Königsblaue Geschichte(n): Von A(alen) nach B(erlin)

Der königsblaue Motor in der Bundesliga-Saison 2010/2011 stotterte gewaltig, dafür aber sorgte der FC Schalke 04 in zwei Pokal-Wettbewerben für mächtig Furore. In der Champions League zogen Raúl und Co. bis ins Halbfinale ein, zudem gewannen die Knappen zum fünften Mal in ihrer Historie den DFB-Pokal. Die 04. Episode des Audio-Formats „Königsblaue Geschichte(n)“ erinnert an jene ereignisreiche Spielzeit.

Pokalsieg 2011

In der knapp 30-minütigen Reportage nimmt Jörg Seveneick alle Hörer mit auf die Pokal-Reise von A(alen) nach B(erlin) und die damit verbundenen Geschichten. Unter anderem thematisiert er das Traumdebüt des damals 17-jährigen Julian Draxler, der in der Verlängerung des Viertelfinals gegen den 1. FC Nürnberg mit seinem späten Treffer zum Helden wurde sowie den Triumph in der Runde der letzten vier in München, bei dem Raúl das Tor des Tages köpfte und damit den Weg zum tatsächlich allerersten nationalen Pokalsieg in seiner schillernden Karriere ebnete.

Raúl spricht über den Pokal-Triumph

Der Señor und Julian Draxler sind zwei Protagonisten, die in der Audio-Reportage auch zu Wort kommen. Auch Benedikt Höwedes blickt auf einige Ereignisse jener Spielzeit zurück, in der die Königsblauen kurz nach dem Trainerwechsel von Felix Magath zu Ralf Rangnick sensationell mit 5:2 beim Champions-League-Titelverteidiger Inter Mailand gewinnen konnten.

Den Abschluss der Geschichte bildet natürlich der 5:0-Erfolg gegen den MSV Duisburg im Berliner Olympiastadion – inklusive einigen Ausschnitten von der Party nach dem Spiel und den Feierlichkeiten am Tag danach mit mehr als 100.000 Fans in Gelsenkirchen.

Jetzt kostenlos abonnieren

Abrufbar ist das Format „Königsblaue Geschichte(n)“ im Schalke 04 Podcast auf Spotify, Soundcloud, iTunes und Audio Now, im Newsbereich der offiziellen Schalke 04 App (Apple Store | Google Play) und natürlich auch direkt auf schalke04.de.

Dort finden sich auch zahlreiche ausführliche Talks, unter anderem mit David Wagner, Sascha Riether und Norbert Elgert.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

Stiftung Schalker Markt: Christian Wetklo übernimmt ebenfalls Patenschaft für Teil des Blauen Bands

Stiftung Schalker Markt: Christian Wetklo übernimmt ebenfalls Patenschaft für Teil des Blauen Bands

Christian Wetklo kommt gebürtig aus Hassel, ist Schalker von Geburt an und seit 2015 der Torwarttrainer der U23 der Königsblauen. Nun übernimmt er - wie vor einigen Tagen auch schon Olaf Thon - die Patenschaft für zwei Leuchten der Licht-Kunst-Installation „Blaues Band“.

Dr. Wiebke-Maria Schlusemann

Podcast #17 mit Dr. Wiebke-Maria Schlusemann: Ernährung im Sport, Tipps für den Alltag

Seit wenigen Monaten ist Dr. Wiebke-Maria Schlusemann als Ernährungsberaterin Teil des königsblauen Funktionsteams. Der Schalke 04 Podcast - präsentiert von UMBRO - hat die 29-Jährige getroffen, um mit ihr über ihr Aufgabenfeld, den Alltag im Kreis der Lizenzspieler, ihren Ausbildungsweg und natürlich über die richtige Ernährung für Leistungssportler zu sprechen. Zudem gibt sie Tipps, wie sich jeder Mensch ohne großen Aufwand im Alltag bewusster ernähren kann.

Black Sale: 04 Tage bis zu 70 Prozent sparen

Black Sale: 04 Tage bis zu 70 Prozent sparen

Insgesamt 04 Tage lang können alle Fans ab Freitag (27.11.) beim Black Sale auf Schalke ordentlich sparen. Dabei warten auf store.schalke04.de und während der regulären Öffnungszeiten in den Schalker Fanshops vor Ort Rabatte bis zu 70 Prozent.

Logo Geschäftsstelle

Positiver Covid-19-Test in der Lizenzspielermannschaft

Ein Kadermitglied der Lizenzspielermannschaft des FC Schalke 04 ist am Mittwoch (25.11.) positiv auf Covid-19 getestet worden. Alle übrigen Befunde waren negativ.