Clemens Tönnies

Clemens Tönnies legt sein Amt beim FC Schalke 04 nieder

Clemens Tönnies legt sein Amt beim FC Schalke 04 nieder

19 Jahre lang war Clemens Tönnies Vorsitzender des Schalker Aufsichtsrats: Am Dienstag (30.6.) teilte der 64-jährige Unternehmer dem Verein mit, dass er mit sofortiger Wirkung von diesem Amt zurücktritt und das Gremium verlässt.

Schalker stehen zusammen – aber mit Abstand

Schalker stehen zusammen – aber mit Abstand

In Zeiten der Corona-Pandemie erhalten viele Dinge eine neue Bedeutung und eine andere Art von Miteinander ist gefragt - Solidarität, gesellschaftlicher Zusammenhalt, gegenseitige Unterstützung.

Kampfbahn Glückauf: 04 Fragen an Clemens Tönnies

Kampfbahn Glückauf: 04 Fragen an Clemens Tönnies

Vor rund drei Jahren hatte der Schalker Aufsichtsratsvorsitzende die Idee zur Gründung der Stiftung Schalker Markt, um sich den Orten der Vereinsgeschichte zu widmen. Nun ist mit der Einweihung des originalgetreuen Nachbaus des Eingangsportals der Glückauf-Kampfbahn ein wichtiges Projekt fertiggestellt worden.

Clemens Tönnies: Schön zu sehen, dass alles läuft

Clemens Tönnies: Schön zu sehen, dass alles läuft

Besuch im Trainingslager: Clemens Tönnies ist seit Sonntag (5.1.) zu Gast in Fuente Alamo. Seine ersten Eindrücke sind äußerst positiv. „Die Stimmung ist sehr gut, die Intensität in den Einheiten sehr hoch. In dem Trainingsspiel, das ich gesehen habe, war richtig Tempo drin“, berichtet der Aufsichtsratsvorsitzende. „Es ist schön zu sehen, dass alles läuft und intakt ist.“

Clemens Tönnies über seine Rückkehr

Clemens Tönnies über seine Rückkehr

Drei Monate ruhte sein Mandat - am Donnerstag (7.11.) nimmt Clemens Tönnies seine Amtsgeschäfte als Vorsitzender des Aufsichtsrats des FC Schalke 04 wieder auf.

Clemens Tönnies nimmt Amtsgeschäfte wieder auf

Clemens Tönnies nimmt Amtsgeschäfte wieder auf

Drei Monate hat seine Tätigkeit für den FC Schalke 04 geruht, am Donnerstag (7.11.) nimmt Clemens Tönnies seine Amtsgeschäfte als Vorsitzender des Aufsichtsrats wieder auf. Eine Rückkehr, die die Gremien des Vereins ausdrücklich begrüßen.

Ethik-Kommission verzichtet auf Verfahren gegen Clemens Tönnies

Ethik-Kommission verzichtet auf Verfahren gegen Clemens Tönnies

Am heutigen Donnerstag (29.8.) hat die Ethik-Kommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ihren Beschluss in der Sache Clemens Tönnies veröffentlicht.

Clemens Tönnies lässt Amt vorübergehend ruhen

Clemens Tönnies lässt Amt vorübergehend ruhen

Der Ehrenrat des FC Schalke 04 hat am Dienstagabend (6.8.) in der Sache Tönnies verhandelt. Das Gremium ist nach mehrstündiger Sitzung zu dem Ergebnis gelangt, dass der gegen den Aufsichtsratsvorsitzenden des S04, Clemens Tönnies, erhobene Vorwurf des Rassismus unbegründet ist.

Ehrenrat beschäftigt sich mit der Aussage von Clemens Tönnies

Ehrenrat beschäftigt sich mit der Aussage von Clemens Tönnies

Der Ehrenrat des FC Schalke 04 ist von Vereinsmitgliedern auf eine Äußerung des Aufsichtsratsvorsitzenden des S04, Clemens Tönnies, angesprochen worden.

S04-Vorstand über Tönnies-Aussage

S04-Vorstand über Tönnies-Aussage

Der Vorstand des FC Schalke 04 erklärt sich zu den Aussagen, die Clemens Tönnies beim Tag des Handwerks getätigt hat.

