FC Schalke 04 spendet erneut an Fußballkreis

Seit Jahren unterstützt der FC Schalke 04 den Amateursport bewusst nicht nur in Gelsenkirchen, sondern auch in der Region. In der vergangenen Saison haben die Königsblauen diese Unterstützung mit der Durchführung einer Spendenaktion ausgedrückt. Dazu erhielt jeder Verein des Fußballkreises über Schalke hilft! eine Spende über 1000 Euro, um sie in ein nachhaltiges Projekt zu investieren. In dieser Saison wiederholt der S04 das erfolgreiche Projekt.

Die mittlerweile nur noch 56 Vereine des Fußballkreises 12 Gelsenkirchen, Gladbeck, Kirchhellen sollen erneut eine finanzielle Unterstützung des FC Schalke 04 erhalten, um diese weiterhin nachhaltig zu stärken. Die 1000 Euro Spende sollen dabei zweckgebunden in den Verein investiert werden. Nach der Einreichung und anschließenden Prüfung eines Vorschlags über die Verwendung der Spendensumme schüttet der S04 das Geld an die Amateurclubs aus.

„Wir freuen uns, dass wir den Vereinen des Kreises erneut dieses Geld zur Verfügung stellen können. Wir wollen den Amateursport nachhaltig unterstützen, in einer Zeit, in der es die Vereine nicht leicht haben“, so Peter Peters, Vorstand Finanzen und Organisation des FC Schalke 04. „Die Spendenaktion ist in der vergangenen Saison von den Vereinen des Kreises sehr positiv aufgenommen worden. Von den Vorschlägen zur Verwendung der Spendensumme und den dann finalen Projekten waren wir sehr beeindruckt.“

Möglichst alle 56 Vereine des Kreises sollen sich mit einem eigenen Projekt bewerben. Das Thema der nachhaltigen Entwicklung hat dabei viele Facetten. So kann es die Qualifizierung und Fortbildung von Trainern ebenso bedeuten wie Investitionen in die Infrastruktur oder Nachwuchsförderung.

Jetzt bewerben!

Die Vereine des Fußballkreises 12 Gelsenkirchen, Gladbeck, Kirchhellen reichen ihre Bewerbungen unter schalkehilft@schalke04.de ein. Die Frist zum Einreichen der Ideen endet für die Vereine am 30.09.2018. Zeitraum für die Umsetzung der Projekte ist die Saison 2018/2019.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

20181113_HerzenswünscheH96

Herzenswünsche beim Sieg gegen Hannover

Die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! hat zum Schalker Heimspiel gegen Hannover 96 am Samstag (3.11.) wieder einige Gäste eingeladen, um ihnen mit einem Tag auf Schalke Herzenswünsche zu erfüllen. Stefan und Leon, der 17-jährige Jan und seine ein Jahr jüngere Schwester Lea sowie der 14 Jahre alte Fabian jubelten live in der Arena über den Heimsieg der Schalker.

(c) Scort – Football Club Social Alliance – Vietnam Module 1 (3) Cropped

Auf Afrika folgt Asien: FC Schalke 04 startet neues Projekt der FCSA in Vietnam

Nachdem der S04 Anfang Oktober zusammen mit den anderen Partnerclubs der FCSA das Ausbildungsprogramm in Ruanda abgeschlossen hatte, startete Ende Oktober bereits die nächste Ausbildung in Vietnam. In Zusammenarbeit mit Football for all Vietnam haben die FCSA-Instruktoren das erste Modul erfolgreich abgeschlossen und 40 jungen Vietnamesinnen und Vietnamesen erste Kenntnisse im Bereich des Kinderfußballtrainings mitgegeben.

181102_Ü55_Pokalsieg1972_2

„90 Minuten – die Ü55-Edition“: Erinnerungen an Pokalsieg von 1972

Bei der Veranstaltung „90 Minuten – die Ü55-Edition“, die am 29. Oktober im Schalker Museum stattfand und sich speziell an alle Schalker über 55 Jahre richtete, ließen die königsblaue Legenden, Helmut und Erwin Kremers sowie Klaus Fischer, die turbulente Pokalsaison von 1972 Revue passieren. Im Anschluss an den lockeren Austausch, bei dem jede Menge Anekdoten zum Besten gegeben wurden, standen die Pokalsieger von 1972 für Erinnerungsfotos bereit.

181022_Herzenswünsche_Bremen

Trotz Niederlage gingen Herzenswünsche in Erfüllung

Zum Heimspiel gegen den SV Werder Bremen (20.10.) durften sich Linda und Julius - beide neun Jahre alt - sowie der 47-jährige Steffen über eine Einladung der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! freuen und den Spieltag in der VELTINS-Arena erleben.