Tim Schwartmann

Bundesliga Home Challenge: S04 feiert 8:0-Kantersieg im Revierderby

Bundesliga Home Challenge: S04 feiert 8:0-Kantersieg im Revierderby

Das Revierderby in der "Bundesliga Home Challenge" war am Samstag (18.4.) eine klare Angelegenheit: Die Knappen, die erneut mit FIFA-Profi Tim "Tim Latka" Schwartmann und Mittelfeldspieler Nassim Boujellab antraten, entschieden das erste virtuelle Duell gegen die Schwarz-Gelben mit 8:0 für sich.

„Bundesliga Home Challenge“: Revierderby am vierten Spieltag

„Bundesliga Home Challenge“: Revierderby am vierten Spieltag

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) gab am Mittwoch (15.4.) die Paarungen für den vierten Spieltag der "Bundesliga Home Challenge" bekannt: Die Knappen treffen am Samstag (18.4.) um 17.10 Uhr auf den BVB. Die Anhänger der Königsblauen können das Online-Revierderby live auf Twitch mitverfolgen.

„Bundesliga Home Challenge“: S04 unterliegt Hannover 96

„Bundesliga Home Challenge“: S04 unterliegt Hannover 96

Nach vier gewonnen Einzelspielen in der "Bundesliga Home Challenge" trafen die Knappen am 3. Spieltag auf Hannover 96. Im Duell mit den Niedersachsen hatten die Königsblauen am Samstag (11.4.) das Nachsehen. Die Roten entschieden das Online-Freundschaftsspiel mit 9:5 für sich. Die Knappen wechselten für die Begegnung auf einer Position: Statt des Schalker FIFA-Profis Tim "Tim Latka" Schwartmann spielte Fußballer Jean-Clair Todibo an der Seite von Nassim Boujellab.

„Bundesliga Home Challenge“: Königsblau trifft auf Hannover 96

„Bundesliga Home Challenge“: Königsblau trifft auf Hannover 96

Nach vier gewonnen Einzelspielen in der "Bundesliga Home Challenge" treffen die Knappen am Samstag (11.4.) auf Hannover 96. Das Duell mit den Niedersachsen wird um 16.20 Uhr angepfiffen. Die Anhänger der Königsblauen können das Online-Freundschaftsspiel live auf Twitch mitverfolgen.

„Bundesliga Home Challenge“: S04 gewinnt gegen VfL, Boujellab dreifacher Torschütze

„Bundesliga Home Challenge“: S04 gewinnt gegen VfL, Boujellab dreifacher Torschütze

In der "Bundesliga Home Challenge" traf der FC Schalke 04 am Sonntag (5.4.) auf den VfL Wolfsburg. Gegen die "Wölfe" traten die Knappen erneut mit FIFA-Profi Tim "Tim Latka" Schwartmann und Mittelfeldspieler Nassim Boujellab an. Das Online-Freundschaftsspiel entschied der S04 souverän mit 5:1 für sich.

„Bundesliga Home Challenge“: S04 trifft auf VfL Wolfsburg

„Bundesliga Home Challenge“: S04 trifft auf VfL Wolfsburg

Über 2 Millionen Fans verfolgten die „Bundesliga Home Challenge“ am vergangenen Wochenende. Vier weitere Teams haben sich dem von der Deutschen Fußball Liga (DFL) initiierten Showcase zwischenzeitlich angeschlossen. Am Sonntag (5.4.) trifft Königsblau auf den VfL Wolfsburg. Die Begegnung wird um 18.50 Uhr angepfiffen. „Jahrhunderttrainer“ Huub Stevens stimmte zu, das Amt des FIFA-Trainers für die Dauer der „Bundesliga Home Challenge“ zu übernehmen.

Bundesliga Home Challenge: Gelungener Auftakt vor mehr als 4.500 Schalke-Fans

Bundesliga Home Challenge: Gelungener Auftakt vor mehr als 4.500 Schalke-Fans

In der andauernden Corona-Pandemie und der damit verbundenen Spielpause haben sich 26 Vereine der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga zur „Bundesliga Home Challenge“ zusammengeschlossen. Der FC Schalke 04 traf am Samstag (28.3.) auf den FC St. Pauli. Gegen den Hamburger Kiez-Klub überzeugten die Knappen mit FIFA-Profi Tim "Tim Latka" Schwartmann und Mittelfeldspieler Nassim Boujellab vor mehr als 4.500 Fans im eigenen Live-Stream und entschieden das Online-Freundschaftsspiel souverän mit 4:1.

VBL Playoffs: Zwei Knappen spielen um Einzug ins Grand Final

VBL Playoffs: Zwei Knappen spielen um Einzug ins Grand Final

Die Suche nach dem Deutschen Meister erstreckt sich auch in dieser Saison wieder über vier Wettbewerbe: VBL Open, VBL Playoffs, VBL Grand Final und VBL Club Championship. Nachdem die VBL Club Championship am 26. Februar beendet wurde, stehen die VBL Playoffs unmittelbar bevor. Am 7. und 8. März treten 128 Teilnehmer in dem Online-Turnier an, um die verbleibenden zwölf Plätze für das Grand Final untereinander auszuspielen.

Virtual Bundesliga: Königsblau gewinnt Topspiel gegen VfL Wolfsburg

Virtual Bundesliga: Königsblau gewinnt Topspiel gegen VfL Wolfsburg

Mit 6:3 gewannen die Königsblauen das Topspiel am 8. Spieltag (28.11.) der VBL Club Championship. Für die Knappen liefen Julius "Juli" Kühle und Tim "Tim Latka" Schwartmann auf. Rund 80.000 Zuschauer verfolgten die Begegnung live auf ProSieben MAXX.

Virtual Bundesliga: Knappen spielen Topspiel live auf ProSieben MAXX

Virtual Bundesliga: Knappen spielen Topspiel live auf ProSieben MAXX

Am Donnerstag (28.11.) treffen die Königsblauen im Topspiel der VBL Club Championship auf den VfL Wolfsburg. ProSieben MAXX überträgt die Begegnung live um 20.15 Uhr.

Virtual Bundesliga: Knappen weiter ungeschlagen

Virtual Bundesliga: Knappen weiter ungeschlagen

Die FIFA-Profis der Königsblauen bleiben auch in der zweiten Spielwoche der Virtual Bundesliga Club Championship ungeschlagen. Im Revierderby gegen den VfL Bochum 1848 und im Aufeinandertreffen mit der SpVgg Greuther Fürth kamen die Knappen am Montag (11.11.) zusammen auf vier Siege und zwei Remis.

Alexander Jobst und Tim Latka bei „Esport Level-Up“

Alexander Jobst und Tim Latka bei „Esport Level-Up“

Alexander Jobst und Tim „Tim Latka“ Schwartmann haben am Mittwoch (6.11.) an der Branchenveranstaltung „Esport Level-Up“ in Berlin teilgenommen: Über 200 geladene Gäste aus Politik, Medien, Esport und Wirtschaft folgten der Einladung der Organisatoren SKW Schwarz, SPORT1 und dem eSport-Bund Deutschland (ESBD). Dort diskutierten sie über aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen im Esport.

FIFA 20: Die Wettbewerbe der Virtual Bundesliga

FIFA 20: Die Wettbewerbe der Virtual Bundesliga

Die Suche nach dem Deutschen Meister in FIFA 20 erstreckt sich auch in diesem Jahr wieder über vier Bestandteile: VBL Open, VBL Playoffs, VBL Grand Final und VBL Club Championship. Auch die Königsblauen treten mit einem Kader an.

FIFA: Königsblau verlängert mit Tim Schwartmann

FIFA: Königsblau verlängert mit Tim Schwartmann

Der FC Schalke 04 Esports hat das Arbeitspapier von Tim "Tim Latka" Schwartmann um zwei Jahre verlängert. Dis bisherige vertragliche Vereinbarung mit dem 21-jährigen FIFA-Profi war bis zum 31. August 2019 datiert.

