Königsblau kompakt: Alle Infos zu #WOBS04

Im Achtelfinale des DFB-Pokals treten die Knappen beim VfL Wolfsburg an. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Niedersachsen am Mittwoch (3.2., 18.30 Uhr) zusammengestellt.

Stadion

Der VfL Wolfsburg trägt seine Heimspiele in der Volkswagen Arena aus. Die Spielstätte bietet normalerweise Platz für 30.000 Zuschauer. Gegen den S04 sind aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen keine Fans zugelassen.

DFB-Pokal-Bilanz aus S04-Sicht

Gesamt: 1 Sieg, 3 Unentschieden, 0 Niederlagen
Heim: 1 Sieg, 1 Unentschieden, 0 Niederlagen
Auswärts: 0 Sieg, 2 Unentschieden, 0 Niederlagen
*Da es in der ersten Runde der Saison 1970/1971 auch nach der Verlängerung im Stadion der Niedersachsen keinen Sieger gab (2:2), kam es wenige Tage später in Gelsenkirchen zu einem Wiederholungsspiel. Dieses entschieden die Knappen mit 3:1 nach dem ersten Elfmeterschießen überhaupt in diesem Wettbewerb für sich. In der Saison 2007/2008 stand es nach 120 Minuten 1:1, das Elfmeterschießen gewannen die Wölfe letztlich mit 5:3.

Guido Burgstaller

Das letzte Aufeinandertreffen

Im DFB-Pokal standen sich beide Mannschaften zuletzt in der Saison 2017/2018 gegenüber. Der S04 gewann die Viertelfinal-Partie in der VELTINS-Arena durch einen Treffer von Guido Burgstaller in der zehnten Spielminute.

Spielleitung

Schiedsrichter: Felix Zwayer (Berlin)
Assistenten: Rafael Foltyn (Wiesbaden), Thomas Stein (Weibersbrunn)
Vierter Offizieller: Alexander Sather (Grimma)
Video-Assistenten: Benjamin Brand (Unterspiesheim), Philipp Hüwe (Köln)

Spielkleidung

Schalke: weiße Trikots, blaue Hosen, weiße Stutzen
Wolfsburg: hellgrüne Trikots, hellgrüne Hosen, hellgrüne Stutzen

Alle Trikots der Königsblauen sind zu finden auf store.schalke04.de

Wettervorhersage

In Wolfsburg werden am frühen Abend bei leichtem Regen Temperaturen zwischen 4 und 6 Grad erwartet.

Audio, TV und Social Media

In der offiziellen Schalke 04 App (Apple Store | Google Play) wird es wie immer eine Audio-Übertragung geben. Der „Knappen-Kommentar“ geht kurz vor dem Anpfiff auf Sendung; der kostenlose Service ist auf dem Homescreen zu finden.

Nach dem Schlusspfiff zeigt Schalke TV die Highlights sowie die Stimmen zum Spiel, außerdem können Abonnenten die Partie noch einmal zeitversetzt schauen.

Der Hashtag für das Spiel lautet #WOBS04. Auf Facebook, Twitter und Instagram finden Fans vor, während und nach dem Spiel zahlreiche Infos und Bilder. Die Pressekonferenz im Anschluss der Partie mit den Chef-Trainern beider Vereine können alle Anhänger zudem kostenfrei auf YouTube sehen. Alle Informationen zum Spiel gibt es ebenfalls im Matchcenter.

Das könnte dich auch interessieren

DFB-Pokal

DFB-Pokal: S04 tritt sonntags um 13 Uhr beim Bremer SV an

Der Deutsche Fußball-Bund hat am Mittwoch (15.6.) die 32 Erstrundenspiele im DFB-Pokal zeitgenau angesetzt. Der FC Schalke 04 ist am Sonntag, 31. Juli, um 13 Uhr beim Bremer SV gefordert. Der Pay-TV-Sender Sky wird das Spiel live aus dem Oldenburger Marschweg-Stadion übertragen.

_1920x1080_Slider

DFB-Pokal: S04 tritt in der ersten Runde beim Bremer SV an

Der Gegner des ersten Pflichtspiels der Saison 2022/2023 steht fest: Der FC Schalke 04 gastiert in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Oberligisten Bremer SV. So ergab es die Auslosung am Sonntagabend (29.5.) im Deutschen Fußballmuseum. Ermittelt wurden die 32 Paarungen von DFB-Vizepräsident Peter Frymuth und Kevin Großkreutz im Rahmen der ARD-Sportschau.

DFB-Pokal

DFB-Pokal: Auslosung der ersten Runde am 29. Mai

Die neue Saison wirft ihre Schatten bereits voraus: Am kommenden Sonntag (29.5.) werden um 19.15 Uhr im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die 32 Duelle der ersten DFB-Pokal-Runde ermittelt. DFB-Präsident Bernd Neuendorf und Kevin Großkreutz werden dieses Mal die Kugeln ziehen. Moderiert wird die Sendung, die die ARD Sportschau live überträgt, von Stephanie Müller-Spirra.

Malick Thiaw sieht die Rote Karte

Malick Thiaw für zwei DFB-Pokalspiele gesperrt

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat Malick Thiaw im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von zwei DFB-Pokalspielen belegt. Darüber hinaus ist der Verteidiger bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Pokalspiele des FC Schalke 04 gesperrt.