DurchGEklickt: Die letzte Woche der Vorbereitung läuft

Der Start in den zweiten Saisonteil rückt näher. Am Samstag (21.1.) sind die Knappen bei Eintracht Frankfurt gefordert. Die Vorbereitung auf das Duell mit den Hessen läuft. Mit dabei im Training: Keke Topp aus der U19 sowie ein Duo, das zuletzt gefehlt hat. Rodrigo Zalazar und Leo Greiml konnten erstmals wieder Teile des Teamtrainings absolvieren.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

230113_eckball

Standardsituationen: Wie es offensiv laufen soll, was defensiv besser werden muss

Die vorletzte Einheit im Trainingslager in Belek war geprägt von zahlreichen Standardsituationen. Dies hatte mehrere Gründe. Zum einen, weil Thomas Reis mit dem Defensivverhalten seiner Mannschaft bei ruhenden Bällen im Test gegen den FC Zürich nicht zufrieden war. Aber auch, weil Freistöße und Eckbälle den Knappen im zweiten Saisonteil selbst das eine oder andere Tor bescheren sollen.

230112_tauer

Niklas Tauer ist überzeugt: Das ist auch auf Schalke möglich

Gegen den 1. FC Nürnberg sammelte Niklas Tauer seine ersten 45 Einsatzminuten im Schalke-Trikot. Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Belek freut sich der Winter-Neuzugang nun am Samstag (14.1.) im Duell mit Werder Bremen, dem finalen Test vor dem Start des zweiten Saisonteils, auf seinen ersten Auftritt in der VELTINS-Arena.

Henning Matriciani

Henning Matriciani: Ein Anruf von Gerald Asamoah stellte alles auf den Kopf

Den Traum, Fußballprofi zu werden, hatte Henning Matriciani fast schon abgehakt. Mit einem Anruf von Gerald Asamoah nahm die berufliche Zukunft des ausgebildeten Physiotherapeuten aber dann plötzlich einen ganz anderen Verlauf. Mittlerweile ist der 22-Jährige eine feste Größe im Lizenzspielerkader der Königsblauen.

Training FC Schalke 04

DurchGEklickt: Die letzte Trainingswoche des Jahres 2022

In wenigen Tagen ist das Jahr 2022 vorbei - zuvor tritt der FC Schalke 04 am Donnerstag (22.12.) um 19 Uhr aber noch zu einem Testspiel beim VfL Osnabrück an. Eine Galerie zeigt Fotos von der Vorbereitung auf das Duell mit dem niedersächsischen Drittligisten.