Boujellab-Doppelpack und Mascarell-Comeback bei U23-Sieg

Mit fünf Spielern aus der Lizenzspielermannschaft hat die U23 der Königsblauen am Samstag (19.9.) ihr Heimspiel gegen den SV Rödinghausen mit 2:0 gewonnen. Es war das erste Pflichtspiel der U23 im „neuen“ Parkstadion, das Ende Juli dieses Jahres offiziell als Heimspiel-Stätte zugelassen worden war.

Nassim Boujellab

Neben Omar Mascarell, der erstmals nach seinem Sehnenabriss im Adduktorenbereich in einem Pflichtspiel auf dem Platz stand und mehr als eine Stunde zum Einsatz kam, liefen unter den Augen von David Wagner auch Nassim Boujellab, Can Bozdogan, Levent Mercan und Nick Taitague von Beginn an für die Mannschaft von Torsten Fröhling auf.

Die beiden Treffer im Duell mit dem Regionalliga-West-Meister der Vorsaison erzielte Nassim Boujellab. Nach einer Viertelstunde wurde der Mittelfeldspieler von Luca Schuler in Szene gesetzt und traf zur Führung. In der 77. Minute legte Boujellab vom Punkt nach. Zuvor war Matthew Hoppe im Strafraum gefoult worden.

Mit sieben Punkten aus drei Spielen ist die königsblaue U23 stark in die neue Saison der Regionalliga West gestartet. Im Vorjahr hatte die Fröhling-Elf in der Abschlusstabelle – die Spielzeit wurde aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen – den zwölften Rang belegt.

Alle News zur Knappenschmiede

Das könnte dich auch interessieren

220617_flutlicht_parkstadion

Nach dem öffentlichen Trainingsauftakt: Autogrammstunde im Parkstadion

Mit großer Vorfreude auf ein neues Kapitel in der Bundesliga startet die Lizenzmannschaft des FC Schalke 04 am Montag (20.6.) und Dienstag (21.6.) mit internen Leistungstests im medicos.AufSchalke in die Vorbereitung. Tags darauf, am Mittwoch (22.6.), steigt das erste Training mit Ball. Die Einheit unter der Leitung des neuen Chef-Trainers Frank Kramer beginnt um 11 Uhr im Parkstadion.

Handball

Benefizspiel der 1. Handball-Herrenmanschaft des FC Schalke 04

Die Handballabteilung des FC Schalke 04 lädt am 17. Juni zum großen Benefizspiel in den Schürenkamp ein. Nachdem das letzte Heimspiel nicht an der üblichen Stätte in Gelsenkirchen-Schalke stattfinden konnte, feiern die Knappen einen besonderen Abschluss der Saison. Neben dem sportlichen Programm werden einige langjährige Stützen des Teams verabschiedet.

210427_logo

Jeweils 25.000 Euro Geldstrafe für S04-Duo – Knappen legen Einspruch ein

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Darko Churlinov und Malick Thiaw in Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen unsportlichen Verhaltens jeweils mit Geldstrafen in Höhe von 25.000 Euro belegt.

220612_doku

„Schalke 04 – Zurück zum Wir“: Langzeitdokumentation auf RTL+

Nach einer emotionalen und hochspannenden Saison ist der FC Schalke 04 zurück in der Bundesliga. Auf dem Weg ins Fußballoberhaus wurde Königsblau über ein Jahr lang mit der Kamera begleitet – vom traurigen Abstieg bis hin zur umjubelten Rückkehr. Die sechsteilige Langzeitdokumentation „Schalke 04 – Zurück zum Wir“ wird im Herbst 2022 auf dem Streamingdienst RTL+ zu sehen sein.