14. November: Schalker Martinsumzug

Am 14. November lädt der Supporters Club gemeinsam mit der vereinseigenen Stiftung Schalke hilft! und der Stiftung Schalker Markt zum Martinsumzug an, um und in der VELTINS-Arena ein. Ab 16 Uhr stehen die Türen offen, Treffpunkt ist am Arenaring am Eingang West 1.

Schalker Martinsumzug

Der Umzug beginnt um 17 Uhr und startet von Block A über die Nordkurve durch den Innenraum in die VELTINS-Arena. Dort wird ein großer Bogen im Innenraum gemacht und durch den Tunnel 4 an der Tausend-Freunde-Mauer der Umzug beendet.

Der Martinsumzug hat auch einen sozialen Aspekt: Bei einem warmen Getränk gibt es von 16 bis 17 Uhr die Möglichkeit, Kleidung für Kinder zu spenden.

+++ UPDATE 7.11. +++ Die Veranstaltung ist ausverkauft!

Aus Sicherheitsgründen sind nur Laternen mit LED-Lichtern zugelassen. Bitte beachtet sowohl die 3G-Kontrolle am Eingang als auch die Maskenpflicht.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Rüdiger Abramczik

Für den guten Zweck: Rüdiger „Abi“ Abramczik kocht Grünkohl

Die Schalker Legende und Alt-Nationalspieler Rüdiger Abramczik wird am Samstag (27.11.) ab 11 Uhr persönlich seinen hausgemachten Grünkohl nach Mutters Art austeilen. Beim Weinlokal „Lounge1“ in Gelsenkirchen-Buer wird „Abi“ die Suppenbecher füllen. Abramczik möchte mit seiner Aktion den Blick auf den Standort Buer lenken und gleichzeitig Geld aus dem Verkauf der Grünkohlsuppe für Schalke hilft! sammeln.

Herzenswünsche zum Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98

Herzenswünsche zum Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98

Schalke hilft! hat am vergangenen Spieltag wieder einem Kind einen großen Wunsch erfüllt. Die vereinseigene Stiftung lud am Sonntag (7.11.) Leon und seine Familie zum Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 ein.

Zusammen stark gegen Darmstadt

Zusammen stark!: Gelsenkirchener Intensivpfleger zu Gast auf Schalke

Schalke hilft! und Nord Stream 2 haben beim Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 am Sonntag (7.11.) wieder einige Gäste im Stadion begrüßen können. Im Rahmen der Initiative „Zusammen stark!“ verlebten eine Familie sowie ein Intensivpfleger einen spannenden Tag in einer Loge des königsblauen Wohnzimmers.

Zusammen stark: Eurofighter überraschen Gäste vor 3:0-Heimsieg

Zusammen stark!: Eurofighter überraschen Gäste vor 3:0-Heimsieg

Der Lockdown im Frühjahr 2020 war für viele Menschen belastend und kraftraubend zugleich. Einige Personen, die in dieser Zeit unter großen Anstrengungen ihrer Arbeit nachgegangen sind, waren am Samstag (23.10.) beim Heimspiel gegen Dynamo Dresden zu Gast im Stadion.