Auswärtsinfo: Testspiel bei Rot-Weiß Oberhausen

Am Sonntag (7.7.) bestreitet das Team der Königsblauen sein erstes Testspiel im Rahmen der Sommervorbereitung in der Nachbarschaft. Anstoß im Stadion Niederrhein ist um 18 Uhr, für alle dorthin fahrenden S04-Fans hat die Abteilung Fanbelange wie gewohnt die Infos zusammengestellt.

Stadion

Das 1926 eröffnete und zwischen der Emscher und dem Rhein-Herne-Kanal gelegene Stadion atmet Ruhrpott-Fußballkultur pur und hat eine Kapazität von 17.165 Plätzen. Die S04-Fans nutzen im Gegensatz zum U19-Spiel vor einigen Wochen diesmal die für Gästefans vorgesehene Kanalkurve.

Tickets

Es sind noch mehr als ausreichend Tickets für das Spiel vorhanden, die Tageskassen öffnen um 16 Uhr. Sitzplatzkarten kosten 27 Euro, die Stehplätze in der Kanalkurve sind für 12 Euro erhältlich. Ermäßigte Stehplätze für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren werden für 8 Euro verkauft.

Anreiseempfehlungen

PKW: S04-Fans sollten den (gebührenpflichtigen) Parkplatz P4 (Zufahrt über Buschhausener Straße und Max-Eyth-Straße) ansteuern. Die Anfahrt ist dabei nur aus Richtung der Ausfahrt OB-Buschhausen (Nr. 9 an der A42) möglich. Am Spieltag wird die Zufahrt zur Lindnerstraße über die Konrad-Adenauer-Allee (aus Richtung Gasometer und CentrO) für den privaten Verkehr gesperrt.

Bahn: Ab 16 Uhr fahren die Pendelbusse der STOAG vom Oberhausener Hauptbahnhof zum Stadion Niederrhein.

Tifo-Material

Fahnen bis 2 Meter Stocklänge und 3 cm Stockdurchmesser sowie Zaunfahnen (solange Platz vorhanden) dürfen mitgebracht werden.

Sonstiges

Taschen und Rucksäcke dürfen nur bis zu einer Größe von DIN A4 mitgenommen werden. Eine Abgabemöglichkeit für größere Rucksäcke oder Taschen besteht leider nicht, diese sollten also im Auto gelassen werden. Tetrapaks bis 0,25 Liter dürfen ebenso mitgebracht werden wie Fotoapparate und Videokameras für den privaten Gebrauch (keine Profi-Ausrüstung).

Ansprechpartner

Daniel Koslowski: 0173 |1904 490
Mitja Müller: 0173 | 1904 747

Weitere Infos

Parkplatzplan (rwo-online.de)