S04 Esports reist zum ersten Mal nach Asien

S04 Esports reist zum ersten Mal nach Asien

Als einer der ersten Fußballclubs engagiert sich der FC Schalke 04 seit Mai 2016 im elektronischen Sport. Nun reist der S04 mit seiner Esport-Division ins Reich der Mitte. Vom 14. bis zum 18. August gastiert die Delegation um FIFA-Profi Tim „Tim Latka“ Schwartmann in der ostchinesischen Metropole Shanghai.

Tim Reichert: Ein unvergesslicher Moment

Tim Reichert: Ein unvergesslicher Moment

Auf der Mitgliederversammlung am Sonntag (30.6.) bilanzierte Chief Gaming Officer Tim Reichert die erfolgreiche Entwicklung im Esport. Matthias "GoooL" Winkler, der amtierende Deutsche Meister in Pro Evolution Soccer, gab ein Versprechen für die bevorstehende Saison und FIFA-Profi Tim "Tim Latka" Schwartmann wurde von Flügelspieler Rabbi Matondo auf dem virtuellen Rasen herausgefordert.

VBL Grand Final: Knappen ohne zählbaren Erfolg

VBL Grand Final: Knappen ohne zählbaren Erfolg

An diesem Wochenende kämpften die 24 besten deutschen FIFA-Spieler in Berlin um den begehrten Titel des Deutschen Meisters.

VBL Grand Final: Deutsche FIFA-Meisterschaft in Berlin

VBL Grand Final: Deutsche FIFA-Meisterschaft in Berlin

24 Spieler haben sich erfolgreich für das Grand Final der Virtual Bundesliga (VBL) qualifiziert – darunter die Schalker Tim "Tim Latka" Schwartmann und Philipp "Eisvogel" Schermer. Die beiden Knappen treffen auf namhafte Herausforderer.

VBL Grand Final: Auslosung am Mittwoch

VBL Grand Final: Auslosung am Mittwoch

Am Mittwoch (24.4.) um 18.30 Uhr findet die Auslosung der Gruppenphase des Virtual Bundesliga Grand Final statt. Ran.de überträgt die Ziehung durch Christoph "Icke" Dommisch live.

Licensed Qualifier Event: Schwartmann qualifiziert sich für Live-Event in Bukarest

Licensed Qualifier Event: Schwartmann qualifiziert sich für Live-Event in Bukarest

Am Freitag (17.5.) beginnt das letzte Licensed Qualifier Event der EA SPORTS FIFA 19 Global Series. Das bedeutende Live-Event findet erneut in Bukarest statt. Tim "Tim Latka" Schwartmann tritt an für Königsblau.

FUT Champions Cup: Zwei Schalker in London

FUT Champions Cup: Zwei Schalker in London

Am Freitag (5.4.) beginnt der sechste und zugleich letzte FIFA Ultimate Team Champions Cup der EA SPORTS FIFA 19 Global Series. Zwei Knappen lösten erfolgreich ihr Ticket für den Wettbewerb, der erneut in London ausgetragen wird: Die FIFA-Profis Tim "Tim Latka" Schwartmann und Philipp "Eisvogel" Schermer vertreten den FC Schalke 04 Esports auf dem internationalen Parkett.

FIFA eNations Cup: Zwei Schalker im DFB-Aufgebot

FIFA eNations Cup: Zwei Schalker im DFB-Aufgebot

Am 13. und 14. April findet der FIFA eNations Cup statt. Zur ersten virtuellen Team-WM hat der Weltverband FIFA 20 Nationen aller sechs Konföderationen (UEFA, CONCACAF, CONMEBOL, CAF, OFC und AFC) eingeladen. Zwei Schalker stehen im Esport-Aufgebot des DFB. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Sonntag (31.3.) in Frankfurt mit.

FIFA: Vier Knappen spielen um Qualifikation für eChampions League

FIFA: Vier Knappen spielen um Qualifikation für eChampions League

Die eChampions League erweitert das Angebot der globalen Events und Wettbewerbe auf dem Weg zum FIFA eWorld Cup 2019, der im kommenden Sommer stattfinden wird. Teilnahmeberechtigte Spieler können von 2. – 3. März auf PlayStation 4 in den globalen Online-K.O.-Turnieren der eChampions League antreten. Neben Lukas "Idealz" Schmandt, Michael "Deos" Haan und Philipp "Eisvogel" Schermer wird auch Tim "Tim Latka" Schwartmann an dem Qualifikationsturnier teilnehmen.

