Leon Goretzka und Co. steigen in Mittersill ein

Confed-Cup-Sieger Leon Goretzka sowie die drei U21-Europameister Thilo Kehrer, Max Meyer und Felix Platte wurden am Mittwoch (12.7.) für ihre Leistungen in Russland und Polen ausgezeichnet. Die drei Vorstandsmitglieder Christian Heidel, Alexander Jobst und Peter Peters sowie Sportdirektor Axel Schuster übergaben dem Quartett beim offiziellen DFL Mediaday in der VELTINS-Arena Blumensträuße und Präsente. Obendrauf gab es lauten Applaus der gesamten Mannschaft.

Zum Aufgebot für die China-Tour, die am Sonntag (16.7.) beginnt, werden die vier Spieler nach Absprache mit Heidel und Tedesco nicht zählen. Das Quartett bekommt nach den Turnieren noch einmal etwas Zeit, um die Akkus für die anstehende Spielzeit aufzuladen. Geplant ist, dass die vier Spieler im Trainingslager in Mittersill (25. Juli – 1. August) wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Das könnte dich auch interessieren