Daniela Ulbing wird neue Leiterin der Stabsstelle Kommunikation

Im Rahmen der Optimierung seiner Organisationsstruktur hat der FC Schalke 04 die Bereiche Sportkommunikation, Unternehmenskommunikation sowie TV Produktion, Vermarktung und Club Media in der Stabsstelle Kommunikation gebündelt. Seit dem 1. Februar 2021 hat Daniela Ulbing die Leitung übernommen.

Schalke-Logo

Daniela Ulbing ist Fernsehjournalistin und stammt gebürtig aus Hattingen. Aufgewachsen im Ruhrgebiet, zog sie nach ihrem BWL-Studium in Bochum nach München. Von 1994 an war sie als Moderatorin und Redakteurin unter anderem für RTL, ProSieben und Sport1 tätig. Bei dem Münchner Sportsender hat sie von 2001 bis 2017 die Sendung „Hattrick – die 2. Bundesliga“ moderiert und war als Field Reporterin in den Bundesligastadien aktiv. Seit 2014 arbeitet die 51-Jährige parallel dazu als Projektleiterin im Bereich Sportkommunikation unter anderem für Sky Deutschland und Klitschko Ventures.

„Schalke ist mit seinem Mythos und seiner einzigartigen Fankultur ein sehr emotionaler Verein. Ich freue mich, gemeinsam mit meinen Kollegen für Schalke neue Impulse setzen zu können. Eine Herausforderung, die ich gerne annehme“, sagt Ulbing.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

211201_Fussballschule_Geschenkaktion_HD900

Weihnachtsaktion: Jetzt für die S04-Fußballschule anmelden und Gratis-Geschenke sichern

Das perfekte vorweihnachtliche Geschenk für alle Schalker Mädchen und Jungs zwischen sechs und 16 Jahren: Bei einer Anmeldung bis zum 15. Dezember 2021 für die FC Schalke 04-Fußballschule erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Trikot aus der Saison 2020/2021 und einen Geschenkgutschein gratis!

Impf Dich

Für euch, für alle: Aus „Wir leben Dich“ wird „Impf Dich“

In der aktuellen dynamischen Pandemielage ist das Impfen der beste Weg, sich und damit auch seine Mitmenschen vor einer schweren Infektion mit dem Coronavirus zu schützen. Die Impfungen helfen uns außerdem, den Weg zurück zur Normalität zu finden – auch in den Fußballstadien.

Can Bozdogan

Can Bozdogan erzielt Premierentor, Rabbi Matondo trifft doppelt

Drei Tore in den europäischen Ligen sind am Wochenende auf das Konto von Leihspielern der Königsblauen gegangen. Auch an den Tagen zuvor konnte der eine oder andere in der Englischen Woche Erfolgserlebnisse bejubeln. schalke04.de blickt auf die zurückliegenden Begegnungen von Rabbi Matondo, Can Bozdogan, Levent Mercan, Hamza Mendyl, Amine Harit, Ozan Kabak und Nassim Boujellab zurück.

Marius Bülter

Tor des Monats: Marius Bülters Hackentreffer steht zur Wahl

Marius Bülters Geniestreich gegen den SV Sandhausen ist von der ARD Sportschau in den Kandidatenkreis für das „Tor des Monats November“ aufgenommen worden. Insgesamt stehen fünf Treffer zur Auswahl.