Niederlage für Schöpf und Burgstaller: Österreich unterliegt Brasilien

Nach dem Sieg gegen Deutschland gab es für Alessandro Schöpf und Guido Burgstaller am Sonntag (10.6.) gegen einen weiteren WM-Titelkandidaten nichts zu holen. Im letzten Länderspiel vor ihrer Sommerpause mussten sich die beiden Schalker mit der österreichischen Nationalmannschaft Brasilien mit 0:3 geschlagen geben.

Während Schöpf im Wiener Ernst-Happel-Stadion rund 60 Minuten auf dem Platz war, wurde Burgstaller in der 58. Minute eingewechselt. Die Tore für die Selecao erzielten Gabriel Jesus (36.), Neymar (63.) und Philippe Coutinho (69.).

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Yevhen Konoplyanka

Nullnummer für Yevhen Konoplyanka im letzten Länderspiel des Jahres

Yevhen Konoplyanka ist mit der Ukraine am Dienstag (20.11.) in der Türkei nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Marokko konnte derweil in Tunesien einen 1:0-Sieg feiern. Amine Harit kam dabei allerdings nicht zum Einsatz. schalke04.de blickt aus königsblauer Sicht auf den Länderspielabend.

Leroy Sane

Länderspiel auf Schalke: Deutschland verpasst Sieg gegen die Niederlande

In ihrem letzten Nations-League-Spiel war für die deutsche Nationalelf am Montag (19.11.) ein Sieg gegen die Niederlande zum Greifen nah, am Ende musste sich die DFB-Auswahl in der VELTINS-Arena allerdings mit einem 2:2-Unentschieden begnügen. Erfolgreich verlief der Abend hingegen für die U21, die mit Alexander Nübel zwischen den Pfosten einen 2:1-Erfolg in Italien errang. schalke04.de fasst die beiden Partien zusammen.

181119_sane

Sané spielt bei Senegal-Sieg durch - Schöpf bei ÖFB-Erfolg auf der Bank

Österreich hat sein abschließendes Gruppenspiel in der Nations League am Sonntag (18.11.) gewonnen, Alessandro Schöpf kam dabei nicht zum Einsatz. Bereits am Samstag (17.11.) feierte Salif Sané mit dem Senegal einen Erfolg. schalke04.de fasst die Länderspiele mit königsblauer Beteiligung zusammen.

Yevhen Konoplyanka Ukraine

Yevhen Konoplyanka trifft sehenswert bei Niederlage der Ukraine

Zwei Siege und eine Niederlage, die nicht wehtut – so lautet die Bilanz der Länderspiele am Freitag (16.11.) mit königsblauer Beteiligung. schalke04.de fasst die Auftritte von Yevhen Konoplyanka, Amine Harit, Suat Serdar und Alexander Nübel zusammen.