FUT Champions Cup: Aus für Schwartmann in Runde vier

FUT Champions Cup: Aus für Schwartmann in Runde vier

Am Freitag (22.2.) fand der vierte FIFA Ultimate Team Champions Cup der EA SPORTS FIFA 19 Global Series statt. Austragungsort für das Live-Event, an dem die besten 64 Spieler der Welt teilnahmen, war erstmals eine Metropole in den Vereinigten Staaten: Atlanta im US-Bundesstaat Georgia statt. Tim "Tim Latka" Schwartmann trat an für Königsblau.

FUT Champions Cup: Schwartmann qualifiziert sich für Live-Event in Atlanta

FUT Champions Cup: Schwartmann qualifiziert sich für Live-Event in Atlanta

Am Freitag (22.2.) beginnt der vierte FIFA Ultimate Team Champions Cup der laufenden Saison. Das bedeutende Live-Event der FIFA 19 Global Series findet erstmal in Atlanta, Georgia statt. Tim "Tim Latka" Schwartmann tritt an für Königsblau.

VBL Club Championship: Maximale Punkteausbeute gegen Ingolstadt

VBL Club Championship: Maximale Punkteausbeute gegen Ingolstadt

Mit drei Siegen gewinnen die Königsblauen die Begegnung mit dem FC Ingolstadt 04 am 10. Spieltag (13.2.) der VBL Club Championship. Der 16-jährige Michael "Deos" Haan feierte sein Debüt gegen die Schanzer. Auch gegen den SV Sandhausen überzeugen die Knappen - Tim "Tim Latka" Schwartmann gelingt ein 7:0-Erfolg auf der Xbox One.

VBL Club Championship: Königsblau gewinnt Topspiel gegen Eintracht

VBL Club Championship: Königsblau gewinnt Topspiel gegen Eintracht

Mit zwei Siegen und einem Unentschieden gegen Eintracht Frankfurt gewannen die Königsblauen das Topspiel am 6. Spieltag (31.1.) der VBL Club Championship. Für die Knappen liefen Philipp "Eisvogel" Schermer und Tim "Tim Latka" Schwartmann auf. Rund 80.000 Zuschauer verfolgten die Begegnung live auf ProSieben MAXX.

VBL Club Championship: Knappen live auf ProSieben MAXX

VBL Club Championship: Knappen live auf ProSieben MAXX

Am Donnerstag (31.1.) treffen die Königsblauen im Topspiel der VBL Club Championship auf Eintracht Frankfurt. ProSieben MAXX überträgt die Begegnung live um 20.15 Uhr.

Alexander Jobst: Esport vollumfänglich integriert

Alexander Jobst: Esport vollumfänglich integriert

Der SpoBis ist Europas größtes und bedeutsamstes Sportbusiness-Event. Im Fokus des abwechslungsreichen Bühnenprogramms stand in diesem Jahr unter anderem auch der elektronische Sport. Beiträge von Marketingvorstand Alexander Jobst und FIFA-Profi Tim Schwartmann gaben den zahlreichen Teilnehmern einen umfassenden Einblick in den Esport auf Schalke.

R+V Versicherung wird Hauptsponsor des FC Schalke 04 Esports

R+V Versicherung wird Hauptsponsor des FC Schalke 04 Esports

Die überaus erfolgreiche Partnerschaft zwischen dem FC Schalke 04 und der R+V Versicherung wird im elektronischen Sport fortgeführt: Als Hauptsponsor und Trikotpartner der Knappen engagiert sich der genossenschaftliche Versicherer erstmals auch im Esport.

FIFA: Zwei Königsblaue qualifizieren sich für zweiten FUT Champions Cup

FIFA: Zwei Königsblaue qualifizieren sich für zweiten FUT Champions Cup

Zwei Knappen lösten am vergangenen Wochenende erfolgreich ihr Ticket für den zweiten FUT Champions Cup in der laufenden Spielzeit: Tim "Tim Latka" Schwartmann und Philipp "Eisvogel" Schermer. Die FIFA-Profis vertreten den FC Schalke 04 Esports auf dem internationalen Parkett. Der Austragungsort des Turniers ist derzeit noch unbekannt.

