Hinrunden-Aus für Hamza Mendyl

Der FC Schalke 04 muss für den Rest der Hinrunde auf Hamza Mendyl verzichten. Der Linksfuß zog sich beim 1:0-Erfolg im Champions-League-Spiel gegen Lokomotive Moskau am Dienstag (11.12.) eine Verletzung am rechten Sprunggelenk sowie der Syndesmose zu.

Wie lange Mendyl ausfallen wird, kann erst nach weitergehenden Untersuchungen genauer bestimmt werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen