FC Schalke 04 spendet erneut an Fußballkreis

Seit Jahren unterstützt der FC Schalke 04 den Amateursport bewusst nicht nur in Gelsenkirchen, sondern auch in der Region. In der vergangenen Saison haben die Königsblauen diese Unterstützung mit der Durchführung einer Spendenaktion ausgedrückt. Dazu erhielt jeder Verein des Fußballkreises über Schalke hilft! eine Spende über 1000 Euro, um sie in ein nachhaltiges Projekt zu investieren. In dieser Saison wiederholt der S04 das erfolgreiche Projekt.

Die mittlerweile nur noch 56 Vereine des Fußballkreises 12 Gelsenkirchen, Gladbeck, Kirchhellen sollen erneut eine finanzielle Unterstützung des FC Schalke 04 erhalten, um diese weiterhin nachhaltig zu stärken. Die 1000 Euro Spende sollen dabei zweckgebunden in den Verein investiert werden. Nach der Einreichung und anschließenden Prüfung eines Vorschlags über die Verwendung der Spendensumme schüttet der S04 das Geld an die Amateurclubs aus.

„Wir freuen uns, dass wir den Vereinen des Kreises erneut dieses Geld zur Verfügung stellen können. Wir wollen den Amateursport nachhaltig unterstützen, in einer Zeit, in der es die Vereine nicht leicht haben“, so Peter Peters, Vorstand Finanzen und Organisation des FC Schalke 04. „Die Spendenaktion ist in der vergangenen Saison von den Vereinen des Kreises sehr positiv aufgenommen worden. Von den Vorschlägen zur Verwendung der Spendensumme und den dann finalen Projekten waren wir sehr beeindruckt.“

Möglichst alle 56 Vereine des Kreises sollen sich mit einem eigenen Projekt bewerben. Das Thema der nachhaltigen Entwicklung hat dabei viele Facetten. So kann es die Qualifizierung und Fortbildung von Trainern ebenso bedeuten wie Investitionen in die Infrastruktur oder Nachwuchsförderung.

Jetzt bewerben!

Die Vereine des Fußballkreises 12 Gelsenkirchen, Gladbeck, Kirchhellen reichen ihre Bewerbungen unter schalkehilft@schalke04.de ein. Die Frist zum Einreichen der Ideen endet für die Vereine am 30.09.2018. Zeitraum für die Umsetzung der Projekte ist die Saison 2018/2019.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

180923_Herzenwünsche_Bayern2

Herzenswünsche auf Schalke beim Spiel gegen die Bayern

Lars van den Oever, 15 Jahre alt, und Jonas Koch, 11 Jahre, kommen beide aus den Niederlanden. Beim zweiten Bundesliga-Heimspiel der Schalker gegen die Bayern aus München erfüllte Schalke hilft! ihnen Herzenswünsche und lud sie in die VELTINS-Arena ein – um sich das Spiel anzusehen und ihr Idol zu treffen.

Peter Peters besucht die jüdische Gemeinde

Schalke 04 steht an der Seite der jüdischen Gemeinde

Nachdem erneut eine Fensterscheibe der neuen Synagoge in Gelsenkirchen nach einem Steinwurf beschädigt worden ist, hat Peter Peters am Donnerstag (20.9.) die jüdische Gemeinde besucht, um ihr die ausdrückliche Solidarität und Unterstützung des FC Schalke 04 zuzusichern.

Transporter1_zugeschnitten

Kleintransporter für "Warm durch die Nacht"

Passender hätte das Übergabedatum kaum gewählt werden können: Beim Sommerfest von „Warm durch die Nacht“ am Samstag (8.9.) übergab Schalke hilft! gemeinsam mit den Ultras Gelsenkirchen einen neuen Kleintransporter an die Initiative für Obdachlose und Bedürftige in Gelsenkirchen.

20180902_Herzenswünsche

Herzenswünsche zum ersten Heimspiel der Saison

Jens Vollweiter wollte bei seinem Besuch auf Schalke eigentlich drei Punkte mit nach Hause nehmen, doch Hertha BSC entschied am Ende das Spiel für sich. Und obwohl der S04 das erste Heimspiel der Saison nicht gewonnen hatte, war der Tag, den Jens dank Schalke hilft! erleben durfte, ein großes Erlebnis.