Jetzt bewerben: FIFA-Turnier der Generationen

Jetzt bewerben: FIFA-Turnier der Generationen

Kinder und Jugendliche werden hellhörig, wenn es um das Thema Esport geht. Dass der elektronische Sport jedoch nicht nur eine jüngere Generation begeistern kann, sondern durchaus auch die Senioren vom Schalker Walking Football-Projekt, beweist der FC Schalke 04 mit einer tollen, gemeinsamen Aktion: Am Mittwoch (12.12.) veranstaltet Königsblau ein FIFA-Turnier der Generationen.

FIFA: Schwartmann steht im Halbfinale des Licensed Qualifier Events

FIFA: Schwartmann steht im Halbfinale des Licensed Qualifier Events

Vier FIFA-Profis waren für den FC Schalke 04 Esports am Samstag und Sonntag (3./ 4.11.) in einem Licensed Qualifier Event der FIFA 19 Global Series angetreten: Tim "Tim Latka" Schwartmann auf der Xbox One sowie Michael "Deos" Haan, Philipp "Eisvogel" Schermer und Lukas "Idealz" Schmandt auf der PlayStation 4. Der 20-jährige Schwartmann setzte sich gegen die starke Konkurrenz durch und spielte sich erfolgreich bis ins Halbfinale der Online-Qualifikation. Dort trifft "Tim Latka" auf Michael "MegaBit98" Bittner von Fußball-Bundesligist Werder Bremen. Die Halbfinalbegegnungen finden im Dezember statt.

effect ist offizieller Partner des FC Schalke 04 Esports

effect ist offizieller Partner des FC Schalke 04 Esports

effect ist offizieller Partner von Königsblau: Deutschlands Energy Drink Nummer eins aus dem Hause MBG ist der erste Partner, der sich mit einem langfristigen Sponsoring-Engagement ausschließlich auf die E-Sport-Aktivitäten des FC Schalke 04 konzentriert. Vereinbart ist zunächst eine Vertragslaufzeit von zwei Jahren.

S04 nimmt teil am Esports Forum des Internationalen Olympischen Komitees

S04 nimmt teil am Esports Forum des Internationalen Olympischen Komitees

Das Esports Forum wird vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) und der Globalen Vereinigung Internationaler Sportverbände (GAISF) organisiert und bringt führende Persönlichkeiten aus der Sportindustrie zusammen mit Vertretern der Olympischen Bewegung, um die zahlreichen Möglichkeiten für Engagement und Interaktion zu diskutieren. Tim Reichert, Chief Gaming Officer des FC Schalke 04 und FIFA-Profi Tim Schwartmann, vertreten die Knappen beim Esports Forum.

FIFA 18 Global Series Playoffs Amsterdam: Road to FIFA eWorld Cup

FIFA 18 Global Series Playoffs Amsterdam: Road to FIFA eWorld Cup

Die besten FIFA-Spieler der Welt treffen sich dieser Tage in Amsterdam, um die Qualifikation für den FIFA eWorld Cup auszuspielen. Für Königsblau geht Tim "Tim Latka" Schwartmann an den Start. Der 19-Jährige hatte sich zuvor mit einer bemerkenswerten Leistung beim FUT Champions Cup in Manchester für den bedeutenden Wettbewerb qualifiziert.  

FIFA eClub World Cup: Schwartmann und Schmandt erfolgreich qualifiziert

FIFA eClub World Cup: Schwartmann und Schmandt erfolgreich qualifiziert

Vom 20. bis zum 22. April wurde die Online-Qualifikation für den FIFA eClub World Cup (FeCWC) ausgetragen. Für den FC Schalke 04 Esports traten Lukas „Idealz“ Schmandt auf der PlayStation 4 und Tim „Tim Latka“ Schwartmann auf der Xbox One an.

