Bewerbung für EURO 2024: VELTINS-Arena dabei

Die Stadt Gelsenkirchen, die VELTINS-Arena und der FC Schalke 04 haben am Mittwoch (26.4.) fristgerecht ihre verbindliche Teilnahme am Nationalen Bewerbungsverfahren zur Ermittlung der zehn Spielorte für die Bewerbung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) um die Ausrichtung der UEFA Europameisterschaft 2024 erklärt. Die Heimspielstätte der Königsblauen ist damit eins von insgesamt 15 Stadien, die sich beworben haben.

Die VELTINS-Arena war bereits Austragungsort mehrerer sportlicher Großereignisse. So fanden in Gelsenkirchen beispielsweise das Champions-League-Finale 2004 sowie drei Vorrundenspiele und ein Viertelfinale bei der Weltmeisterschaft 2006 statt.

Bis zum 12. Juni 2017 haben die Bewerber Zeit, ihre vollständigen Unterlagen einzureichen. Am 15. September 2017 gibt das DFB-Präsidium die Auswahl der zehn Spielorte bekannt, mit denen es in das UEFA-Bewerbungsverfahren gehen wird. Im September 2018 gibt die UEFA schließlich den Ausrichter der EURO 2024 bekannt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Abendspiel in der VELTINS-Arena

VELTINS-Arena meistbesuchtes Stadion Deutschlands

Das königsblaue Wohnzimmer hat seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigt und war auch im Jahr 2019 das meistbesuchte Stadion Deutschlands. Dies ergab das jährliche Besucher-Ranking des Magazins Stadionwelt INSIDE.

Biathlon auf Schalke

Biathlon auf Schalke: Jetzt Tickets für das Wintersport-Event des Jahres sichern

Nach der erneut ausverkauften JOKA Biathlon World Team Challenge 2019 ist die Nachfrage nach Tickets für das weltgrößte Biathlonspektakel mit seiner weltcuptauglichen Strecke weiterhin ungebrochen. Alle Fans können sich ab sofort die besten Tickets sichern, um am 28. Dezember 2020 in der VELTINS-Arena live dabei zu sein.

VELTINS-Arena bei Nacht

Nachtführungen in der VELTINS-Arena

Die kalten und dunklen Tage stehen vor der Tür. Die beste Zeit, um das königsblaue Wohnzimmer aus einer anderen Perspektive zu erleben. Im November und Dezember bietet der FC Schalke 04 daher wieder Nachtführungen in der VELTINS-Arena an.

Weihnachtssingen auf Schalke

Weihnachtssingen auf Schalke findet am 14. Dezember statt

Kurz vor dem Heiligen Abend wartet auch 2019 in der VELTINS-Arena wieder ein besonderes und stimmungsvolles Event auf die ganze Familie: Am 14. Dezember verwandelt sich das Schalker Stadion zum vierten Mal in Folge in einen Konzertsaal in winterlicher Kulisse. Rund 34.000 Schalkerinnen und Schalker besuchten 2018 das große Weihnachtssingen auf Schalke: Ein neuer Besucherrekord für das Mitsingkonzert in der VELTINS-Arena.