Florian Flick

221208_flick

Florian Flick wechselt auf Leihbasis zum 1. FC Nürnberg

Temporärer Abgang im defensiven Mittelfeld: Florian Flick schließt sich bis zum Ende der Saison 2022/2023 dem 1. FC Nürnberg auf Leihbasis an. Der Vertrag des 22-Jährigen bei den Knappen ist bis zum 30. Juni 2024 datiert. Über die weiteren Modalitäten haben die Beteiligten Stillschweigen vereinbart.

221004_Florian_Flick

Überzahl: Florian Flick

Das Leben eines Fußballprofis fördert spannende Werte zutage – auf und neben dem Platz. Diesmal kräftig durchnummeriert: Florian Flick.

Florian Flick

Florian Flick debütiert bei U21-Erfolg in Polen

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat ihr abschließendes EM-Qualifikationsspiel in Polen am Dienstag (7.6.) mit 2:1 gewonnen. Neben Malick Thiaw kam auch Florian Flick zum Einsatz, der damit seine Premiere bei den DFB-Junioren feierte.

Florian Flick

Acht Knappen für Länderspiele nominiert

In der letzten FIFA-Abstellungsperiode dieser Saison sind acht Schalker mit ihren Nationalteams unterwegs. Florian Flick wurde erstmals für die U21-Auswahl des DFB nominiert, Martin Fraisl hofft derweil auf sein Debüt im ÖFB-Team.

Florian Flick

Florian Flick: Bundesliga-Fußball in ausverkauften Stadien - das kann ich kaum abwarten

1.397 Spielminuten verteilt auf 27 Liga-Partien: Florian Flick hat sich in dieser Saison mit starken Leistungen in der Lizenzmannschaft des FC Schalke 04 etabliert. Zwischen dem 23. und 34. Spieltag kam der Mittelfeldspieler, der sich gegen den FC St. Pauli einen Bruch der Kieferhöhle zugezogen hatte und vor wenigen Tagen operiert wurde, durchgehend zum Einsatz und trug zum Gewinn der Zweitliga-Meisterschaft bei. Im Interview mit schalke04.de spricht der 22-Jährige über diesen Erfolg, die Freude über die Berufung in den deutschen U21-Kader und seine persönliche Entwicklung.

220225_flick

Florian Flick: Wollen den Sieg bestätigen

Nach der Verkündung seiner Vertragsverlängerung bis 2024 am Dienstag (15.2.) feierte Florian Flick mit seiner Mannschaft drei Tage später gegen den SC Paderborn 07 einen 2:0-Erfolg, bei dem er über 90 Minuten zum Einsatz kam und Darko Churlinovs Treffer zum Endstand vorbereitete.

FC Schalke 04, SC Paderborn 07, 2. Bundesliga, VELTINS-Arena, 18.02.2022

Eine perfekte Woche für Florian Flick

„Viel besser hätte es für mich nicht laufen können“, sagte Florian Flick am Freitag (18.2.) nach dem 2:0-Heimsieg gegen den SC Paderborn 07. Erst Vertrag verlängert, dann Startelfeinsatz und am Ende noch den Siegtreffer vorbereitet – kurzum: eine perfekte Woche.

220215_flick_schroeder

Florian Flick verlängert seinen Vertrag vorzeitig bis 2024

Zwei Wochen nach dem Ende des Wintertransferfensters kann Königsblau eine weitere Zukunftsentscheidung verkünden: Florian Flick hat seinen Vertrag beim FC Schalke 04 vorzeitig bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Das bisherige Arbeitspapier war bis zum Ende der Saison 2022/2023 datiert.

Florian Flick

Florian Flick: Jedes Spiel hat einen ganz besonderen Reiz

Nachdem Florian Flick im Endspurt der abgelaufenen Saison erstmals Profiluft schnuppern durfte, zählt der 21-Jährige nun fest zum Lizenzspielerkader. Im Interview mit schalke04.de spricht der Mittelfeldmann über seinen sportlichen Werdegang, sein Bundesligadebüt unweit der Heimat, Feedback von Dimitrios Grammozis und seinen Spitznamen.

Peter Knäbel und Victor Pálsson

Victor Pálsson wechselt zum FC Schalke 04, Florian Flick wird Profi

Ein neuer Stratege vor der Abwehr: Die Knappen haben Victor Pálsson vom SV Darmstadt 98 verpflichtet. Der zentrale Mittelfeldspieler hat am Dienstag (25.5.) einen Vertrag über zwei Spielzeiten unterschrieben und stößt mit Beginn der Sommervorbereitung zu Schalke 04. Über die Modalitäten des Wechsels haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

Florian Flick

Ereignisreiche Englische Woche für Florian Flick: Bundesliga-Debüt, Tor-Premiere, erster Sieg

Die 60. Minute des Heimspiels gegen Eintracht Frankfurt wird Florian Flick sein Leben lang nicht mehr vergessen. Denn nach einer Stunde Spielzeit gegen die Hessen war dem Mittelfeldmann aus der U23 am Samstag (15.5.) sein erstes Bundesligator gelungen. „Ich kann es noch gar nicht richtig realisieren, dass das Ganze wirklich passiert ist“, berichtet der Kicker aus der Knappenschmiede.