Statement von Clemens Tönnies

Statement von Clemens Tönnies

Clemens Tönnies nimmt Stellung zu seiner getroffenen Aussage beim Tag des Handwerks.

Mit 70 Prozent wiedergewählt: Tönnies geht in 26. Aufsichtsratsjahr

Mit 70 Prozent wiedergewählt: Tönnies geht in 26. Aufsichtsratsjahr

Es war ein starkes Wahlergebnis, mit dem Clemens Tönnies auf der Mitgliederversammlung 2019 am Sonntag (30.6.) erneut in den Aufsichtsrat gewählt wurde. 69,6 Prozent der insgesamt 8045 Mitglieder, die sich an der Abstimmung beteiligten, stimmten für den neuen und alten Aufsichtsratsvorsitzenden der Königsblauen.

Clemens Tönnies als Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt

Clemens Tönnies als Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung am Sonntag (30.6.) kam der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 noch am gleichen Tag zu einer konstituierenden Sitzung zusammen.

Clemens Tönnies und Peter Lange erneut in den Aufsichtsrat gewählt

Clemens Tönnies und Peter Lange erneut in den Aufsichtsrat gewählt

Der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 bleibt in seiner bisherigen Besetzung bestehen. Bei der Mitgliederversammlung am Sonntag (30.6.) in der VELTINS-Arena wählten die anwesenden Mitglieder Clemens Tönnies und Peter Lange, deren Amtszeiten geendet hatten, erneut in das Gremium.

Clemens Tönnies: Wir stehen nicht am Abgrund

Clemens Tönnies: Wir stehen nicht am Abgrund

Schalkes Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies blickte in seiner Rede selbstkritisch auf die vergangene Saison zurück: „Wir als Aufsichtsrat haben die eine oder andere falsche Personalentscheidung getroffen, und dafür übernehme ich Verantwortung. Aber wir stehen dafür gerade und haben einen Plan.“

Clemens Tönnies: Krise nutzen, um Schalke wieder richtig auf die Beine zu stellen

Clemens Tönnies: Krise nutzen, um Schalke wieder richtig auf die Beine zu stellen

In einem ausführlichen Interview mit Schalke TV hat sich Clemens Tönnies zur aktuellen Situation bei den Königsblauen geäußert. Der Aufsichtsratsvorsitzende des FC Schalke 04 spricht über die verkorkste Saison, Fehler in der jüngeren Vergangenheit und die Neuorientierung des Vereins. Zudem bedankt sich Tönnies beim gesamten Trainerteam um Chef-Coach Huub Stevens für den herausragenden Einsatz in einer für den Club schwierigen Situation.

Clemens Tönnies: Fachliche Qualifikation und menschliche Komponente

Clemens Tönnies: Fachliche Qualifikation und menschliche Komponente

Mit Jochen Schneider wurde am Dienstag (5.3.) der neue Sportvorstand des FC Schalke 04 offiziell vorgestellt. Clemens Tönnies, Vorsitzender des Aufsichtsrats, betont, dass der 48-Jährige die erste Wahl für die Nachfolge von Christian Heidel gewesen sei.

„Haben einzigartigen Schatz, den wir heben wollen“

„Haben einzigartigen Schatz, den wir heben wollen“

Das Motto ist klar formuliert: „Tradition bewahren – Zukunft gestalten“ hat sich die Stiftung Schalker Markt zum Ziel gesetzt. Beim Kickoff-Termin an der Glückauf-Kampfbahn am Donnerstag (24.1.) stellten die Stiftungsmitglieder um Initiator Clemens Tönnies ihre Pläne vor und präsentierten gleichzeitig schon die ersten bereits umgesetzten Projekte.

Ausrichtung EURO 2024: UEFA-Exekutivkomitee gibt Deutschland den Vorzug

Ausrichtung EURO 2024: UEFA-Exekutivkomitee gibt Deutschland den Vorzug

Das UEFA-Exekutivkomitee hat in seiner Sitzung am Donnerstagnachmittag (27.9.) entschieden, Deutschland die Ausrichtung der Europameisterschaft 2024 zu übertragen.

