Anreise- und Parkhinweise zum Halbfinale des DFB-Pokals

Am Mittwoch (18.4.) steigt in der VELTINS-Arena das Halbfinale des DFB-Pokals gegen Eintracht Frankfurt. Auf schalke04.de finden Fans beider Lager wichtige Anreise- und Parkhinweise, die es zu beachten gilt.

Für Gästefans sind die mit LED-Tafeln ausgeschilderten Parkplätze E1+E2 vorgesehen, die ausschließlich über den Berni-Klodt-Weg zu erreichen sind. Schalke-Fans, die dort üblicherweise ihre Fahrzeuge abstellen, werden gebeten, auf andere Parkplätze auszuweichen. Hierfür steht beim Pokalspiel zusätzlich auch der Kundenparkplatz der Firma Roller an der Willy-Brandt-Allee zur Verfügung.

Schalker Fanbusse nutzen wie gewohnt den Parkplatz P6 und den Parkplatz der Gesamtschule. Für alle Eintracht-Busse ist der Parkplatz Gelsenwasser vorgesehen. Die Anfahrt erfolgt über den Berni-Klodt-Weg.

Parkscheininhaber für den Parkplatz P7 fahren über den Ötte-Tibulsky-Weg und nicht wie gewohnt über den Berni-Klodt-Weg.

Der Eingang Ost 2 steht ausschließlich den Gästefans zur Verfügung, die eine Sitzplatzkarte (Blöcke U, 55 bis 66) gekauft haben. Schalke-Fans, die diesen Zugang für gewöhnlich nutzen, weichen bitte auf die anderen Eingänge aus.

Um vor dem Spiel eine unnötige Staubildung auf der Autobahn A2 vor der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Buer zu vermeiden, rät die Polizei Gelsenkirchen allen Stadionbesuchern die mit dem Auto anreisen, die Abfahrt Herten zu nutzen. Dieser Hinweis gilt für beide Fahrtrichtungen, da bei Nutzung der Abfahrt Herten der Weg in der Regel zügiger und ohne große Behinderung in Richtung VELTINS-Arena verläuft.

Der Zugang zum Clubheim des Schalker Fan-Club Verbandes (SFCV) kann beim Pokalspiel ausnahmsweise nur über den P7 erfolgen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

180906_DFB-Pokal

DFB-Pokal: S04 spielt mittwochs in Köln

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Donnerstag (13.9.) die 16 Paarungen der zweiten Runde im DFB-Pokal zeitgenau angesetzt. Die Knappen treten am Mittwoch, den 31. Oktober, beim 1. FC Köln an. Anpfiff ist um 18:30 Uhr. Das Spiel findet im Kölner RheinEnergieSTADION statt, das Platz für rund 50.000 Zuschauer bietet. Der Pay-TV-Sender Sky überträgt live.

Pokalgrafik Köln

S04 im DFB-Pokal beim 1. FC Köln gefordert

Die Leichtathletin Gina Lückenkemper hat dem FC Schalke 04 in der zweiten Runde des DFB-Pokals ein Auswärtsspiel beschert. Am 30. oder 31. Oktober 2018 - der genaue Spieltermin steht noch nicht fest - müssen die Königsblauen beim 1. FC Köln antreten. Ausgelost wurden die insgesamt 16 Paarungen am Sonntag (26.8.) im Deutschen Fußballmuseum im Rahmen der ARD Sportschau.

DFB-Pokal

DFB-Pokal: Auslosung am Sonntag im Deutschen Fußballmuseum

Gina Lückenkemper ist am Sonntag (26.8.) um 18 Uhr „Losfee“ im Deutschen Fußballmuseum. Die Leichtathletin, die bei der Heim-Europameisterschaft in Berlin die Silbermedaille im Sprint über 100 Meter und Bronze in der 4x100 Meter-Staffel gewann, ermittelt live in der ARD Sportschau die 16 Paarungen der zweiten Runde des DFB-Pokals. Ziehungsleiter ist DFB-Vizepräsident Peter Frymuth.

Abdul Rahman Baba

Abdul Rahman Baba: Die Kraft ist wieder da

Nach über drei Monaten ohne Pflichtspiel war die Freude über den Saisonauftakt bei den Königsblauen entsprechend groß. Einer von ihnen dürfte der ersten Runde im DFB-Pokal beim 1. FC Schweinfurt 05 allerdings noch stärker entgegengefiebert haben, war seine Leidenszeit doch deutlich länger als die seiner Teamkollegen.