Bernard Tekpetey

Bernard Tekpetey

Bernard Tekpetey zwei Jahre an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen

Wechsel innerhalb der Bundesliga: Der FC Schalke 04 leiht Bernard Tekpetey für die kommenden beiden Spielzeiten bis zum 30. Juni 2021 an Fortuna Düsseldorf aus. Im Juni hatte der S04 von einem Rückkaufsrecht Gebrauch gemacht und den 21-Jährigen von Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn 07 zurückgeholt.

Bernard Tekpetey

FC Schalke 04 holt Bernard Tekpetey zurück

Comeback nach erfolgreicher Saison in der Zweiten Liga: Der FC Schalke 04 hat von einer Rückkaufoption in dessen Arbeitsvertrag Gebrauch gemacht und Bernard Tekpetey vom Erstliga-Aufsteiger SC Paderborn 07 zurückgeholt. Somit wird er ab dem 1. Juli 2019 wieder zum Lizenzspielerkader der Königsblauen gehören. Seine sportliche Zukunft werden die Verantwortlichen mit dem 21-Jährigen (*3. September 1997) nun in aller Ruhe besprechen.

Bernard Tekpetey

Bernard Tekpetey wechselt zum SC Paderborn 07

Transfer perfekt: Bernard Tekpetey wird künftig für den SC Paderborn 07 spielen. Die Königsblauen haben sich mit dem Zweitliga-Aufsteiger auf einen Wechsel des ghanaischen Offensivspielers geeinigt, der bei den Ostwestfalen einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021 erhält. Dieser beinhaltet auch eine Rückkaufoption des FC Schalke 04 für den 20-Jährigen.

Abdul-Rahman Baba

Kontakt zu Abdul-Rahman Baba ist nie abgerissen

Ein alter Bekannter könnte möglicherweise schon bald zu den Knappen zurückkehren. „Wir beschäftigen uns nach wie vor mit Abdul-Rahman Baba“, berichtet Christian Heidel.

Bernard Tekpetey

Bernard Tekpetey kommt ins Trainingslager des FC Schalke 04 nach Benidorm

Rückkehr am Neujahrstag: Bernard Tekpetey hat seinen bis zum Saisonende 2017/2018 laufenden Ausleihvertrag beim österreichischen Bundesligisten SCR Altach auf eigenen Wunsch mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Johannes Geis.

Johannes Geis spielt erneut 90 Minuten

Hinter Johannes Geis liegt ein erfolgreiches Wochenende. Mit dem FC Sevilla feierte der aktuell von den Knappen an den Champions-League-Teilnehmer ausgeliehene Defensivmann einen überzeugenden Sieg in der spanischen Primera Division. Haji Wright kassierte hingegen eine Niederlage. schalke04.de fasst die Resultate der königsblauen Leihgaben zusammen.

Benedikt Höwedes bei seiner Premiere im Trikot von Juventus Turin.

Benedikt Höwedes feiert erfolgreiche Premiere im Juve-Trikot

Vier der aktuell fünf verliehenen Knappen waren am Wochenende im Einsatz. Besonders erfreulich: Benedikt Höwedes konnte nach überstandenen Oberschenkelverletzung sein Debüt in der italienischen Serie A feiern. Ebenfalls am Ball waren Johannes Geis, Bernard Tekpetey und Haji Wright. schalke04.de fasst die Auftritte des Quartetts zusammen.

Johannes Geis im Trikot des FC Sevilla.

Johannes Geis spielt erstmals 90 Minuten

Von den aktuell verliehenen Spielern kam am Wochenende nur Johannes Geis zum Einsatz. Benedikt Höwedes, Luke Hemmerich, Haji Wright und Bernard Tekpetey saßen indes 90 Minuten auf der Bank. schalke04.de fasst die Partien kurz zusammen.

Luke Hemmerich im Trikot des VfL Bochum

Durchwachsenes Wochenende für S04-Leihspieler

Das Wochenende hätte für die derzeit verliehenen Knappen besser verlaufen können. Johannes Geis, Bernard Tekpetey und Haji Wright verloren mit ihren Teams, Luke Hemmerich holte immerhin einen Zähler. Lediglich Benedikt Höwedes' Mannschaft gewann. Der Verteidiger kam allerdings nicht zum Einsatz. schalke04.de fasst die Partien zusammen.

Bernard im Trikot des SCR Altach.

Niederlagen für Bernard Tekpetey und Haji Wright

Das Wochenende verlief für die derzeit verliehenen Knappen nicht allzu erfreulich. Bernard Tekpetey und Haji Wright kamen zwar zum Einsatz, kassierten aber Niederlagen mit ihren Teams. Genau andersherum verhielt es sich bei Benedikt Höwedes und Johannes Geis. schalke04.de fasst die Partien zusammen.

Luke Hemmerich

Ausgeglichene Bilanz für Schalker Leihspieler

Mit Luke Hemmerich kam nur ein Leihspieler der Knappen am vergangenen Wochenende zum Einsatz. Bernard Tekpetey und Johannes Geis verfolgten die Partien ihrer Teams von der Bank aus, Benedikt Höwedes fehlte erneut verletzungsbedingt. schalke04.de blickt auf die Spiele der aktuell verliehenen Profis zurück.

Luke Hemmerich im Trikot des VfL Bochum

Luke Hemmerich gewinnt gegen Haji Wright

In der Zweiten Liga kam es am Samstag (14.10.) zu einem Duell zweier Leihspieler der Knappen, bei dem Luke Hemmerich am Ende gegen Haji Wright jubeln konnte. Bernard Tekpetey war ebenfalls im Einsatz. Benedikt Höwedes und Johannes Geis blieb dagegen nur die Zuschauerrolle. schalke04.de blickt auf die Partien der aktuell verliehenen Profis zurück.