Clemens Tönnies als Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt

Clemens Tönnies als Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt

Nach der Mitgliederversammlung am Sonntag (3.6.) kam der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 noch am gleichen Tag in neuer Besetzung zusammen.

Clemens Tönnies: Wahnsinnige Kraft freigesetzt

Clemens Tönnies: Wahnsinnige Kraft freigesetzt

Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies hat in seiner Rede bei der Mitgliederversammlung die Entwicklung des Vereins gelobt und einen emotionalen Appell an alle Schalker gerichtet.

S04 verlängert Vertrag mit Alexander Jobst bis 2024

S04 verlängert Vertrag mit Alexander Jobst bis 2024

Alexander Jobst bleibt langfristig Vorstand Marketing der Königsblauen: Im Aufsichtsrat des FC Schalke 04 herrschte Einstimmigkeit bei der Verlängerung des Vertrages bis 2024.

Tönnies als Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt

Nach der Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 am Sonntag (25.6.) kam der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 in neuer Besetzung zusammen.

Clemens Tönnies: Das Beste für unseren Verein erreichen

Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies hat in seiner Rede auf der Mitgliederversammlung am Sonntag (25.6.) dazu aufgerufen, konstruktiv zusammenzuarbeiten und immer das Wohl des Vereins voranzustellen und als Einheit aufzutreten. schalke04.de fasst seine Rede zusammen.

S04 und Gazprom bei SPIEF in St. Petersburg

Am Rande des Sankt Petersburg International Economic Forums 2017 (SPIEF) trafen Clemens Tönnies, Aufsichtsratsvorsitzender des FC Schalke 04, und Alexej Miller, der Vorstandsvorsitzende von Gazprom, zusammen.

Clemens Tönnies: Lasst die Geduld unsere Stärke sein

Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies hat nach seiner Wiederwahl seinen Kritikern einen offenen und fairen Dialog angeboten. Für die Neuausrichtung der Königsblauen unter Manager Christian Heidel wirbt er vor allem um Geduld. schalke04.de fasst seine Rede zusammen.

Alles Gute zum 60. Geburtstag, Clemens Tönnies!

Seit 21 Jahren ist er Mitglied des Aufsichtsrats des S04, seit knapp 15 Jahren ununterbrochen Vorsitzender des Gremiums: das Herz von Clemens Tönnies schlägt königsblau. Am Freitag (27.5.) feiert er seinen 60. Geburtstag.

Clemens Tönnies: Christian Heidel ist eine Führungspersönlichkeit

Intensive und gute Gespräche hatte Clemens Tönnies mit Schalkes neuem Manager Christian Heidel geführt, bevor es zur Entscheidung kam, den 52-Jährigen zum neuen Vorstand Sport und Kommunikation des FC Schalke 04 zu bestellen. Am Mittwoch (18.5.) stellten sich beide den Fragen der Journalisten.

Gespräch zwischen Heldt, Tönnies und Buchta

Am Donnerstag (22.10.) hat das angekündigte Gespräch von Horst Heldt mit Clemens Tönnies und Dr. Jens Buchta über die Zukunft des Managers stattgefunden.

Clemens Tönnies: Gute Stimmung trotz harter Arbeit

Gemeinsam mit Huub Stevens und Ebbe Sand hat Clemens Tönnies die Mannschaft im Trainingslager am Wörthersee besucht. Auf schalke04.de spricht der Aufsichtsratsvorsitzende über seinen Eindruck vom Team, den sportlichen Beirat und die neue Saison.

Clemens Tönnies: So lange ich hier bin, bleiben wir ein e.V.

Auf der Mitgliederversammlung zog Clemens Tönnies ein Resumee des vergangenen Jahres, zudem blickte der Aufsichtsratsvorsitzende in die Zukunft des FC Schalke 04.

Tönnies und Asamoah pflanzen Patenschaftsbäume

Zwei Knappen engagieren sich für die Landesgartenschau 2017 in Bad Lippspringe, Mathias Libuda übergibt die Pokalsieger-Medaille seines verstorbenen Vaters Stan von 1972 an das Deutsche Fußballmuseum und drei Mitarbeiter des Vereins zu Gast der Frühjahrstagung des Netzwerkes der Deutschen Fußballmuseen. schalke04.de fasst die königsblauen Kurznachrichten zusammen.