Größtes US-Jugendturnier: S04 wird Partner von Kick It

Der FC Schalke 04 wird offizieller Partnerverein von Kick It, der größten und ältesten Jugendfußballturnier-Tour in den Vereinigten Staaten. Damit erreichen die Königsblauen bei rund 65 Jugendturnieren pro Jahr über 30.000 Spieler in den USA und steigern die Präsenz des Vereins in den Vereinigten Staaten weiter.

Die Partnerschaft mit Kick It wird der S04 in allen Bereichen fördern und will damit nachhaltig und langfristig bei jungen Fußballern in Amerika bekannter werden. So werden die Knappen alle Turnier-Teilnehmer mit einem Jersey ausrüsten, das an das Trikot des Traditionsvereins angelehnt sein wird und darüber hinaus bei allen Turnieren vor Ort präsent sein.

Durch die Partnerschaft mit Kick It erreicht der FC Schalke 04 aber nicht nur die rund 30.000 an den Turnieren teilnehmenden Jugendspieler und ihre Familien, sondern auch über 200.000 Zuschauer und Fußballfans. Der S04 plant außerdem, regelmäßig Jugendtrainer der Knappenschmiede nach Amerika zu entsenden, die dort im Rahmen der Kick It-Events Schulungen, Trainings und Infoveranstaltungen durchführen werden.

„Wir freuen uns sehr, diesen wichtigen internationalen Schritt gemeinsam mit Kick It zu machen, um die Kraft und die Tradition von FC Schalke 04 weiter nach Amerika zu tragen“, so Marketingvorstand Alexander Jobst. „Im vergangenen Jahr haben wir uns erfolgreich in Städten wie St. Louis, Pittsburgh und Columbus präsentiert. Nun freuen wir uns, in den kommenden drei Jahren Jugendspieler im ganzen Land zu erreichen, die hoffentlich gemeinsam mit ihren Familien den FC Schalke 04 als neuen Lieblingsclub unterstützen werden.“

Kindheitserinnerungen von McKennie

Schalkes US-Star Weston McKennie kennt die Drei-gegen-Drei-Turniere sehr gut: „Ich erinnere mich aus meiner Kindheit in Dallas an die Wochenenden bei Kick It-Turnieren. Kleinfeldturniere dieser Art sind eine tolle Möglichkeit, seine Fähigkeiten weiterzuentwickeln und dabei einfach Spaß mit seinen Freunden zu haben.“

Matt Novogratz, CEO von Kick It, zur Zusammenarbeit: „Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Schalke und darauf, den tausenden Athleten und Zuschauern der Kick It-Events die Geschichte dieses Vereins zu erzählen. Schalke ist bekannt dafür, einige der besten Fußballer der Welt ausgebildet zu haben. Von Zeit zu Zeit die Trainer der Knappenschmiede hier bei uns zu haben, wird das unvergessliche Erlebnis des Turniers für die Teilnehmer nur noch weiter verstärken. Wir freuen uns, Deutschland und den Schalke Fans Kick It vorzustellen, um so weiter an unserem Plan zu arbeiten, irgendwann eine echte Weltmeisterschaft im Drei-gegen-Drei durchführen zu können.“

Seit 28 Jahren hat sich Kick It als Marktführer für die Organisation und Durchführung von Fußballturnieren etabliert und so zum Wachstum des Fußballs in den Vereinigten Staaten beigetragen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige