Ticketverkauf für die ersten Heimspiele beginnt

Ab Mittwoch (11.7.) um 9 Uhr können Eintrittskarten für die ersten fünf Bundesliga-Heimspiele der Königsblauen in der Saison 2018/2019 erworben werden. Gegner sind Hertha BSC, Bayern München, der 1. FSV Mainz 05, Werder Bremen und Hannover 96.

Zuerst dürfen sich wie gewohnt die stimmberechtigten Teilnehmer der Mitgliederversammlung 2018 (ab 18 Jahren) Tickets für die Bundesliga-Heimspiele sichern.

Bereits einen Tag später, am Donnerstag (12.7.), beginnt der Mitgliederverkauf, wiederum einen Tag später schließt sich der freie Verkauf am Freitag (13.7.) an. Ab dem freien Verkauf können sich alle S04-Fans weitere Karten sichern, auch wenn sie bereits an einer der vorherigen Verkaufsphasen, beispielsweise für MV-Teilnehmer, teilgenommen haben.

Kartenpreise in der Übersicht | Spielplan in der Übersicht

Eine Besonderheit gilt bei den beiden Duellen mit dem 1. FSV Mainz 05 und Hannover 96. Bei diesen Begegnungen wird es wie schon im Vorjahr bei ausgewählten Partien in der Preisklasse 3 ermäßigte Sitzplätze für Jugendliche (bis zum Alter von 21 Jahren) geben. Die Preise liegen bei 20 Euro statt regulär 31 Euro pro Ticket.

Bitte beachten: Pro Phase können 04 Eintrittskarten erworben werden, jedoch maximal zwei Stück für die Topspiele gegen Bayern München und Borussia Dortmund.

Tickets können auf 04 Wegen erworben werden:

1.) Online auf store.schalke04.de

2.) Telefonisch unter der Rufnummer 01806 | 221904 (0,20 €/ Anruf aus dem Festnetz; max. 0,60 €/ Anruf aus dem Mobilfunknetz). Die Hotline ist werktags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr erreichbar.

3.) Am Schalter des S04-ServiceCenters auf dem Vereinsgelände. Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 14 Uhr.

4.) Ausschließlich im freien Verkauf zudem vor Ort in den Fanshops in der Gelsenkirchener Innenstadt, im CentrO Oberhausen, im Limbecker Platz in Essen und im Palais Vest in Recklinghausen.

Weitere Verkaufsphasen im Überblick

2. Vorverkaufsphase (1. FC Nürnberg, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, VfL Wolfsburg)*:
1.8.: Vorverkauf MV Teilnehmer
2.8.: Mitgliederverkauf
3.8.: freier Verkauf
* Die zweite Verkaufsphase findet während des Trainingslagers in Mittersill statt.

CL-Vorverkauf:
30.8.: Auslosung Champions League
5.9.: Mitgliederverkauf Champions League – das Vorkaufsrecht gilt für alle Mitglieder
6.9.: freier Verkauf Champions League

3. Vorverkaufsphase (Borussia Mönchengladbach, SC Freiburg, Fortuna Düsseldorf, RB Leipzig):
10.10.: Vorverkauf MV-Teilnehmer
11.10.: Mitgliederverkauf
12.10.: freier Verkauf

4. Vorverkaufsphase (Eintracht Frankfurt, TSG 1899 Hoffenheim, FC Augsburg, VfB Stuttgart):
14.11.: Vorverkauf MV-Teilnehmer
15.11.: Mitgliederverkauf
16.11.: freier Verkauf

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

190209_schalke_bremen

DFB-Pokal gegen Werder Bremen: Alle Ticketinfos im Überblick

Im Viertelfinale des DFB-Pokals trifft der FC Schalke 04 auf Werder Bremen. Die Partie in der VELTINS-Arena steigt am Mittwoch, den 3. April, um 20.45 Uhr. Die ersten Eintrittskarten sind ab Mittwoch, den 6. März, um 9 Uhr erhältlich.

190204_veltins_arena

Wieder Tickets für Manchester City sowie kommende Heimspiele erhältlich

DFB-Pokal, Bundesliga und dann Champions League: In den kommenden Tagen und Wochen stehen für den FC Schalke 04 Heimspiele in allen drei Wettbewerben an. Für die Duelle mit Fortuna Düsseldorf, dem SC Freiburg und Manchester City sind noch Tickets erhältlich - für das Champions-League-Heimspiel ausschließlich über den Online-Store.

180813_S04F95_HD

DFB-Pokal: Jetzt Tickets für das Achtelfinale sichern

Im Achtelfinale des DFB-Pokals empfängt der FC Schalke 04 am Mittwoch, den 6. Februar, Fortuna Düsseldorf. Anpfiff in der VELTINS-Arena ist um 20.45 Uhr. Für das Duell mit den Rheinländern sind weiterhin Tickets erhältlich. Dabei gelten die normalen Bundesligapreise.

190116_Auswärtsanfragen_Beitragsbild

Ticketanfrage für Spiel in Manchester geöffnet

Seit Kurzem ist auf store.schalke04.de die Ticketanfrage für das Auswärtsspiel in der Champions League bei Manchester City geöffnet, das am 12. März 2019 ausgetragen wird. Der FC Schalke 04 hatte bezüglich einer Aufstockung des vorgeschriebenen Kontingents von fünf Prozent der Stadionkapazität angefragt, allerdings ohne eine positive Nachricht aus Manchester zu erhalten. Zudem ist noch die Anfrage für fünf Bundesligaspiele geöffnet.