Vorläufige Rückennummern stehen fest

Mit bislang acht neuen Spielern hat sich der FC Schalke 04 für die anstehende Saison 2022/2023 verstärkt. Pünktlich zum Trainingsauftakt am Mittwoch (22.6.) um 11 Uhr im Parkstadion – zuvor hatten bereits interne Leistungstests im medicos.AufSchalke stattgefunden – steht fest, mit welchen Nummern die Zugänge auflaufen werden.

Schal | Wir leben dich

Alexander Schwolow, zuletzt bei Hertha BSC zwischen den Pfosten, wird mit der 13 auf dem Rücken das Tor hüten. Sein Kollege Justin Heekeren, verpflichtet von Rot-Weiß Oberhausen, hat die 28 ausgewählt. Neue Gesichter in der Innenverteidigung sind Leo Greiml (Rapid Wien) und Ibrahima Cissé (KAA Gent). Ihre Nummern: die 3 beziehungsweise die 22.

Tom Krauß hat sich für die 6 entschieden. Der U21-Nationalspieler ist auf Leihbasis von Stammverein RB Leipzig ins Revier gewechselt, war in den vergangenen beiden Jahren aber für den 1. FC Nürnberg am Ball. Ebenfalls neu im Mittelfeld: Florent Mollet (HSC Montpellier), der die 20 trägt, sowie Tobias Mohr (1. FC Heidenheim). Der Linksfuß ist an der 29 auf dem Rücken zu erkennen. Im Sturm geht künftig Sebastian Polter, bislang in Diensten des Reviernachbarn VfL Bochum, für den S04 auf Torejagd. Seine Rückennummer ist die 40.

Dazu haben zwei Profis, die bereits in den vorherigen beiden Spielzeiten für die Knappen am Ball gewesen sind, eine neue Nummer ausgewählt. Blendi Idrizi, bislang mit der 36 auf dem Rücken unterwegs, trägt nun die 18. Mehmet Can Aydin hat die bisherige Nummer 38 gegen die 23 getauscht.

Noch nicht aufgelistet in der Kaderübersicht sind jene Akteure, die in der abgelaufenen Saison auf Leihbasis für einen anderen Verein aktiv gewesen sind. Die Verträge bei ihren temporären Clubs besitzen noch bis zum 30. Juni Gültigkeit.

Hinweis

Die Rückennummern sämtlicher Spieler im Kader sind zunächst vorläufig. In den kommenden Wochen kann es bei einigen Akteuren noch zu einem Wechsel der Nummer kommen.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

210427_logo

Am Donnerstag: Fanshop, ServiceCenter und Geschäftsstelle öffnen später

Geänderte Öffnungszeiten auf Schalke: Der Fanshop an der Geschäftsstelle, das ServiceCenter und der Empfang sind am Donnerstag (23.6.) aufgrund einer internen Veranstaltung erst ab 11 Uhr besetzt. Gleiches gilt für die Hotline.

Simon Terodde

Schichtbeginn: S04-Profis mit Leistungstests in die neue Saison gestartet

Etwas mehr als einen Monat nach dem letzten Zweitliga-Saisonspiel, in dem die Königsblauen beim 1. FC Nürnberg die Meisterschaft eingefahren haben, hat die Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison begonnen. Simon Terodde und Co. absolvierten am Montag (20.6.) Teil eins von zwei der individuellen Leistungsdiagnostik im medicos.AufSchalke.

220617_flutlicht_parkstadion

Nach dem öffentlichen Trainingsauftakt: Autogrammstunde im Parkstadion

Mit großer Vorfreude auf ein neues Kapitel in der Bundesliga startet die Lizenzmannschaft des FC Schalke 04 am Montag (20.6.) und Dienstag (21.6.) mit internen Leistungstests im medicos.AufSchalke in die Vorbereitung. Tags darauf, am Mittwoch (22.6.), steigt das erste Training mit Ball. Die Einheit unter der Leitung des neuen Chef-Trainers Frank Kramer beginnt um 11 Uhr im Parkstadion.

Handball

Benefizspiel der 1. Handball-Herrenmanschaft des FC Schalke 04

Die Handballabteilung des FC Schalke 04 lädt am 17. Juni zum großen Benefizspiel in den Schürenkamp ein. Nachdem das letzte Heimspiel nicht an der üblichen Stätte in Gelsenkirchen-Schalke stattfinden konnte, feiern die Knappen einen besonderen Abschluss der Saison. Neben dem sportlichen Programm werden einige langjährige Stützen des Teams verabschiedet.