Halbfinal-Rückspiel der U19: Alle Infos im Überblick

Am Sonntag (15.5.) um 11 Uhr trifft die königsblaue U19 im Halbfinal-Rückspiel um die Deutsche Meisterschaft auf den Nachwuchs des BVB. Das Hinspiel bei den Schwarz-Gelben endete für das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert mit einer 1:5-Niederlage. Die Schalker Talente erwartet ein schweres Spiel im heimischen Parkstadion. Aber Blau-Weiß, Schwarz-Gelb, ein Vier-Tore-Rückstand zur „Halbzeit“ – das gab es doch schon einmal … schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Revierderby zusammengestellt.

U19-Halbfinale gegen den BVB

Tickets

Eintrittskarten können nur am Spieltag selbst an der Tageskasse im Parkstadion erworben werden. Am Sonntag öffnen die Tageskassen um 9 Uhr. Der Ticketpreis beträgt 10 Euro, für eine ermäßigte Karte (Schüler, Studenten und Auszubildende bis 26 Jahre mit Nachweis; Menschen mit Behinderung) werden 5 Euro fällig. Das Parkstadion öffnet um 10 Uhr. PKW können kostenfrei auf dem Parkplatz A abgestellt werden.

TV-Übertragung

Alle Fans, die nicht vor Ort sein können, haben die Gelegenheit, die Partie live im kostenlosen Live-Stream auf skysport.de, in der Sky Sport App und auf dem Sky Sport YouTube Channel zu verfolgen. Auch ein mögliches Finalspiel mit Schalker Beteiligung wird ebenso live auf Sky gezeigt.

Hygienemaßnahmen

Eine 3G-Kontrolle findet beim Einlass ins Parkstadion nicht statt. Zur Sicherheit aller Beteiligten empfiehlt der FC Schalke 04 allerdings, dass sich alle Fans im Vorfeld testen lassen und bei Symptomen dem Spiel dringend fernbleiben.

Teststationen in Gelsenkirchen im Überblick

Zudem wird von allen Zuschauerinnen und Zuschauern erwartet, dass sie sich eigenverantwortlich an die Hygieneregeln – gründliches Händewaschen und desinfizieren, auf Abstände achten – halten. Das Tragen einer Maske auf dem Stadion-Gelände sowie am eigenen Platz ist nicht verpflichtend, wird aber empfohlen.

Modus

Die Spiele der Endrunde werden im Halbfinale im Pokalsystem mit Hin- und Rückspiel ausgetragen. Besteht nach Austragung des Hin- und Rückspiels Punktgleichheit, so entscheidet die Tordifferenz. Steht auch hiernach kein Sieger fest, so wird dieser im Anschluss an das Rückspiel ohne Verlängerung durch Elfmeterschießen ermittelt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

220515_u19_1

U19 gewinnt Derby, verpasst aber den Einzug ins Endspiel um die Deutsche Meisterschaft

Die U19 des FC Schalke 04 hat ihr Halbfinal-Rückspiel in der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft gegen Borussia Dortmund gewonnen. Der 1:0-Sieg am Sonntag (15.5.) im Parkstadion reichte für die Mannschaft von Chef-Trainer Norbert Elgert allerdings nicht zum Einzug ins Endspiel. Denn: Das erste Duell in der Vorwoche hatte der Nachwuchs der Schwarz-Gelben mit 5:1 für sich entschieden.

220507_u19_1

Niederlage im Halbfinal-Hinspiel: U19 unterliegt im Revierderby

Die U19 des FC Schalke 04 hat im Halbfinal-Hinspiel der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft den Kürzeren gezogen. Im Revierderby bei Borussia Dortmund unterlag die Mannschaft von Chef-Trainer Norbert Elgert am Samstag (7.5.) mit 1:5.

220505_u19_jubel

U19-Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft: Alle Infos im Überblick

Die U19 der Königsblauen ist als Tabellenzweiter der West-Staffel der A-Junioren Bundesliga ins Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft eingezogen. In der Vorschlussrunde treffen die S04-Youngster auf Borussia Dortmund. Das Hinspiel steigt am Samstag (7.5.) um 11 Uhr in der Fremde. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum ersten Halbfinal-Duell mit den Schwarz-Gelben zusammengestellt.

220430_u19_jubel

Deutsche Meisterschaft: U19 des FC Schalke 04 löst Halbfinal-Ticket

Große Freude bei der U19 des FC Schalke 04: Die Mannschaft von Chef-Trainer Norbert Elgert ist am Samstag (30.4.) in die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft eingezogen. Da Mitbewerber Bayer Leverkusen in seiner abschließenden Partie nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen den SC Paderborn 07 hinausgekommen ist, ziehen die Königsblauen, die am letzten Spieltag der A-Junioren Bundesliga West spielfrei hatten, als Tabellenzweiter ins Halbfinale ein.