Auswärtsinfo: Bundesligaspiel in Hoffenheim

Nach dem Einzug ins Achtelfinale der Champions League führt der Weg die Königsblauen am Samstag (1.12.) in der Bundesliga zu einem Gegner, der ebenfalls in diesem Wettbewerb aktiv ist. Für die Tour nach Sinsheim hat die Abteilung Fanbelange wieder alles Wissenswerte für mitreisende Schalker zusammengestellt.

Stadion

Der Gästeeingang befindet sich im Bereich Nordost und öffnet zwei Stunden vor Spielbeginn um 16.30 Uhr. Für Schalker stehen die Blöcke K, H1/H2 und G1/G2 zur Verfügung. Es ist darauf zu achten, dass Gästefans der Zutritt zu den Heimbereichen (S1 und S2) verwehrt wird.

Die Promillegrenze für Personen Ü16 Jahre liegt bei 0,8 Promille und Ü18 bei 1,2 Promille. Im Gastbereich kann mit Bargeld bezahlt werden. Alkoholhaltige Getränke werden im Gästeblock nach wie vor nicht ausgeschenkt.

Tickets und Anwesenheitskontrolle

Der Gästebereich ist ausverkauft, hierfür sind keine Karten mehr erhätlich. Die Anwesenheitskontrolle für benachrichtigte Personen findet bei den S04-Volunteers an den Bierzeltgarnituren neben der Gästekasse statt.

Anreiseempfehlungen

PKW: Das Stadion befindet sich direkt an der Autobahn A6. Für Gästefans steht der Parkplatz P15 beim Auto & Technik Museum zur Verfügung. Dieser befindet sich etwa 650 Meter entfernt vom Gästeeingang und liegt direkt am Fußweg der bahnreisenden Schalker. Für den Parkplatz wird eine Gebühr in Höhe von fünf Euro erhoben.

Adresse für das Navigationsgerät:
Untere Au 6
74889 Sinsheim
GoogleMaps-Koordinaten

Busse: Reisebusse können auf dem ausgeschilderten Parkplatz „Gäste-Busse“ unmittelbar hinter dem Gästeeingang Nordost parken. Die Parkgebühr beträgt 20 Euro pro Bus.

Adresse für das Navigationsgerät (Busse):
Dietmar-Hopp-Straße 1
74889 Sinsheim
GoogleMaps-Koordinaten

Bahn: Der nur zehn Gehminuten vom Stadion entfernte Bahnhof Sinsheim Museum/Arena ist per S-Bahn nach Heidelberg, Eppingen und Heilbronn an den Fernverkehr der Bahn angebunden. Zudem halten weitere Züge aus der Region außerplanmäßig am Stadionbahnhof, siehe Sonderfahrplan. Die Eintrittskarten gelten gleichzeitig auch als Fahrschein für Hin- und Rückfahrt im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und des Heilbronner/Hohenloher/Haller Nahverkehrs (HNV).

Tifo-Material

Im Gästebereich sind kleine Fahnen mit einer Größe bis zu 1,5 Meter Stocklänge (Leerrohr aus Plastik) sowie Zaunfahnen/Fanclubbanner, solange Platz vorhanden ist, erlaubt.

Sonstiges

Es besteht keine Möglichkeit, Rucksäcke sowie Taschen größer als DIN A4 mit ins Stadion zu nehmen. Eine Abgabestelle ist leider nicht vorhanden.

Das Mitbringen von Speisen und Getränken aller Art ist nicht gestattet.

Einfache Digitalkameras ohne Wechsel-Objektiv für den privaten Gebrauch dürfen mit ins Stadion genommen werden.

Treffs der Sportfreude Kurpfalz 04

Bereits am Freitag (30.11.) lädt der Fanclub „Sportfreunde Kurpfalz 04“ ab 19.04 Uhr alle S04-Fans zum Fantreff in die Brauereigaststätte „Zum Adler“ in der Hauptstraße 38, 74915 Waibstadt ein. Am Spieltag gibt’s dann im Gewerbegebiet am Technikmuseum ab 13.04 Uhr den „Veltins-Stand“, an dem zusätzlich Glühwein und Feuerwurst vom Grill angeboten wird.

Mannschaftsbetreuer

Vor dem Spiel ist Tommy Kempf, Mannschaftsbetreuer für die Region Stuttgart, im Bereich des Infomobils als Ansprechpartner anzutreffen.

Ansprechpartner vor Ort

Fanbeauftragte
Daniel Koslowski: 0173 |1904 490
Mitja Müller 0173 | 1904 747

Fanprojekt
Hendrik Jochheim: 0179 | 9002 990
Friedrich Schellhase: 0159 | 0448 7627

Infomobil

Volker Apfelbaum, SFCV: 0176 | 19041121

Das könnte dich auch interessieren

181127_Porto_Schals

Porto und Schalke: Blau und Weiß ein Leben lang

Mario Ferreira kommt aus Bottrop und ist (natürlich) Schalker. Er ist aber in Portugal geboren, deshalb wurde ihm von seinem Vater auch die Liebe zum FC Porto mitgegeben. In den 04 Fragen berichtet er von seiner besonderen Beziehung zu beiden Clubs und gibt auch ein paar schöne Tipps für S04-Fans, die nach Porto reisen.

181126_Porto_Stadt

Auswärtsinfo: Champions League beim FC Porto

Beim letzten Auswärtsspiel in der Gruppenphase der Champions League kehrt der S04 in ein Stadion zurück, an das er seit 2008 gute Erinnerungen hat. Nach einem dramatischen Spiel und Elfmeterschießen gelang damals in Porto erstmals der Einzug ins Viertelfinale der Champions League. Für alle mitreisenden Schalker hat die Abteilung Fanbelange wieder nützliche Infos zusammengestellt.

181117_Skrzybski

Ein Schalker aus Berlin – Steven Skrzybski bei „Anne Theke“

Bei der ersten Ausgabe von „Anne Theke“ in der laufenden Saison konnte die Abteilung Fanbelange mit Steven Skrzybski einen Neuzugang des S04 begrüßen. Das Interesse der Fans an einer Teilnahme am Talk in kleiner Runde war besonders groß, denn vom Ex-Unioner aus Berlin ist allgemein bekannt, dass er Schalker ist und so hatten sich zahlreiche Interessenten dafür beworben.

181017_Stadion_Petersburg

Auswärtsinfo: Freundschaftsspiel bei Zenit St. Petersburg

Zu einem ganz besonderen Freundschaftsspiel reisen die Königsblauen am Sonntag (18.11.) Auf Einladung von GAZPROM - dem Hauptsponsor beider Vereine – tritt der S04 bei Zenit St. Petersburg an. Für die Schalker, die das Team nach Russland begleiten, hat die Abteilung Fanbelange Wissenswertes zusammengestellt.