführung der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH, am Montagnachmittag (16.3.) bei einer Pressekonferenz in Frankfurt mit.

Kabinengespräch mit Alexander Jobst

Alexander Jobst: Kabinengespräch hat verdammt viel Spaß gemacht!

Offen, ehrlich, direkt und immer mit der Prämisse, dass das, was gesprochen wird, in der Kabine bleibt: Weit länger als zwei Stunden diskutierte der Schalker Vorstand für Marketing und Kommunikation, Alexander Jobst, am Mittwochabend (11.3.) mit zwölf Anhängern der Königsblauen in der Mannschaftskabine der VELTINS-Arena.

Kabinengespräch mit Alexander Jobst

Alexander Jobst lädt ein zum Kabinengespräch

Es ist inzwischen schon ein Klassiker: In regelmäßigen Abständen bieten Schalker Vorstandsmitglieder in der Mannschaftskabine der VELTINS-Arena Fans in kleiner und exklusiver Runde die Möglichkeit zum Austausch.

191029_baer_jobst

Staatsministerin Dorothee Bär eröffnet das "R+V Gaming House"

Hoher Besuch im “R+V Gaming House” der Knappen: Staatsministerin Dorothee Bär war der Einladung der Königsblauen gefolgt, das frisch renovierte League of Legends-Trainingszentrum des FC Schalke 04 Esports in Berlin einzuweihen und sich mit den Verantwortlichen des S04 zu Themen der Digitalisierung auszutauschen. Vor allem das beispielhafte Esport-Engagement der Knappen stand an diesem Tag im Mittelpunkt.

192022_jobst_kreisel

Alexander Jobst: Mut führt zum Erfolg

Technische Neuerungen, mutige Invests, Zusammenspiel mit wichtigen Partnern - im Interview mit dem Schalker Kreisel gibt Alexander Jobst, Vorstand Marketing und Kommunikation, tiefe Einblicke in die Ausrichtung der Königsblauen.