Nachtführung - es geht wieder los

Die kalten und dunklen Tage stehen vor der Tür. Die beste Zeit, um das königsblaue Wohnzimmer aus einer anderen Perspektive zu erleben. Von Oktober bis Dezember bietet der FC Schalke 04 wieder Nachtführungen in der VELTINS-Arena an.

Auftakt ist am Freitag, den 13. Oktober, um 19.04 Uhr. Anschließend können Fans die Welt der königsblauen Tradition außerdem jeweils an zwei Freitagen im November sowie 04 Wochenenden im Dezember erleben. Die Teilnehmer erwartet eine zweieinhalbstündige, unvergessliche, amüsante und informative Zeitreise zurück zu der Wiege des Traditionsvereins.

Im Bergbau mitten im Ruhrgebiet hat er seine Wurzeln – von wo lässt sich das besser zeigen als aus dem Oberrang mit herrlichem Panoramablick über das beleuchtete Ruhrgebiet? Von der Stadtentwicklung Gelsenkirchens geht es über die Schalker Vereinshistorie zur Spurensuche in der VELTINS-Arena. Hier werden die Faszination für den Fußball sowie Emotionen und Spannung der Königsblauen noch einmal deutlich. Den Ausklang findet die nächtliche Tour beim gemütlichen Austausch bei einem heißen Glühwein.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. | Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Termine:

Freitag, 13. Oktober 2017, 19.04 Uhr
Samstag, 21. Oktober 2017, 19.04 Uhr
Freitag, 27. Oktober 2017, 19.04 Uhr
Freitag, 03. November 2017, 19.04 Uhr
Freitag, 17. November 2017, 19.04 Uhr
Freitag, 01. Dezember 2017, 19.04 Uhr
Freitag, 08. Dezember 2017, 19.04 Uhr
Freitag, 15. Dezember 2017, 19.04 Uhr
Freitag, 22. Dezember 2017, 19.04 Uhr

Auch individuell für Gruppen buchbar.

Das könnte dich auch interessieren

20180615_Händlermesse_Merchandising

Merchandising: Saisonauftakt 18/19

Unlängst fand in der VELTINS-Arena der erste Saisonauftakt 2018/2019 statt. Rund einhundert Händler und Vertriebspartner informierten sich beim ersten Event dieser Art über das neue Merchandise-Angebot des S04. Aber auch ein vielfältiges Rahmenprogramm wurde geboten, das die Veranstaltung zu einem rundum königsblauen Tag werden ließ.

Alex Jobst Studiengang

30 Studenten auf Schalke: Vierte Runde des S04-Studiengangs läuft

Sportunternehmertum und Digitalisierung – unter dieser Überschrift steht die dritte Modulwoche des Sportmanagement-Studiengangs, den die Königsblauen gemeinsam mit der Universität St.Gallen ins Leben gerufen haben. Aktuell sind die Studenten in der Präsenzphase auf Schalke zu Gast.

Amine Harit und Guido Burgstaller

Amine Harit ist „Rookie der Saison“

Wenige Wochen vor seiner ersten Weltmeisterschaft bekommt Amine Harit noch einmal einen Schub Extramotivation. Denn der marokkanische Nationalspieler wurde bei einem Voting der Deutschen Fußball Liga (DFL) zum „Rookie der Saison“ gewählt. Dabei setzte sich der 20-Jährige gegen insgesamt sieben weitere nominierte Kicker durch.

Axel Schuster bei der PK in China

S04 reist im Juli zum dritten Mal nach China

„The Spirit of Miners. The Soul of Football.“ – Unter diesem Motto reist der FC Schalke 04 vom 2. bis zum 12. Juli erneut mit seiner Lizenzspielermannschaft ins Reich der Mitte. In diesem Jahr wird sich das Team erst einige Tage in Kunshan aufhalten und danach weiter nach Peking, Chinas Hauptstadt, reisen, wo es den größten Teil seiner Zeit verbringen wird.