Schwartmann gewinnt NGL Championship und wird erster Meister

Schwartmann gewinnt NGL Championship und wird erster Meister

Am Donnerstagabend (20.4.) fand das Finale der National Gaming League (NGL) statt. In der Endrunde des prestigeträchtigen Wettbewerbs standen sich die FIFA-Profis Tim „Tim Latka“ Schwartmann vom FC Schalke 04 Esports und Dani „AFC Ajax Dani“ Hagebeuk von Ajax Amsterdam gegenüber. Mit einer bemerkenswerten Leistung sicherte sich der Schalker den Titel: erster Meister der NGL Championship.

FUT Champions Cup Manchester: Tim Schwartmann zieht in die Playoffs ein

FUT Champions Cup Manchester: Tim Schwartmann zieht in die Playoffs ein

Vom 13. bis 15. April versammelte sich die weltweite FIFA-Elite in Manchester. Die besten acht Teilnehmer je Plattform qualifizierten sich für die Play-offs zum FIFA eWorld Cup 2018.

FUT Champions Cup Manchester: Weg zum FIFA eWorld Cup ’18

FUT Champions Cup Manchester: Weg zum FIFA eWorld Cup ’18

Am Freitag (13.4.) beginnt der FUT Champions Cup in Manchester – das erste Live-Event der EA SPORTS FIFA 18 Global Series und damit auch der Weg zum FIFA eWorld Cup 2018. Tim "Tim Latka" Schwartmann und Lukas "Idealz" Schmandt treten an für Königsblau.

NGL Championship: Tim Latka löst Finalticket

NGL Championship: Tim Latka löst Finalticket

Am Sonntagabend (9.4.) fand das zweite Halbfinalspiel der NGL Championship statt. In einem spannenden Duell gegen Jaey "JaeyD" Daalhuisen von Feyenoord Rotterdam löste der Schalker FIFA-Profi Tim "Tim Latka" Schwartmann das ersehnte Finalticket.

Schwartmann und Schmandt spielen um Einzug ins VBL Finale

Schwartmann und Schmandt spielen um Einzug ins VBL Finale

Die TAG Heuer Virtuelle Bundesliga (VBL) reiht sich in dieser Saison in die EA SPORTS FIFA 18 Global Series ein. Als gemeinsamer Wettbewerb von Spielehersteller Electronic Arts und Fußballverband DFL ist die VBL ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum FIFA eWorld Cup 2018. Für den FC Schalke 04 Esports treten die FIFA-Profis Tim "Tim Latka" Schwartmann auf der Xbox One und Lukas "Idealz" Schmandt auf der PlayStation 4 an.

Anlaufstelle für FIFA-Fans: Kräftemessen mit den Profis

Anlaufstelle für FIFA-Fans: Kräftemessen mit den Profis

Freunde des virtuellen Fußballs haben ab sofort einen Treffpunkt in der auf Schalke: Die Gaming-Area im Eingangsbereich des LaOla-Clubs der VELTINS-Arena bietet ihnen vor Heimspielen der Knappen die Möglichkeit, ihr Können in der Fußballsimulation FIFA 2018 an zwei Spielstationen zu beweisen – und mit etwas Glück auf eines ihrer Idole zu treffen.

FUT Champions Cup Barcelona: Weg zum FIFA eWorld Cup ’18

FUT Champions Cup Barcelona: Weg zum FIFA eWorld Cup ’18

Am Freitag (26.1) beginnt der FUT Champions Cup in Barcelona – das erste Live-Event der EA SPORTS FIFA 18 Global Series und damit auch der Weg zum FIFA eWorld Cup 2018. Tim „Tim Latka“ Schwartmann und Lukas „Idealz“ Schmandt treten an für Königsblau.

„Tim Latka“: Vertrag bis 2019 verlängert

„Tim Latka“: Vertrag bis 2019 verlängert

Tim „Tim Latka“ Schwartmann (*21.7.1998) gehört mittlerweile zur weltweiten FIFA-Elite. Für den Schalker Jung, der vor knapp einem Jahr den „Knappen-Cup“ gewann und im Anschluss einen Einjahresvertrag auf Schalke erhielt, geht nun ein Wunsch in Erfüllung: Der FC Schalke 04 verlängert seinen Kontrakt um zwei Jahre und stellt damit die Weichen für eine langfristige Zusammenarbeit.